Frage - Hilfe ich muss im kindergarten plätzchen backen!

Dieses Thema im Forum "Rezepte Kleinkinder und Kinder: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Elfe2010, 07.12.11.

  1. 07.12.11
    Elfe2010
    Offline

    Elfe2010 Inaktiv

    hallo ihr lieben,

    ich muss imkindergarten plätzchen backen weil ich eine wette mit einer erzieherin verloren habe! (Ich wette nie mehr!)

    Also vorlagen sind folgende!

    Die Aktion darf höchstens 2 Stunden gehen
    Ich bekomme 4 Kinder an die Hand (+ meinen 5 Jährigen)

    2 Backöfen sind vorhanden einer Umluft einer Ohne aber nur 4 Backbläche

    Es sollte nicht so Exotisch sein weil ein paar allergiger dabei sind


    Ich dachte an ausstecherle geht fix und ist schnell gemacht

    Aber ich brauche ein Idiotensicheres rezept!

    Thermomix ist nicht im kindi wir bekommen 2 Handrührer!

    Lg Julia
     
    #1
  2. 07.12.11
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo julia,

    schau mal hier, das ist ein beliebtes Rezept.
     
    #2
  3. 07.12.11
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Julia,

    darfst du den Teig nicht zu hause vorbereiten?
    In der Schule bringen wir Mütter den Teig mit, da können die Kinder ausrollen, ausstechen und verzieren.
    Ich habe dieses Jahr wieder Ausstecherle gemacht, das Rezept klappt immer und sind schnell gebacken.
     
    #3
  4. 07.12.11
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    #4
  5. 07.12.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

  6. 07.12.11
    Elfe2010
    Offline

    Elfe2010 Inaktiv

    werde ich heute abend mal ausprobieren! DAnke :)

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 10:39 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 10:38 ----------

    Leider nicht dürfen sie nicht wegen irgendwelchen Hygienen vorschriften!
     
    #6
  7. 07.12.11
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Oh weia, das wird ja immer schlimmer:rolleyes: Nur mal aus neugier...die Zutaten darfst du mitbringen oder stellt der Kindergarten die?
    Da weiß ja auch keiner wie sie gelagert wurden zu hause...
     
    #7
  8. 07.12.11
    Elfe2010
    Offline

    Elfe2010 Inaktiv

    Lustiger weise darf ich die mitbringen aber nur orginal verpackt =D
     
    #8
  9. 07.12.11
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Huhu,
    darfst du deinen TM mitbringen? Dann geht das doch ratzfatz und die Kid´s dürfen dann den Teig per Hand weiterverarbeiten...
     
    #9
  10. 07.12.11
    meta
    Offline

    meta die möchte gern Hexe

    Hallo Elfe 2010
    ich würde mich mit der Kindergärtnerin absprechen; ob sie nicht ein geeignetes Rezept hat. Da ja einige Kidis dabei sind die nicht alles essen dürfen. Da bist du eine sorge schon mal los lg
     
    #10
  11. 07.12.11
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo,

    in unserem Kindergarten habe ich zuletzt den Teig für die Zimtbusserl von Molinchen mitgegeben. War super gut zu machen für die Kinder, da vom Teig nur kleine Kügelchen gerollt werden müssen... Und die Kinder waren auch vom Geschmack begeistert. Die Busserl waren so schnell weg, dass eine Erzieherin nichts mehr abbekommen hat....
     
    #11
  12. 07.12.11
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

  13. 07.12.11
    bine12
    Offline

    bine12

    ich würde dir zu was einfachen das nicht so viel aufwand wie die ausstecherei macht raten
    z.b. schwarz weiß gebäck ... nur scheiben abschneiden
    falsches butterbrot ebenfalls nur scheiben schneiden
    oder spritzgebäck

    oder fruchthäufchen die man nur als klecks mit einem teelöffel aufs blech gibt

    kokos- nussmakronen da muss der teig auch nciht unbedingt kalt gestellt werden
     
    #13
  14. 07.12.11
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Huhu,

    die hier: Die Weihnachtsb find ich toll - und die Kids können auch gut helfen.

    Wir haben in der Schule auch schon die Schoko-Crossies gemeinsam mit den Kindern gemacht (Schoki + Cornflakes) - geht einfach, schnell und sind lecker...

    LG
    Pebbels
     
    #14
  15. 07.12.11
    freesie
    Offline

    freesie

    Hallo,

    mach doch einfach Schokoladenbrot:

    Zutaten:

    250 g Butter
    250 g Zucker
    6 Eier
    250 g geriebene Schokolade
    250 g ungeschälte, geriebene Mandeln
    100 g Mehl


    Zubereitung

    Schaummasse herstellen aus Butter, Zucker und Eiern.
    Schokolade, Mandeln und Mehl unterrühren, Teig auf gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtem Backblech geben, glatt streichen und bei 180° etwa 15 Min. backen.
    Noch heiß in Streifen schneiden, auskühlen lassen und mit Schokoladenglasur überziehen.

    Ist schnell gemacht und da hast Du gleich ein ganzes Blech voll.

    Viel Spaß beim Backen!!
     
    #15
  16. 07.12.11
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    #16
  17. 16.12.11
    Kerstin S
    Offline

    Kerstin S

    Ergänzung zum obigen Schokoladenbrot: da kommen 6 Eier rein (die, die für die Schaummasse erwähnt sind ;) )





    Danke Kerstin, habe es im Rezept eingefügt.
     
    #17

Diese Seite empfehlen