Hilfe-mein Brot ging nicht auf!!!!

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von allgäu-claudi, 11.11.08.

  1. 11.11.08
    allgäu-claudi
    Offline

    allgäu-claudi Inaktiv

    Hallo Leute,
    ich bin neu hier und hab gleich mal ne Frage :confused: :
    Ich hab das Sportlerbrot gemacht (das mit der Buttermilch und dem Apfelkraut), und weil es schon vier mal prima klappte dachte ich, mach ich die 1 1/2 fache Menge und hab gleich mehr davon. Beim kneten im TM gings schon mal los:
    Ich hatte das Gefühl mein TM hat Probleme die Menge zu verarbeiten, und da es nicht ganz verrührt war gab ich mutig :-( noch´n Schluck Wasser zu und ließ ihn noch natürlich mit Hilfe von mir mit dem Spatel- weitere 2Min (insgesamt also 5Min) in der Brotsstufe "laufen".
    Ab in die Brotbackform, Alufolie drauf und nach 2 1/2h kam die Ernüchterung: :mad: Das Brot war in der Mitte nicht aufgegangen!!!!! Nur am Rand.
    Hat jemnd eine Idee was da schief ging????
    Ich dachte ja schon ich hab den Teig "verrührt"- aber geht das beim Hefeteig auch?
    Kann ich rein theoretisch den Teig auf zweimal machen und dann in der Form zusammengießen?
    Oder gibts dann "Schichtbrot" ?
    Wäre lieb wenn mir jemand Antwort drauf geben könnte.

    Ganz liebe Grüße aus dem sonnigen Allgäu wünscht Claudi :love2:
     
    #1
  2. 11.11.08
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo Claudi,

    wenn der TM mit der 1,5-fachen Menge Teig so sehr zu kämpfen hatte, solltest du beim nächsten Mal das Rezept zwei Mal hintereinander zubreiten und dann backen.

    Zu deinem Backergebnis: hast du die Backzeit verlängert? Mehr Teig braucht mehr Zeit, um durch zu backen.
    Die fünf Minuten Knetzeit sind ganz bestimmt nicht Schuld am nicht aufgegangenen Brot.
     
    #2
  3. 11.11.08
    allgäu-claudi
    Offline

    allgäu-claudi Inaktiv

    Hallöchen, erstmal Dankeschön für´s antworten ;)
    Ich habe die Backzeit um gute 30Min verlängert, aber es war ganz deutlich zu sehen, dass es am Rand aufging und in der Mitte einfach nur unten blieb.

    Am Rand ist ja auch alles schön aufgegangen...ach ja...ich hab´s Salz auch noch vergessen :-( wenn schon schief gelaufen dann richtig....
    Morgen möchte ich wieder eines backen - ich lass mich doch nicht
    unterkriegen :protest: ....der Kampf beginnt....Spaß beiseite, ich versuch es das nächste Mal einfach auf zwei Mal zu kneten.
    Ich hab heut gg.abend noch Nussschnecken gebacken-die kamen beim wöchentlichen WG Essen richtig klasse an :love2:.

    Nochmals Danke, freu mich schon auf regen Austausch!!!!!
     
    #3
  4. 19.03.10
    mausmaus
    Offline

    mausmaus Inaktiv

    Sportlerbrot

    Hallo Claudi,
    ist dein Sportlerbrot vielleicht das Rinklakebrot, das ich suche? Hast du mir das Rezept oder einen aktuellen Link? Das wäre soooo lieb...
    Mehr Glück beim nächsten Versuch,
    mausmaus
     
    #4

Diese Seite empfehlen