HILFE, meine Soße ist zu scharf.................

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Luna1960, 16.05.13.

  1. 16.05.13
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    ich brauche dringend Hilfe. Gerade sind meine Rouladen fertig aber meine Soße ist viel zu scharf geworden. Wie kann ich sie retten?

    Ich habe es schon mit Zitronensaft versucht, klappte nicht. Jetzt kochte gerade eine Kartoffel mit, auch nicht.

    Sahne möchte ich eigentlich nicht.

    WER KANN MIR HELFEN?

    Vielen Dank im Voraus.
     
    #1
  2. 16.05.13
    Cacadu
    Offline

    Cacadu

    Hallo Martina,

    zu Rouladen würde auch ein tomatiger Geschmack passen. Ich würde die scharfe Soße daher wahrscheinlich mit einer- oder auch zwei Dosen stückiger Tomaten verlängern.
    Viel Glück bei der Rettung der Soße!
     
    #2
  3. 16.05.13
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Martina,

    schau mal das hab ich im Internet gefunden, vielleicht hilft dir das weiter.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #3
  4. 16.05.13
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Annemarie,

    vielen Dank.

    Morgen werde ich dass dann mal mit den Möhren versuchen. Meinst du ich kann sie im LL im Mixi kochen? 20 Min. bei 100 °.
     
    #4
  5. 17.05.13
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Martina,

    du kannst es ja mal versuchen, ich glaub ich würd's im normalen Kochtopf machen. Ich wünsch dir viel Erfolg.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #5
  6. 17.05.13
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Annemarie,

    mein Mann meint, dass ich nochmal welche Braten soll und dann die gekochte Soße verdoppeln bzw. verdreifachen (sind Soßenkasper). Wenn kann ich ja von de scharfen Soße was dazu geben.
     
    #6
  7. 17.05.13
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo, ein bißchen Honig macht den Geschmack etwas "runder" und nimmt die Schärfe,ansonsten ist der Vorschlag Deines Mannes doch auch gut!
    LGRena
     
    #7
  8. 17.05.13
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Hallo Martina,

    dein Mann hat vollkommen recht,denn alles andere würde den leckeren Rouladensaucengeschmack verändern.
     
    #8
  9. 17.05.13
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole Martina,
    oh das kenne ich.. hab mal ne Tomatensosse gekocht die war selbst nach
    dem verdreifachen der Menge noch ordentlich scharf.. ich hatte Habaneros
    reingetan..ui ui.
    Ich würde es auch so machen .. einfach noch mal ne ordentliche Menge Neue Sosse
    machen.. oder diese scharfe Sosse in kleine Behälter und diese kl Menge dann zu
    einer Sosse immer dazunehmen..
    gruss uschi
     
    #9
  10. 17.05.13
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank für eure Hilfe. Wir wrden mal gleich losgehen und noch 4 Rouladen kaufen und diese werde ich dann anbraten. Die Soße werde ich dann deutlich verlängern müssen, damit auch für jede Roulade was da ist:rolleyes:.

    Die scharfe Soße werde ich dann mal, nach einem Link von Annemarie, mal mit Möhren aufkochen. Bin gespannt, ob diese die Schärfe wirklich wegnehmen. Aber ich habe ja auch schon Kartoffeln hereingerieben und gekocht:-( und das hatte nichts gebracht. Aber trotzdem, wer nicht wagt der nicht gewinnt.

    Werde euch später berichten.
     
    #10
  11. 17.05.13
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Martina,

    ich kenne das so, dass man eine rohe Kartoffel halbiert, mitkocht und dann wieder entfernt.
    Eine Scheibe Brot, die man mitkocht und anschließend wieder entfernt, nimmt auch Salz und Gewürze auf.

    Manchmal hilft es auch, das Gericht einzufrieren. Dadurch geht auch ein Teil der Schärfe verloren.
    Letzteres kann ich immer bei Chilli con carne feststellen. Das muss ich nach dem Auftauen immer kräftig nachwürzen.

    Du hast aber schon eine Lösung gefunden, und ich wünsche dir dabei viel Erfolg!

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #11
  12. 17.05.13
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Seepferdchen,

    gerade kocht die Soße mit Möhren. Bin mal gespannt. Außerdem brate ich noch einmal Rouladen um dann die Soße entsprechend zu verlängern.

    Werde berichten.
     
    #12
  13. 18.05.13
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo,

    so es hat alles nicht geklappt und so ist die Soße den Weg alles irdischen gegangen.

    Aber lt. Anmerkung meines Göga habe ich noch einmal welche angebraten. Jetzt haben wir Soße und für die nächsten Jahre Rouladen:rolleyes:.
     
    #13
  14. 18.05.13
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo,

    ich habe durch eine indische Freundin gelernt das Joghurt wirklich ein super neutrales Mittel ist etwas zu entschärfen. Seither habe ich viel weniger Skrupel gut zu würzen.
     
    #14

Diese Seite empfehlen