Hilfe! Mein Thermomix kennt plötzlich nur noch eine Kochtemperatur: 100°C!

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von happiness, 15.11.11.

  1. 15.11.11
    happiness
    Offline

    happiness Inaktiv

    Hallo Mädels!
    Nachdem ich mich gerade gewundert habe, dass mein Suppe überkochte, obwohl ich doch 90°C eingestellt hatte, musste ich feststellen, dass mein Thermomix nur noch 100°C kennt. Selbst wenn ich einen neuen Mixtopf reinmache. Da erkennt er zwar, dass der kalt ist, aber er schaltet dann selbstständig hoch auf 100. Wie kann denn das sein? Wollte eigentlich gleich einen Bananenquark machen - aber nicht kochen!!!:-O Habe schon den Stecker gezogen, aber auch das hilft nix. Menno...:-( Gestern hat er noch brav zwei Kuchenteige gemixt...
    Hatte das schon mal jemand oder habt ihr mir vielleicht einen Tipp? Wenn alles nichts hilft muss er halt zu Vorwerk. Wäre aber doof...
    Liebe Grüße
    Ines
     
    #1
  2. 15.11.11
    uschimama
    Offline

    uschimama

    Hallo Ines,
    ich hatte das schon mal, da wirst Du Dein Schätzchen wohl einschicken müssen oder zum nächsten Kundendienst fahren, das ist höchstwahrscheinlich ein Fehler an der Heizplatine.
    Wie alt ist Dein TM denn?
     
    #2
  3. 15.11.11
    Sa-Biene
    Offline

    Sa-Biene

    Hallo Ines,
    meine Cousine und ich haben den TM fast zeitgleich angeschafft (im März 2011) und während bei mir alles wunderbar läuft, kocht bei ihr wirklich immer alles über! Wir zwei "Neulinge" haben hin- und her diskutiert, alle TIPPS in diesem Forum gelesen und keine Lösung gefunden. Also ab zum Kundenservice: Aber auch nach drei Wochen Kesselabstinenz wurde am TM 31 rein gar nichts gefunden und trotz penibelster Rezept- und Temperatureinhaltung "kesselt" es immer wieder über den Rand. Und das ist eine richtige Schweinerei!!!!! Wer mag das schon ewig wegputzen? Und eigentlich soll unser Mixi doch auch die Freizeit bereichern? Das ist ja wohl kaum möglich, wenn man stets und ständig daneben stehen muss!
    Ich freue mich über meinen bisher funktionierenden Wunderkessel und wünsche Dir eine schnelle Lösung deines Problems. Und auf deine Antwort, woran es letztendlich gelegen hat.:lol:
     
    #3
  4. 15.11.11
    happiness
    Offline

    happiness Inaktiv

    Hallo Uschi,
    mein TM hab ich seit Juli 2009. Aber im ersten Jahr hat er nicht viel schaffen müssen ;). Wie lange hat er denn Garantie? 2 Jahre oder?
    Liebe Grüße Ines
     
    #4
  5. 15.11.11
    Locke
    Offline

    Locke

    Hallo Ines,

    die Garantie läuft 2 Jahre. Ich würd das aber auf alle Fälle checken lassen. Vielleicht sind`s ja auch nur ein paar Euro was das kostet und vielleicht kannst Du was auf Kulanz raushandeln.
     
    #5
  6. 15.11.11
    eemuu
    Offline

    eemuu

    Hallo Sa-Biene,
    Deiner Cousine solltest Du vielleicht mal die Kochblume empfehlen ;) Dann gibts zumindest keine Sauerei mehr!
    LG Amrei.
     
    #6
  7. 16.11.11
    uschimama
    Offline

    uschimama

    Hallo Ines,
    Locke hat's schon geschrieben, Du hast zwei Jahre Garantie, aber lass ihn unbedingt anschauen, es ist ja kein Zustand, daß Du alles kochst, ob Rohkost, Hefeteig, Aufstriche, Müsli, ... ;)
    Hast Du eine Beraterin? Vielleicht kann sie für Dich bei Vorwerk anrufen, und alles für Dich abklären.
     
    #7

Diese Seite empfehlen