Hilfe! Mousse und Schaumspeisen funktionieren im TM nicht!

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von tennismaus, 11.05.07.

  1. 11.05.07
    tennismaus
    Offline

    tennismaus Inaktiv

    Ich habe meinen TM seit Februar 2007.

    Da ich noch Restbestände von Instant-Schaumspeisen und Fertig-Mousse-au-Chocolat habe, versuche ich diese natürlich auch im TM zuzubereiten. Leider ist mir dies bisher noch nicht einmal gelungen.:-( Auf der Verpackung steht meist, dass man das Pulver mit Milch und dem Handmixer ca. 3 Min. auf höchster Stufe schaumig schlagen soll. Die Masse wird dann schön leicht und fluffig.

    Im TM habe ich den Schmetterling eingesetzt und zuerst 3 Min. auf Stufe 3 gerührt. Nachdem ich immer noch eine flüssige Masse hatte, habe ich die Rührzeit noch verlängert, aber das hat auch nichts gebracht.:confused:

    Kann mir jemand sagen, wie ich die Creme auch mit dem TM schön fluffig bekomme? Oder geht das mit dem TM nicht? Meinen Mixer wollte ich eigentlich einmotten.

    Danke und liebe Grüße
    Kirsten
     
    #1
  2. 11.05.07
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Hilfe! Mousse und Schaumspeisen funktionieren im TM nicht!

    Hi Tennsimaus,
    war die Milch schön kalt? Und der Topf auch? Nicht frisch aus der Spülmaschine? War der Schmetterling nicht richtig aufgesteckt?

    Eigentlich funktioniert das ganz gut im TM.
    Oder ähäm... ist das Verfallsdatum abgelaufen? (sorry, ich frage weil Du 'Restbestände' schreibst...)
     
    #2
  3. 11.05.07
    tennismaus
    Offline

    tennismaus Inaktiv

    AW: Hilfe! Mousse und Schaumspeisen funktionieren im TM nicht!

    Hallo Sternenhexe,

    also - diesmal war die Milch nur "kellerkalt", der Topf "küchenwarm". Verfallsdatum war noch nicht erreicht. Ich habe sogar den Meßbecher weggelassen, damit mehr Luft an die Masse kommt.

    Aber auch bei den vorigen Malen mit kalter Milch hats leider nicht geklappt.

    Wenn ich diese Schaumspeisen mit dem Mixer gemacht habe, waren der Topf und die Milch auch nicht extra-kalt und es hat dennoch funktioniert.:confused:

    Ich habe auch die kontroverse Diskussion zum Thema "Sahneschlagen" hier im Forum verfolgt und dabei festgestellt, dass auch dort viele Probleme mit der Sahne im TM haben. Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, dass der TM vielleicht bei Massen, die luftig aufgeschlagen werden sollen, nicht so geeignet ist?
     
    #3
  4. 11.05.07
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Hilfe! Mousse und Schaumspeisen funktionieren im TM nicht!

    Hallo Kirsten,

    Eischnee wird zum Beispiel absolut klasse im TM. Den hab ich früher nie so hinbekommen.

    Hast du eigentlich einen TM21 oder einen TM31?

    Beim TM31 kannst du auch mit dem Schmetterling auf Stufe 4 stellen. Beim TM21 leider nicht, da ist bei Stufe 2 Schluss.

    Also ich würde gefühlsmäßig Stufe 4 aber höchstens 2 Min. eher noch weniger,oder mal ganz unkonventionell ohne Schmetterling auf Stufe 7 mit Sichtkontakt ausprobieren.
     
    #4
  5. 11.05.07
    tennismaus
    Offline

    tennismaus Inaktiv

    AW: Hilfe! Mousse und Schaumspeisen funktionieren im TM nicht!

    Hallo Ulli,

    ich habe den TM 31.

    Eischnee gelingt bei mir auch ganz prima, ebenso der Grießschaum von WW.

    Ich werde beim nächsten Mal die Stufe 4 ausprobieren und auch den Tipp vom Sahneschlagen -1 Min Stufe 4, ausstellen, nochmals wiederholen bis Rillen entstehen- beherzigen.

    Kommt es bei Stufe 7 ohne Schmetterling mit Sichtkontakt nicht zu einer ziemlichen "Sauerei"? Würdest Du den MB drauf- oder lieber auch weglassen? Ich denke mal, ohne kommt mehr Luft an die Masse?
     
    #5

Diese Seite empfehlen