Hilfe - mein "Elefantenfuß" hat Wollläuse

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von Sabine71, 13.06.06.

  1. 13.06.06
    Sabine71
    Offline

    Sabine71

    Hallo Ihr Hexen und Hexer,

    ich brauche mal dringend Eure Hilfe. Ich komme gerade vom Blumengießen und muß mit entsetzen feststellen, dass mein heißgeliebter Elefantenfuß lebende Untermieter aufgenommen hat. Sieht aus wie weiße Wollknäul. Ich denke, es sind Wollläuse.

    Hat jemand Erfahrungen mit einer möglichst ungiftigen Schädlingsbekämpfung (außer die Pflanze wegwerfen :thinking_big: mein ich).

    Liebe Grüße von eine total ratlosen Sabine
     
    #1
  2. 13.06.06
    Emilia
    Offline

    Emilia

    AW: Hilfe - mein "Elefantenfuß" hat Wollläuse

    hallo Sabine,

    du kannst eine Lauge aus Seife (Schmierseife) herstellen und in eine Sprühflasche füllen. Dann damit die Pflanze besprühen.

    hat bei meinen befallenen Pflanzen immer gut funktioniert.
     
    #2
  3. 14.06.06
    Sabine71
    Offline

    Sabine71

    AW: Hilfe - mein "Elefantenfuß" hat Wollläuse

    Hallo Claudia,

    ich werde es gleich mal ausprobieren. Hoffentlich wirkt es auch bei meiner Pflanze. Danke schön.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
    #3
  4. 28.07.06
    Sabine71
    Offline

    Sabine71

    AW: Hilfe - mein "Elefantenfuß" hat Wollläuse

    Hallo Zusammen, hallo Claudia,

    jetzt ist so viel Zeit vergangen, dass ich mich traue (ohne es zu verschreien ;) ), einen Erfahrungsbericht zu der Seifenlauge abzugeben.

    MEINE WOLLÄUSE SIND GESCHICHTE =D =D =D

    Ich hab die Pflanze zwei mal damit eingesprüht und dann, als alles getrocknet war, die restlichen Läuse mit einem feuchten Tuch abgewischt. War zwar ne rechte fieselarbeit, aber es hat sich gelohnt. Die Pflanze ist wieder lausfrei und bis jetzt kommen auch keine neuen Viecherln mehr nach.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
    #4

Diese Seite empfehlen