Frage - Hilfe mein Hefeteig klebt fest!

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Mellimaus, 25.04.09.

  1. 25.04.09
    Mellimaus
    Offline

    Mellimaus Guest

    :confused: Hallo ihr Lieben!
    Ich habe vorhin das Brötchenrezept aus dem blauen Kochbuch ausprobiert, allerdings hat der Teig sich dermaßen um das Messer gewickelt, daß ich den nicht mehr heil herausbekommen habe. ich hab nachher das Messer ausgebaut, weil das nicht anders ging! Kann das am Mehl liegen, ich hatte nur das 405er statt des 550ers? :dontknow:
    Schmecken aber prima, meine Kids sind begeistert!
    Liebe grüsse von Melanie
     
    #1
  2. 25.04.09
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    Mehlsorte dürfte keine Rolle spielen ..eher zuviel an Wasser ...ich nehm immer ein bissl
    weniger Wasser.. oder du hättest einfach noch ein bissl Mehl dazu und geknetetet..

    gruss uschi
     
    #2
  3. 25.04.09
    Mellimaus
    Offline

    Mellimaus Guest

    Hallo Uschi,
    danke für den Tip, ich probier das die Tage dann nochmal aus! Bin noch in der Lernphase bisher hatte ich nur die "Kleine Bosch", und die tat sich mit Hefeteig immer so schwer, das ich den noch mit der Hand nachkneten mußte! Da ist james ja wirklich tausendmal besser!
    Liebe Grüsse Melanie
     
    #3
  4. 25.04.09
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    Hallo Melanie,

    wenn der Teig nur leicht klebt, kannst du die während der Knetstufe noch die letzten 20 bis 10 Sekunden (?) 1 bis 2 EL Mehl durch die Deckelöffnung geben, dann löst sich der Teig oft auch etwas besser. Zum Teil nehme ich aber auch 50 g weniger Flüssigkeit als im Rezept (besonders bei Dinkelmehl) .. ist aber auch Gefühlssache .. bzw. ich kontrolliere meist während des Knetens wie sich der Teig verhält etc..
    Aber hin und wieder öffne ich auch unten die Verriegelung und lasse das Messer dann einfach mit dem Teig rausplumpsen ;)
     
    #4
  5. 25.04.09
    Penny79
    Offline

    Penny79

    So mach ich das auch - und dann den Rest Teig auf Stufe 6 "restschleudern", da wird dann auch der letzte kleine Teig-Rest vom Messer geschleudert.
     
    #5
  6. 25.04.09
    Mellimaus
    Offline

    Mellimaus Guest

    Danke, das gibt mir wieder etwas mehr Selbstvertrauen!

    Hallo ihr Lieben,
    komme gerade rein, wir haben mit den Nachbarn selbstgeräucherte Forellen geschlemmt! Meine Brötchen sind alle weg, haben scheinbar gut geschmeckt!:angel8:Bin froh, daß sowas nicht nur mir passiert und es scheint ja gar nicht soooo abwegig zu sein, das Messer mal mit rauszunehmen! Also dann guts Nächtle alle zusammen
    Gruß Melanie:sleepy4:
     
    #6
  7. 26.04.09
    filzlaus
    Offline

    filzlaus

    Hallo,

    bei Hefeteig, lose ich immer die Verriegelung und lasse das Messer mit dem Teig herausfallen. Das Messer muss man ja sowieso rausmachen, bevor man den Jacques in die Spülmaschine stellt.

    Schönen Sonntag an Euch alle.

    P. S. : War gerade frisch gestochenen Spargel holen. Heute gibt's Spargel, mit Sauce Hollandaise, Schinken und Kartoffeln.


     
    #7

Diese Seite empfehlen