HILFE! Neue Küche bestellen!

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von Leila, 30.07.09.

  1. 30.07.09
    Leila
    Offline

    Leila glückliche Frau H. -

    Ich brauche dringend eure Hilfe. Nachdem wir uns jetzt endlich ein passendes Haus gekauft haben, benötigen wir eine neue Küche.
    So, nun waren wir in 2 unterschiedlichen Küchenstudios und nun weiß ich nicht mehr weiter.

    Küchenstudio Nr. 1 schwärmt von Siemens-Geräten und die Küche selbst ist von Nobilia.

    Küchenstudio Nr. 2 schwört auf Miele-Geräte (Siemens ist natürlich schrott!) und die Küche selbst ist von Bauformat (habe ich noch nie gehört).

    Da der Preis ziemlich gleich ist, weiß ich jetzt nicht mehr weiter.
    Kann mir bitte jemand weiterhelfen! Wie zufrieden seid Ihr mit Siemens und Nobilia oder mit Miele und Bauformat?

    Da die Küche doch nicht gerade günstig ist, möchte ich mich schon richtig entscheiden.

    Vielen Dank bereits im voraus!
     
    #1
  2. 30.07.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Daniela,

    sowohl Siemens als auch Miele sind sehr gute Markengeräte. Wir haben nur noch Miele und Siemens. Da würde ich jetzt eher mal Preis und Funktionalität (gerade bei Kochfeld, Backofen, Spülmaschine, etc.) vergleichen.
    Nobilia ist ein sehr bekannter Küchenhersteller, Bauformat habe ich noch nie gehört (muß aber nichts heißen). Wir hatten bisher eine Alno und jetzt Rational. Mit der Alno war ich sehr zufrieden, hatten aber jetzt nicht die Varianten, die ich mir vorgestellt hatte.
    Wenn du jetzt an dein Haus denkst, welche Küche könntest du dir dort besser vorstellen? In welcher fühlst du dich wohler?
    Wie "fühlt" sich die jeweilige Küche an?

    Vertraue auf deine Intuition.

    Herzliche Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #2
  3. 30.07.09
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo ihr,

    in dem Küchenstudio, in dem ich momentan ab und an jobbe, ist Bauformat ein gängiger Hersteller. Die Küche, die ich mir genauer angeschaut habe, ist auch von Bauformat. Modell Dallas, schaut mal hier.

    Ach und hier wird Bauformat oft mit Siemens oder Küppersbusch verkauft.
     
    #3
  4. 30.07.09
    Leila
    Offline

    Leila glückliche Frau H. -

    Hallo und danke für die Antworten!

    Frage an Ulli, da du vom Fach bist:
    Mir wurde von Bauformat das Modell Atlanta vorgeschlagen und von Nobilia das Programm Style. Kann man diese beiden irgendwie miteinander vergleichen?
     
    #4
  5. 30.07.09
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Daniela,

    vom Fach bin ich nicht :p ich jobbe dort in der Buchhaltung.

    Aber in dem Küchenstudio werden keine Nobilia Küchen verkauft. Daher kann ich nicht mal nach dem Unterschied fragen :-(:-( Aber ich werd es trotzdem mal am Dienstag machen, vielleicht kann mir ja ein Verkäufer weiterhelfen.
    Aber ein Tip, frag doch mal dort, wo die Bauformat verkauft wird, nach Burger-Küchen. Dies müsste vom gleichen Hersteller sein und sind preislich günstiger.
     
    #5
  6. 31.07.09
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo Leila,

    morgen sehe ich eine gute Bekannte, die seit Jahren Fachkraft in einem Küchenstudio ist und sich wirklich gut auskennt.
    Ich werde sie mal fragen, ob es einen qualitativen Unterschied zwischen Nobilia und Bauformat gibt.

    Ich selbst habe seit 5 Jahren eine Nobilia-Küche und bin sehr zufrieden.
     
    #6
  7. 31.07.09
    DasNickelchen
    Offline

    DasNickelchen Nickelchen

    Hi,

    Mein Mann hat ein Küchenstudio gehabt, da habe ich auch gearbeitet.

    Vom Preis / Leistungsverhältnis würde ich jedem immer und immer wieder die Geräte von NEFF emphehlen, zumal die FAST baugleich mit Miele sind. Die sind super einfach zu bedienen und Du brauchst keinen Software- Kurs bevor Du kochen oder backen willst, die Geräte sind super intuitiv.

    Was ich an Lackfront z.B. empfehlen kann ist von Wellmann. Da kann man auch ruhig mal unter der Küche "Dampfen" lassen, ohne das sich die Folie (also der Lack, das sind ja heute alles Folien) direkt ablöst.

    Wenn Du ein wenig mehr Geld zur Verfügung hast und suuuuper Qualität haben willst, dann nimm eine ProNorm-Küche, die gehören heute glaube ich sogar zu Poggenpohl, also echt der Hammer.

    Auch die Firma http://www.ballerina.de/ macht ganz, ganz tolle Küchen.

    Nolte kann ich nicht so empfehlen, da Kosten viele Optionen wie z.B. der automatische Einschub (die Türen und Einschübe haben Dämpfer damit die nicht mehr so zu knallen) kosten da extra und beim Aufbau... Herrje mi ne...

    Kann Dich jetzt noch eine Stunde voll labern, aber es muss natürlich Dir ganz alleine gefallen.

    Kleiner Tipp noch am Rande, ohne dass ich Werbung machen will, aber wenn Du eine offene Küche hast und gerne kochst, die Gerüche Dich aber stören, dann nimm eine Haube von http://www.berbel.de/. Die haben keine Filter mehr, sondern Schalen wo das Fett rein läuft, einfach ALLE Teile in die Spülmaschine und fertig ist die Sache. Ausserdem sind die soooo leise und so leistungsstark. Ich habe die selber in 1,20m, weil ich ein großes Kochfeld habe, die ist so stark, dass wenn die an ist, im Wohnzimmer der Kamin keine Luft mehr bekommt, deshalb habe ich auch einen Kipp-SChlater, d.h. die geht nur an, wenn das Fenster auf Kipp gestellt ist.

    Bei Fragen kannste mir gerne mailen.
     
    #7
  8. 31.07.09
    Sigrid4kids
    Offline

    Sigrid4kids

    Hallo, Daniela,
    wir haben vor 9 Jahren unsere Küche komplett neu gemacht und damals alle Geräte von Miele gekauft (der Schwager meiner Freundin hat dort gearbeitet und dadurch haben wir ziemlich viel Nachlaß bekommen - sonst wäre es mir viel zu teuer gewesen! Ich kann leider nur sagen: nie mehr Miele!!! Es haben praktisch alle Geräte irgendwelche Defekte, die Mikrowelle ist gleich nach der Garantie kaputtgegangen, die Reparatur hätte über € 300,00 (!) gekostet, der Backofen dichtet nicht richtig, das Glas der Innenbeleuchtung ist (warum auch immer!) gesprungen, Ersatz würde € 72,00 kosten! Das Induktionsfeld ist auch sehr empfindlich und fällt immer wieder aus, die Temperaturanzeige vom Kühlschrank ist schon lange defekt, die Türe geht manchmal von selber auf.... das ist mein Fazit.
    Liebe Grüße
    Sigrid
    L
     
    #8
  9. 31.07.09
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    Das ist ja Horror pur.....
    Wir haben alles nach und nach auf Miele umgestellt und seitdem ist Ruhe.

    Die Probleme die Du da beschreibst kenne ich nur von Neff Siemens und Co.
    Ich glaube Küchengeräte sind wie ein Massanzug...
    Sie müssen zu einem passen, da hilft weder teuer noch preiswert oder aussehen.

    Für mich kann ich sagen.... mag ich ein Gerät nicht wirklich wird das auch nix mit uns beiden, denn dann bin ich immer unzufrieden.
    Also mein Fazit.... in der Küche arbeite ich am meisten, da mach ich keine Kompromisse mehr sondern kaufe mir, was ICH glaube haben zu müssen.
    Seitdem bin ich rundherum zufrieden. Nur mein Mann kapituliert ud betritt die Küche nur noch zum Spülen *lach*

    LG Elke
     
    #9
  10. 31.07.09
    Schneeglöckchen
    Offline

    Schneeglöckchen

    Hallo Leila,

    ich denke mal, wenn beide Küchen ca. gleich teuer
    sind, dass auch nicht so gravierende Qualitätsunterschiede
    da sind. Ich würde die Küche nehmen, die mir
    besser gefällt. Mir war der Hersteller eigentlich relativ
    egal (Gut, ein billighersteller sollte es nicht sein)
    Hauptsache der Preis war okay und ich war von Anfang
    an sicher, genau diese Küche so haben zu wollen.

    Habe Geräte von Siemens vom Geschirrspüler bis zum Back-
    ofen und hatte bis jetzt keine Probleme damit. Meine Küche
    von Brinkmeier ist jetzt zwei Jahre alt und ich liebe sie
    immer noch :)

    Ich würde auch nur dort kaufen, wo ich mich besser
    aufgehoben fühle von der Beratung her usw.

    Ich wünsch dir ein gutes Händchen bei der Auswahl
    deiner neuen Küche ;)
     
    #10
  11. 02.08.09
    Leila
    Offline

    Leila glückliche Frau H. -

    Hallo an alle!

    Danke euch allen für eure Tipps und Anregungen.

    Wir haben uns jetzt für die Nobilia Küche mit Siemens Geräten entschieden. Jetzt freu ich mich schon rießig auf den 10. September, da wird meine neue Küche nämlich aufgebaut.

    Schönen Abend noch
     
    #11
  12. 03.08.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Daniela,

    Glückwunsch. Die Vorfreude kann ich gut verstehen.=D
    Stell doch bitte Bilder ein, wenn sie geliefert und aufgebaut wurde.
    Bin schon ganz neugierig ;)

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #12
  13. 04.08.09
    Leila
    Offline

    Leila glückliche Frau H. -

    Hallo CoffeeCat!

    Foto stell ich natürlich ein.
    Bin mal gespannt, ob alles zeitlich klappt. Würde nämlich schon gerne meinen Geburtstag am 11.9. im neuen Haus mit der neuen Küche feiern!

    Schönen Tag noch
     
    #13
  14. 04.08.09
    Rennbrezal
    Offline

    Rennbrezal

    Hallo Leila,

    Wohnst glaube ich gar nich weit weg von uns?

    Wir haben vor 8 Jahren eine komplett neue Küche ( Beckermann) bekommen.
    Bei den E-geräten haben wir Siemens. Bin total zufrieden damit, will ja nix verschreiben*ggg*....aber toi toi toi, noch keine Reperatur oder sonstiges.

    Ahhhhh....eine neue Küche ist ja soooowas von schöööön
     
    #14
  15. 04.08.09
    Leila
    Offline

    Leila glückliche Frau H. -

    Hallo Tina!

    Ich denke, uns trennen schon mehr als 200 Kilometer.
    Wir wohnen in der Nähe von Passau - tiefes Niederbayern!
     
    #15
  16. 04.08.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Daniela,
    ich kann Nobilia Küchen nur empfehlen. Habe beste Erfahrungen damit gemacht (die halten ewig...). Siemens-Geräte sind sehr gut und ich finde bei Miele zahlt man einfach zuviel des guten Namens willen. Ich bin der Meinung, das auch Siemens einfach gute Geräte hat.
     
    #16
  17. 05.08.09
    Chili
    Offline

    Chili

    Hallo leila, ich habe im April eine neue Küche bekommen von Nobilia creme-Hochglanz und Geräte von Miele.
    Ich bin sehr zufrieden damit. Das ist meine 2te Küche von Nobilia. Bei der ersten Küche (vor über 20 Jahren) hatte ich auch Miele Geräte, die bis zum Schluß noch alle funktionsfähig waren, so fiel mir die Entscheidung auch nicht schwer.

    Welche Farbe hast Du ausgewählt ?
    LG Chili
     
    #17
  18. 05.08.09
    Leila
    Offline

    Leila glückliche Frau H. -

    Hallo Chili!

    Meine Küche ist Ahorn. Die Arbeitsplatte, die halbe Rückwand sowie ein großer Hängeglasschrank sind in der Farbe "chocolata" - auf gut deutsch schokobraun. Hochglanz hätte mir auch gefallen, aber nicht mit 2 kleinen Kindern. Meine 2 Süßen sind erst 1 und 4 Jahre alt. Da werde ich nicht mehr froh mit putzen. Vielleicht meine nächste Küche - dann auch in 20 Jahren.
    Schönen sonnigen Tag noch
     
    #18
  19. 21.09.09
    Leila
    Offline

    Leila glückliche Frau H. -

    Halli Hallo!

    Backe soeben meinen 1. Kuchen in meiner neuen Küche. Es ist natürlich der Apfelkuchen auf die Schnelle! Ich sage euch, einen Kuchen in einem neuen Backofen zu backen ist klasse. Der Kuchen sieht auch suuuper lecker aus! Ich freue mich rießig! Stelle sobald als möglich endlich mal Fotos von meiner neuen Küche ein. Schönen Abend euch noch allen!
     
    #19

Diese Seite empfehlen