Frage - Hilfe - Likör von grünen Wallnüssen jetzt noch ansetzen???

Dieses Thema im Forum "Rezepte Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Knollie, 15.07.10.

  1. 15.07.10
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo,

    hab zwar schonmal im Thread vom Likör aus grünen Walnüssen geschrieben, aber befürchte, dass die Frage da untergeht:rolleyes:

    Gestern beim Sturm sind mir einige grüne Walnüsse runter gekommen. Meint Ihr, ich könnte damit noch diesen Likör ansetzen, oder ist das schon zuspät? Die Nüsse sind gut 3 cm groß. Und eigentlich sollten die Nüsse ja bis Ende Juni gepflückt sein, weil Sie sonst bitter werden....:confused:

    Danke für Eure Hilfe.
     
    #1
  2. 15.07.10
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Ich würde auch gerne mal diesen Likör ansetzen, aber woher bekomme ich denn die grünen Walnüsse? Bei uns hier in der Gegend gibt es keine Walnussbäume.

     
    #2
  3. 15.07.10
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    @ Knollie

    Ich würde sagen, wenn die Walnüsse noch richtig grün sind und beim Aufschneiden innen sehr unfertig aussehen, kannst du den Likör noch ansetzen.

    @ Luna

    Tut mir leid, aber ohne Walnussbaum gibts auch keine grünen Walnüsse. Vielleicht kannst du mal im Bekanntenkreis rumfragen, es gibt eine Menge Leute, die einen Baum im Garten haben oder jemand weiß, wo Walnussbäume auf öffentlichen Flächen stehen.
     
    #3
  4. 15.07.10
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Das habe ich schon. Leider hat keiner so einen Baum, nur Haselnüsse!!!!!

     
    #4
  5. 15.07.10
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo Gabi,

    danke für Deine Rückmeldung. Hab es eben gewagt und den Likör mit 1/3 der Menge angesetzt. Die Nüsse waren nicht alle so schön. Da hab ich mir das beste rausgesucht :rolleyes:

    Waren innen noch sehr "unfertig". An einigen, wenigen Stellen konnte man bereits etwas braune Schale erkennen, das hab ich rausgeschnitten. Jetzt bin ich mal gespannt, wie das Ergebnis wird.
     
    #5
  6. 15.07.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo...ich war Vorgestern bei meiner Freundin die auch Magebitter aus grünen Walnüssen machen will...sie sagt, das klappt noch :)

    mit Wacholderbeeren, Zimt und nochmal irgendwas, habs vergessen...nur Zucker kam keiner rein...hörte sich schon interessant an ;)
     
    #6
  7. 16.07.10
    Gabriel
    Offline

    Gabriel

    Hallo Pedi, kurz und bündig.
    20grüne Walnüsse in Scheiben
    20-25 Wacholderbeeren
    5-6 Nelken
    2 St. Zimt
    38% Schnaps, alles ins Glas und 6 Wochen in der Sonne stehen lassen, dann umfüllen. Gruß Gabi
     
    #7
  8. 16.07.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    genau so wars :) Danke
     
    #8
  9. 16.07.10
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo,

    habe heute mittag von dem Walnusslikör gelesen, meinen Mann angerufen er soll bei Bekannten nachfragen ob die Nüsse noch grün sind und dann welche mitbringen.Hat er glatt getan und jetzt bin ich noch schnell Korn einkaufen da ich das Rezept mit dem Korn und Rotwein gelesen hatte. Ihr macht mich noch ganz kirre :rolleyes:, jetzt muss ich 2 Sorten ansetzen, denn das Rezept von Gabi hört sich auch gut an, mach ich halt von jedem die Hälfte und schaue mal was besser ist.
    Dabei wollte ich gerade nur schnell das Rezept ausdrucken;).
     
    #9
  10. 16.07.10
    chriskund
    Offline

    chriskund

    Hallo,
    also ich hab die Erfahrung gemacht, daß die Walnüsse innen noch ganz glibberig sein müssen.
    Dann wird der Likör am allerbesten! Letztes Jahr wahr ich auch etwas später dran, der Likör wurde
    bei weitem nicht so gut.

    LG christine
     
    #10
  11. 17.07.10
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo Christine,

    tja wenn Du schreibst ganz glibberig, dann war ich gestern wohl echt zu spät dran.Innen waren die Nüsse nur noch ganz leicht feucht. Na,ja jetzt sind die Liköre angesetzt und da ich eh nicht weiß wie sie schmecken kann es nächstes Jahr ja nur noch eine Steigerung geben;).
    Trinken wird man sie auf jeden Fall können und beim Magenbitter wird es vielleicht nicht so stark aufffallen wie beim anderen.
     
    #11

Diese Seite empfehlen