Hilfe!! Meine Jeans "blutet" immer noch aus..

Dieses Thema im Forum "Haushaltstipps" wurde erstellt von Topfblume, 18.02.12.

  1. 18.02.12
    Topfblume
    Offline

    Topfblume Inaktiv

    Wer kann mir helfen?? Meine dunkelblaue Stretch-Jeans färbt immer noch ab, obwohl bereits 4x gewaschen !! Habe jedes Mal "blaue" Beine (geht zum Glück in der Dusche ab), der untere Innensaum meines hellen Mantels (auf Hüfthöhe) ist ebenfalls blau eingefärbt worden und auch meine beigen Winterhalbschuhe haben "blaue Flecken" von den Hosenfüßen bekommen. Ich weiß mir nicht mehr zu helfen... :sad2:
     
    #1
  2. 18.02.12
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Topfblume,
    wenn du mal Tante Google fragst, gibt es oft den Tipp "Gib das Teil zurück!!" - war auch mein erster Gedanke! Egal wie viel das Teil gekostet hat, das darf nicht sein. Gesund sind die Farben auch oft nicht.
     
    #2
  3. 18.02.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ich würde es auch zurückbringen.. das darf so nicht sein.

    gruss uschi
     
    #3
  4. 18.02.12
    Topfblume
    Offline

    Topfblume Inaktiv

    Danke @ Andrea und @ Marmeladenköchin

    Hallo ihr beiden,
    Dankeschön für eure schnellen Antworten
    ! Ich hatte gehofft, es gibt eine Alternative zum Hose zurücktragen. Sie hat einen supertollen Schnitt und war ein Geschenk meiner Mum. Da werd ich mich wohl von diesem "Sahneschnittchen" trennen müssen... schnief* Ich wünsche euch ein erholsames Wochenende. LG, Topfblume
     
    #4
  5. 18.02.12
    kreativ
    Offline

    kreativ kesselsüchtig

    Hallo Topfblume,

    ich würde mal probieren sie in Essigwasser zu legen, heiß bügeln und/oder mit einem Fixiersalz zu behandeln was man beim Selberfärben verwendet. Da gibt es noch viele Ideen und "Rezepte" dazu im Netz...falsch Umtausch nicht möglich.

    Viele Grüße von kreativ Barbara
     
    #5
  6. 19.02.12
    cmbn
    Offline

    cmbn

    Hallo,

    ich würde sie auch mit Essig waschen. Geb ich übrigens immer zum letzten Spülgang in die Waschmaschine, wenn ich Jeans wasche. Keine Angst, die riechen nicht nach Essig.
     
    #6
  7. 19.02.12
    Moni102
    Offline

    Moni102

    Hallo,

    ich würde es auch mal mit essig versuchen und wenn das auch nix bringt würd ich auch sagen zurückbringen:-(
    viel glück mit dem essig!

    LG
     
    #7
  8. 19.02.12
    engels-augen
    Offline

    engels-augen

    dHallo,

    ich vermute auch dass da mit der Fixierung der Farbe etwas nicht stimmt.Beim ersten Tragen ist es schon möglich, dass eine Jeans etwas ausfärbt.
    aber so nicht vor allen Dingen sind ja solche Farben nicht gesund und werden dann über die Haut aufgenommen.#

    Guss Andrea - leider zurückgeben das ist auch meine Tendenz:-(
     
    #8
  9. 19.02.12
    Purgilein
    Offline

    Purgilein

    Hallo,

    also da gibt es einen ganz einfachen Trick den ich mit allen neuen Jeans mache.....
    1 EL Salz auf 2 Liter kaltes Wasser, die Hose darin ca. 4-5 Stunden baden und dann auf Kaltwaschgang in der Waschmaschine waschen.
    Da färbt nix mehr ab und die Hose behält die Farbe viiiiel länger :)
    (ich nehm immer 6 Liter Wasser und 3 EL Salz)
     
    #9
  10. 19.02.12
    Sandybn
    Offline

    Sandybn

    Hi, alos ich denke Essig ist das beste aber wenn es so extrem ist, würde ich die Hose auch zurück geben, denn wer weiß, wieviel Schadstoffe du dann doch über die Haut aufnimmst. Das darf nach 4x waschen nicht mehr sein.
    LG Sandra
     
    #10
  11. 30.04.12
    Isi
    Offline

    Isi

    Hallo Topfblume,

    meine Tochter hatte das selbe Problem, blaue Beine, verfärbte shirts und Jacken. Nun gebe ich immer Essig in die Spülkammer, keinen Weichspüler. Das Problem ist behoben, es färbt nix mehr und nach Essig riecht es auch nicht.

    Gruß ISI

     
    #11

Diese Seite empfehlen