HILFE!!!mein Sirup ist gekippt!

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Mausebärchen, 14.06.10.

  1. 14.06.10
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Hallo ihr Lieben,
    hat mir jemand Rat? Als ich heute morgen meinen Holundersirup abschütten wollte hat er gegärt :confused: Habe ihn nun abgekocht und hoffe der Gärprozeß ist dadurch gestoppt....Es riecht nach dem kochen aber schon in Richtung Essig...
    Hat mir jemnd ne Idee was ich nun damit machen soll/ kann???
    :confused::confused::confused:
    Wäre so schade ihn wegzukippen...:crybaby:
    LG Mausebärchen
     
    #1
  2. 14.06.10
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Mausebärchen,

    ich fürchte dir bleibt nichts anderes übrig als ihn weg zu schütten. Wenn er erst mal gegärt hat, schmeckt er nicht mehr.
    Wenn ich Sirup herstelle koche ich ihn vor dem Abfüllen generell erst mal auf und fülle ihn dann kochend heiß in Flaschen, im Prinizp genauso wie beim Marmelade kochen. So hält er ewig und ich habe das Problem Gären und Schimmel erst mal im Griff =D
     
    #2
  3. 15.06.10
    lemone
    Offline

    lemone

    Hallo Mausebärchen,
    das ist ja echt ärgerlich.
    Darf ich fragen, wie du ihn angesetzt hast?
    Hab gestern auch einen angesetzt, hoffentlich passierts mir nicht auch so:-O.
    LG
    Claudia
     
    #3
  4. 15.06.10
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Also, ich habe 2 Kg Zucker, 25g Zitronensäure und 2 l Wasser aufgekocht, abkühlen lassen und dann die Blüten zugegeben.
    Vielleicht habe ich zu wenig umgerührt...???
    Allerdings habe ich dieses Jahr auf diese Art schon 6 oder 8 Liter gemacht...

    Tja denn werd ich mich davon verabschieden müssen...
    Ich hoffe du hast mehr Glück!!!

    LG Mausebärchen
     
    #4
  5. 15.06.10
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    mein Rezept ist ähnlich, ich hab es auch schon unzählige male gemacht, aber letztes Jahr ist es mir auch gekippt. Ich denke das es am Wetter lag, war schwülwarm und obwohl das Zeug im Keller stand hat alles gegärt.
     
    #5
  6. 15.06.10
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo

    Ich mache meinen Sirup etwas anders.
    10-15 Blüten in 1 1/2 Wasser,2 Tage einlegen
    und dann mit Zucker und Zitronensäure aufkochen
    heiß in Flaschen abfüllen.
     
    #6
  7. 15.06.10
    Semmerl
    Offline

    Semmerl

    Hallo Mausebärchen,

    ich machs auch so, wie Gelihexe. Erst nur Blüten mit Wasser ansetzen. Probiers doch mal so, dann ist nicht so viel "hin", sollte es nix werden. ;)
    Viel Erfolg für den nächsten Ansatz! ;)
     
    #7
  8. 15.06.10
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Vielen Dank für euren Tipp. Leider ist die Holunderblüte bei uns hier im Süden schon ziehmlich beendet- das heißt abwarten bis nächstes Jahr...
    Aber da werd ichs dann mal so versuchen.
    LG Mausebärchen
     
    #8

Diese Seite empfehlen