Frage - Hilfe Linsensuppe dringend

Dieses Thema im Forum "Suppen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von koenigas, 11.01.08.

  1. 11.01.08
    koenigas
    Offline

    koenigas

    Hallo, habe gerade die Linsensuppe aus dem roten Buch gemacht. Da kommen die Kartoffeln nach den Linsen von mir in kleine Stücke hinein? Wie klein? Und alles auf dem Linkslauf?
    Ich kenne linsensuppe, da sind die Kartoffeln nicht so richtig zu sehen, (hoffe ihr wißt was ich meine.

    LG
    Astrid
     
    #1
  2. 11.01.08
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    AW: Hilfe Linsensuppe dringend

    Hallo,

    also ich habe die Kartoffeln in Würfel geschnitten !

    So passen sie beim Essen schön auf den Löffel ;).
     
    #2
  3. 11.01.08
    Mo
    Offline

    Mo

    AW: Hilfe Linsensuppe dringend

    Hi Astrid,
    wenn Du die Linsen eingeweicht hast, werden sie gleichzeitig mit den Kartoffeln gar, wenn Du die Kartoffeln in ungefähr 2cm große Würfel schneidest.
    Ich mache die Suppe nach dem Rezept fast jede 2. Woche, nur zerkleinere ich den Speck nicht im Mixer, und ich schneide die Mohrrüben und Kartoffeln von Hand, sieht schöner aus. Ansonsten ist das eines unserer Lieblingsrezepte.
    Geht aber wirklich nur, wenn die Linsen eingeweicht waren oder es sich um spezielle Linsen handelt, die nur 20 Min. Kochzeit haben!! Und: LINKSLAUF
    LG
    Mo
     
    #3
  4. 11.01.08
    deDinan
    Offline

    deDinan

    AW: Hilfe Linsensuppe dringend

    Hallo Astrid...

    ich scheddere die Kartoffeln und Karotten im Vorfeld
    und verwende rote Linsen...
    Somit wird alles auf einmal gekocht...


    Liebe Grüße
    deDinan
     
    #4
  5. 12.01.08
    koenigas
    Offline

    koenigas

    AW: Hilfe Linsensuppe dringend

    Hallo,
    danke für eure Antworten, habe kurz auf rechtslauf gestellt, dann wird die Suppe sämiger (wie bei Muttern).

    Danke
    Astrid
     
    #5
  6. 13.01.08
    Wolbring
    Offline

    Wolbring

    wenn man die Linsen nicht sehen muss am Ende kann man die Linsen erst pulverisieren. Dann spart man sich das einweichen. Ist dann nicht mehr noetig.
    Cheers
    Gregor
     
    #6
  7. 13.01.08
    Maunic
    Offline

    Maunic

    AW: Hilfe Linsensuppe dringend

    Liebe Astrid =D,

    ich halte mich bei der Linsensuppe an die Angaben aus dem roten Buch.
    Nur nehme ich immer schon fertig gewürfelten Schinken(speck) und schneide die Kartoffeln und Karotten in Würfel. Ich dünste die Zwiebeln und Knobi (muss immer sein) ca 3. min. an und lösche alles mit ca. 1 L. Wasser ab. Dann schalte ich den TM 31 auf 25 Minuten /St.1 /100°
    Linkslauf und gebe zuerst die roten Linsen und alle anderen Zutaten gleich beim schnippeln durch die Deckelöffnung dazu.
    Nach Ablauf der Zeit würze ich mit Gemüsebrühe, Pfeffer, etwas Essig und schmecke die Suppe pikant ab. Manchmal fliegen auf noch kleingeschnittene Würstchen mit rein. Die Suppe ist sämig, die Gemüsestücke erkennt man noch und es schmeckt sehr fein.

    Liebe Grüße

    Maunic :p
     
    #7

Diese Seite empfehlen