Frage - Hilfe! Meine SSoßen werden eher Suppen..?

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von ida, 23.11.07.

  1. 23.11.07
    ida
    Offline

    ida

    Hallo,
    ich bin ein absoluter Neuling was den TM betrifft.
    Habe meinen erst seit ca. 3 Wochen und habe schon viele leckere Sachen
    von hier ausprobiert. War meistens auch sehr lecker und hat auch immer gut funktioniert. Aber immer wenn ich ein Gericht koche und ich möchte mit der Garflüssigkeit noch schnell eine Soße zaubern, klappt das nicht. Egal wie viel Speißestärke ich noch dazu kippe.Bin wahrscheinlich zu
    dämlich...:confused:Halte mich immer genau an die Rezepte. Vielleicht kann mir ja
    irgend jemand einen guten Tipp geben.

    Liebe Grüsse Ida
     
    #1
  2. 23.11.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hilfe! Meine SSoßen werden eher Suppen..?

    Hallo Ida,

    erst einmal herzlich willkommen im Wunderkessel!

    Nun zu deinen Saucen. Wenn ich Saucen kochen, gebe ich Mehl immer nach Gefühl zu. Ich verwende meist Vollkorn-Dinkelmehl und die meisten Rezepte sind halt mit Stärke oder ausgemahlenem Mehl, deshalb probiere ich es immer erstmal mit einer geringeren Menge und gebe später mehr hinzu. Dann mixe ich nochmal alles auf Turbo durch und koche es nochmal 2 Minuten auf 100° auf.

    In Rezepten steht häufig eine Flüssigkeitsmenge, die für die Sauce weiterverwendet werden soll, da mußt du mal drau achten, ob du überschüssiges weggiessen mußt!
     
    #2
  3. 23.11.07
    ida
    Offline

    ida

    AW: Hilfe! Meine SSoßen werden eher Suppen..?

    Hallo Susanne,

    mit der Flüssigkeitsmenge hast du natürlich vollkommen recht.
    Wahrscheinlich hätte ich wirklich einen Teil abschütten sollen.
    (Stand aber nicht im Rezept)...Trotzdem hätte ich echt selbst drauf
    kommen können.Nochmals vielen Dank.

    Liebe Grüsse Ida
     
    #3
  4. 23.11.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hilfe! Meine SSoßen werden eher Suppen..?

    Liebe Ida,

    es steht da nicht unbedingt was von wegschütten, sie drücken es anders aus. So machen sie einfach mit einer bestimmten Flüssigkeitsmenge weiter! Viel Erfolg mit dem nächsten Versuch!
     
    #4
  5. 23.11.07
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    AW: Hilfe! Meine SSoßen werden eher Suppen..?

    Hallo Ida,
    Vielleicht liegt es auch daran, dass du das Bindemittel direkt in die Garflüssigkeit gibst. (durch das Loch im Deckel). Dann bleibt ein Teil davon auf dem Messer liegen. So ging es nämlich mir. Ich verdünne jetzt das Bindemittel mit etwas Flüssigkeit und gebe es dann zur Garflüssigkeit. Seitdem komme ich mit den Rezeptangaben zurecht.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #5
  6. 23.11.07
    Leckerli
    Offline

    Leckerli

    AW: Hilfe! Meine SSoßen werden eher Suppen..?

    Ja und es muss wirklich auch 1,5 bis 2 Minuten auf 100° köcheln!
    Auch auf Stufe 2 stellen, damit es nicht ansetzt.
    Noch ein Tipp:
    Mahlt Euch Hirse und benutzt sie zum Andicken, denn die hat keine Kalorien habe ich gehört....

    Gruß
    leckerli
     
    #6
  7. 23.11.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hilfe! Meine SSoßen werden eher Suppen..?

    Hallo,

    oder einfach ein paar gekochte Kartoffeln oder gekochten Reis aus dem Garkörbchen mit pürieren, dann braucht die Soße nicht mehr aufzukochen.
     
    #7
  8. 23.11.07
    ida
    Offline

    ida

    AW: Hilfe! Meine SSoßen werden eher Suppen..?

    Das sind alles super Tipps. Vielen Dank! Da kann ja nichts mehr schief gehen.(Hoffe ich)... Das mit der Hirse muß ich mir unbedingt merken.

    Liebe Grüsse Ida
     
    #8
  9. 23.11.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hilfe! Meine SSoßen werden eher Suppen..?

    Hi,

    natürlich hat Hirse Kalorien=D, aber vielleicht weniger reine Stärke. Ich finde die Idee mit der Hirse auch toll, das werde ich ausprobieren, zumal es dann auch noch ein vollwertiges Bindemittel ist!
     
    #9
  10. 24.11.07
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: Hilfe! Meine SSoßen werden eher Suppen..?

    Hallo,
    also gemahlene Haferflocken gehen auch supergut zum Binden...
    Mir ging es bei noname Speisestärke aus dem Diskounter auch wie Dir. Bin jetzt auf Mondam** umgestiegen und seitdem gelingen alle Rezept nach Anweisung.
     
    #10
  11. 24.11.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hilfe! Meine SSoßen werden eher Suppen..?

    Hallo Sackelzement,

    das ist ja mal wieder interessant, was wohl in der Stärke drin ist? Gipsmehl? Ich traue denen ja alles zu:rolleyes:! Mit denen meine ich die "Lebensmittel"-Industrie.


    Übrigens finde ich deine Signatur immer wieder gut=D!
     
    #11
  12. 24.11.07
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: Hilfe! Meine SSoßen werden eher Suppen..?

    Hallo Susanne,
    ich glaub manchmal ist es besser man weiss nicht was wo überall drin ist :rolleyes:- irgendwann bekommen Fertigfutterprodukte einen Beipackzettel wie Medikamente;)
     
    #12
  13. 25.11.07
    risiha
    Offline

    risiha

    AW: Hilfe! Meine SSoßen werden eher Suppen..?

    Hallo,
    seit einiger Zeit verwende ich zum Andicken Reismehl - das schmeckt nicht so pappig wie Mehl und dickt wunderbar! Man mahlt den Reis wie Getreide und füllt ihn dann um in ein Aufbewahrungsgefäß - ich mahle mir immer einen Vorrat, der in einer Tupperdose verwahrt wird... :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
    Viele Grüße
    Rita
     
    #13
  14. 26.12.07
    anmimama
    Offline

    anmimama

    AW: Hilfe! Meine SSoßen werden eher Suppen..?

    Genau ! Bei mir dickte das Mehl auch immer zu sehr nach - jedenfalls wenn ich mich an die Angaben aus dem roten Buch gehalten habe. Jetzt nehme ich Maisstärke wie Monda*** oder Reismehl gefällt mir auch sehr gut.
     
    #14

Diese Seite empfehlen