Hilfe, ich schaff das nicht!

Dieses Thema im Forum "Abnehmen / Diät" wurde erstellt von kleinehexe, 04.08.07.

  1. 04.08.07
    kleinehexe
    Offline

    kleinehexe Inaktiv

    Hallo ihr Lieben, bitte helft mir. Irgendwie krieg ich die Kurve zum Abnehmen nicht. Ich habe 20 kg mehr Gewicht als ich vor meiner 1. Schwangerschaft hatte (meine Tochter ist jetzt 6). Gut es kamen ja noch 2 Schwangerschaften, aber jedesmal habe ich zugenommen und nichts ging mehr runter. Im Grunde weiß ich ja dass es bei mir auch die ganzen Süßigkeiten sind die ich so esse, aber es ist schon wie eine Sucht und ich schaffe es einfach nicht diese einfach wegzulassen. Ich brauche den sogenannten Tritt in den Allerwertesten. Mein innerer Schweinehund ist soviel stärker als ich, ich komme da nicht gegen an. Habe auch schon überlegt zu den WW zu gehen aber bringt das dann wirklich mehr?
    Schreibt mir doch mal wie ihr es geschafft habt mit dem Abnehmen, vielleicht hilft mir das schon mal ein wenig weiter. Vielen Dank, Eure Gabi
     
    #1
  2. 04.08.07
    Renan
    Offline

    Renan

    AW: Hilfe, ich schaff das nicht!

    Hallo Gabi,

    schreibe du erstmal wie groß du bist, wieviel wiegst du und warum willst du abnehmen. Abnehmen beginnt im Kopf und wenn es da Klick macht, dann nimmst du auch ab.

    Schreibe mal wie ein Tag bei dir aussieht und wie du dich ernährst, dann kann ich dir vielleicht Ratschläge geben wie du es besser machen kannst.

    Renan
     
    #2
  3. 04.08.07
    widderfrau
    Offline

    widderfrau widderfrau

    AW: Hilfe, ich schaff das nicht!

    Hallo Gabi,

    ich kenne ein paar Frauen die bei WW sehr viel abgenommen haben. Eine Bekannte von mir sagte, sie hätte noch nie so viel gegessen seit dem sie bei den WW`s ist und hat trotzdem abgenommen.
    Aber wie schon erwähnt, es muß im Kopf klick machen. Man muss es wollen.
    Ich muss gestehen, ich habe auch das Problem und bin mir am überlegen zu den WW`s zu gehen.

    Liebe Grüße von Astrid
     
    #3
  4. 04.08.07
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Hilfe, ich schaff das nicht!

    Hallo!

    Abnehmen ist eine Kopfsache. Aber WW kann ich nur wärmstens empfehlen. Es erleichtert enorm die Abnahme, ich weiß, wovon ich spreche ... ich habe seit Juli letzten Jahres 45 kg abgenommen. Ich habe auch zuerst online alleine angefangen, bin dann aber im September zur Gruppe gegangen. Ich bin ein "Herdenmensch", und ich glaube, ohne die Gruppe hätte ich nie durchgehalten.

    Ich kann nur sagen: Probier es aus. Kaputt machst du nichts, und wenn es doch nicht klappt, dann gehst du halt wieder aus der Gruppe raus.
     
    #4
  5. 04.08.07
    Usch
    Offline

    Usch

    AW: Hilfe, ich schaff das nicht!

    Hallo Gabi, ich hab mit den WWs schon viel abgenommen,aber sobald ich mich nicht mehr an die Regeln halte ( Punkte aufschreiben, viel trinken, Sport ) nehme ich in kürzester Zeit alles wieder zu. Dennoch viel Erfolg wünscht dir Usch
     
    #5
  6. 04.08.07
    kleinehexe
    Offline

    kleinehexe Inaktiv

    AW: Hilfe, ich schaff das nicht!

    Wow, so schnell so viele Antworten! DANKE!!!
    Das mit dem Klick im Kopf ist ja mein Problem. Ich bin 1,65m groß und wiege 84 kg.
    Damals (vor den Kindern) hatte ich exakt 20 kg weniger! Ich bin ein absoluter Frustesser.
    Wenn ich Kummer habe oder Langeweile (na ja, bei 3 Kindern eher Kummer wie Langeweile :))
    stopfe ich alles greifbare in mich rein. Es ist echt eine Sucht, habe ich mal nichts Süßes im Haus, kann es ehrlich auch sein dass ich mir extra was holen gehe! Schön blöd oder?
    Also bitte, wo finde ich den Schalter der dann Klick macht?
    Grüße von einer verzweifelten Gabi!
     
    #6
  7. 04.08.07
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Hilfe, ich schaff das nicht!

    Hallo Gabi!

    Ich kenn das, bin auch ein Frust- und Langeweileresser! Das ist ein Elend, kann ich dir sagen!

    Ehrlich gesagt, ich glaube, dass es bei dir schon "klick" gemacht hat! Denn sonst würdest du hier nicht schreiben. Mensch, du klingst wirklich sehr verzweifelt! :goodman: Wie gesagt, probier es aus! Du hast nix zu verlieren.

    Wenn du dich bei WW (in der Gruppe) anmeldest, melde dich doch bitte nochmal kurz bei mir!
     
    #7
  8. 05.08.07
    Hortensie59
    Offline

    Hortensie59

    AW: Hilfe, ich schaff das nicht!

    =D=DMoin Moin Gabi,
    ich habe durch die Trennkost in einem Jahr 30 Kilo abgenommen. Bin 1,60 groß (klein?) und habe eigentlich immer so zwischen 90 und 95 Kilo gewogen. Früher habe ich es 3-4 Mal bei WW versucht und habe auch zwar gut abgenommen, habe hinterher aber immer wieder zugenommen. Aber mit der Trennkost kann ich mein Gewicht gut halten (+ 2 Kilo, die ich aber auch ganz schnell wieder runter habe). Seit letztem Jahr mache ich auch Nordic Walking. Das hilft wirklich gut beim Abnehmen und für die ganze Gesundheit. Dann kann ich auch mal über die Stränge schlagen und nehme Gott sei Dank nicht wieder zu. Und Heißhungeranfälle habe ich bei der Trennkost nicht einmal gehabt.=D;)
     
    #8
  9. 05.08.07
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: Hilfe, ich schaff das nicht!

    Hallo,
    den süsshunger kannst du mit Schüssler Salz -Magnesium- verlieren.
    Wie die anderen sagen es beginnt im Kopf.. Du könntest es probieren
    mit der Methode Schlank im Schlaf die 5 Stunden Pause immer
    einhalten zwischen den Mahlzeiten und eben nach Plan essen.
    Es funktioniert wenn man sich daran hält kann man bis 1 kg pro woche abnehmen.

    Ich mache diese Ernährung auch und muss nicht abnehmen.. aber für den
    Stoffwechsel insgesamt finde ich es besser so zu essen.
    Mein Mann nimmt ab und isst sich satt dabei.

    lg Uschi
     
    #9
  10. 05.08.07
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Hilfe, ich schaff das nicht!

    Hallo!
    Ich hab auch ww-online gemacht und vom Mai 06 bis heute 33 kg abgenommen.
    Für den Heißhunger hab ich auch folgendes gemacht:
    [​IMG]
     
    #10
  11. 05.08.07
    Huetti
    Offline

    Huetti

    AW: Hilfe, ich schaff das nicht!

    Hallo kleinehexe,

    ich habe dir mal eine PN geschrieben...
     
    #11
  12. 06.08.07
    kühlschrankmaus
    Offline

    kühlschrankmaus

    AW: Hilfe, ich schaff das nicht!

    Hallo Gabi,

    genau wie Du hab ich auch gedacht, das schaffe ich nie. Dann hab ich mich bei den WW's angemeldet und siehe da, die Pfunde werden weniger. Natürlich ist es mit der Anmeldung allein nicht getan, Du mußt auch etwas tun, z.B. Deine Ernährung umstellen. Aber das schöne bei WW ist, Du bekommst in den Gruppentreffen tolle Unterstützung. Und wenn es mal nicht so läuft, dann wirst Du auch zum Durchhalten motiviert. Für mich persönlich ist es auch eine gewisse Kontrolle. Ich bin ja auch so ein Süßschnabel, der kaum nein sagen kann. Würde ich für mich alleine zu Hause abnehmen, dann würde ich sicher öfter mal etwas naschen, weil es ja keiner merkt. Aber in der Gruppe würde es schon bemerkt, in sofern, dass man schon wieder nicht abgenommen hat. Und inzwischen hab ich sogar gelernt meinen Süßhunger in meine Ernährung einzuplanen.
    Glaub mir, wenn es im Kopf geklickt hat und Du hast den ersten Schritt gemacht, dann ist es gar nicht mehr so schwer.
    Gabi Du schaffst das!
     
    #12
  13. 06.08.07
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Hilfe, ich schaff das nicht!

    Hallo!

    Ihr müsst immer im Hinterkopf haben: WW ist keine Diät, sondern eine Ernährungsumstellung. Einmal WW, immer WW, sonst schlägt auch hier der JoJo wieder zu!
     
    #13
  14. 06.08.07
    Rose48
    Offline

    Rose48

    AW: Hilfe, ich schaff das nicht!

    Hallo Kleine Hexe,
    ich mache seit Mai 2007 W* und habe bisher 9 Kilo abgenommen. Ich war zuerst in der Gruppe und mache es aber alleine. Ich bin berufstätig und habe verschiedene Ehrenämter, da war es mir zu stressig noch in eine Gruppe zu gehen. Es gibt aber verschiedene Foren im Internet, bei einem bin ich jetzt dabei. Ich stelle dort jeden Tag meinen Essensplan hinein und wir tragen uns einmal die Woche in eine Wiegeliste ein. Ich fühle mich dort sehr wohl und komme mit W* bestens zurecht. Ich bin auch ein totaler Frustesser. Das tolle an dieser Ernährungsform ist, dass man alles essen kann, auch süßes, man muss es nur in seinen Tagesplan einbauen. Was ich super finde, ist das Ernährungskonzept (2 x am Tag Obst, 3 x am Tag Gemüse, 2x Calcium, 2 x am Tag hochwertiges pflanzliches Fett, Bewegung und natürlich viel Trinken 2-3 Liter am Tag).
    Ich möchte Dich ermutigen, den ersten Schritt zu tun. Es ist gar nicht so schwer. Hilfreich ist es Dir Gleichgesinnte zu suchen entweder in einer Gruppe oder online. Nur Mut, wie hier schon geschrieben "Abnehmen fängt im Kopf an!". Du schaffst das! Und Du hast ja den TM um viele leckere W*-Rezepte zu zaubern!
    Falls noch Fragen sind, schicke einfach eine PN!
    Ganz liebe Grüße, Rose
     
    #14
  15. 06.08.07
    kleinehexe
    Offline

    kleinehexe Inaktiv

    AW: Hilfe, ich schaff das nicht!

    Hallo ihr Lieben!

    Echt toll, eure vielen Antworten und Erfahrungsberichte. Ich fühle mich jetzt im Moment richtig motiviert und werde es jetzt ganz ernsthaft in Angriff nehmen.

    Liebe Grüße von Gabi
     
    #15
  16. 08.08.07
    francas mama
    Offline

    francas mama francas mama

    AW: Hilfe, ich schaff das nicht!

    Hallo
    und auch von mir ein "Herzlich Willkommen".
    Ich bin seit Ende Februar bei den Punktezählern undl habe seitdem 12kg abgenommen. Ich mache es allerdings in Eigenregie, im Gegensatz zu den anderen bin ich nun nicht so das Herdentier. Bei mir hat es am Aschermittwoch KLICK gemacht und ich habe sofort, aber wirklich sofort angefangen. Ich war vorher ein richtiger Schokoladenjunkie, eine Tafel Schoki hat die Fahrt vom Supermarkt nach Hause meist nie überlebt:-(. Wenn es jetzt mal ganz arg an den Nerven ziept (und bei einer 2jährigen am Rockzipfel ziept es schon manchmal ganz arg;)) mache ich mir einen Nutell*toast und gut ist.
    Dein Anfang ist ja gemacht, denn mit einem Hilferuf beginnt ja alles.
    Hier im Forum findet sich immer Hilfe und das auch noch rund um die Uhr=D.
     
    #16
  17. 08.08.07
    deborah
    Offline

    deborah

    AW: Hilfe, ich schaff das nicht!

    Hallo kleinehexe,
    ich kann nur bestätigen was meine vorschreiberinnen schon gesagt haben: weh weh klappt wirklich. Am 4. Okt.05 hat es von heute auf morgen klick=Dgemacht (am 3. Oktober waren wir noch in Frankreich einkaufen schön fettigen Käse etc.) ich habe mich bei weh weh online angemeldet und in 3 Monaten sagenhafte 10 kg abgenommen. Nachdem mir aber meine alten Klamotten wieder gepasst haben war leider auch die Moti wieder weg. Da hat es dann von heute auf morgen leider wieder klick:-( gemacht. Ich habe zwar nicht alles wieder zugenommen aber naja. Aufjedenfall muss es klick machen und ich hoffe, dass dies bald mal wieder der Fall sein wird. Ich wünsche allen gutes gelingen und durchhaltevermögen. Weh Weh klappt!
    Viele Grüße Deborah
     
    #17
  18. 08.08.07
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    AW: Hilfe, ich schaff das nicht!

    Hallo!
    Das Problem mit WW ist nur, dass man das verlorene Gewicht sehr schnell wieder drauf hat, wenn man damit aufhört, deshalb hat mein Hausarzt mir absolut abgeraten von WW! Eine Nachbarin hatte damit sehr gut abgenommen, doch als sie aufgehört hat, hatte sie nicht nur die verlorenen Kilos wieder drauf, sondern auch noch einiges mehr. Aufpassen ist also angesagt!
    Liebe Grüße,
    Nelja
     
    #18
  19. 08.08.07
    Cookie
    Offline

    Cookie

    AW: Hilfe, ich schaff das nicht!

    Hallo Zusammen,

    wie schon Brigitte gesagt hat, WW ist keine Diät, sondern
    eine Ernährungsumstellung. Und zwar in Richtung "gesunde
    Lebensmittel". Ist doch klar, daß man dann wieder zunimmt,
    wenn man das schleifen lässt (und viel Süßes oder Fettes zu
    sich nimmt). Das hat aber nichts mit WW zu tun, sondern liegt
    in der Natur der Dinge, oder?
    Also ich kann WW auch nur empfehlen: Gesunde Ernährung
    erlernen, dazu sich bewegen und es funktioniert.

    Viel Erfolg liebe Gabi, das packst Du!

    Grüsse

    Cookie
     
    #19
  20. 09.08.07
    yt66
    Offline

    yt66

    AW: Hilfe, ich schaff das nicht!

    Hallo,

    ich habe mit WW 20 kg abgenommen. Jetzt habe ich im Februar meinen 2. Stern bekommen mit der Goldmitgliedschaft. D.h. ich halte jetzt mein Gewicht schon 1,5 Jahre. Man muss sich schon dran halten, WW ist KEINE Diät sondern eine Nahrungsumstellung womit man bzw. Frau aber gut leben kann.
     
    #20
: diät

Diese Seite empfehlen