Frage - Hilfe :o(

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von sternenhimmel, 28.07.09.

  1. 28.07.09
    sternenhimmel
    Offline

    sternenhimmel

    Hallo kann mir jemand helfen??

    irgendetwas mach ich wohl mit dem varomaaufsatz falsch hab mir grad Brokkoli und Kohlrabi gemacht... und einige teile sind fertig und andere noch vollkommen roh... jetzt wars aber nicht so daß ich zu viel hineingemacht hab höchstens 100 g Brockkoli und ein viertelter Kohlrabi... also daran kanns nicht liegen.. auch nicht daß die stücke zu groß sind... denn es war jetzt auch ein ganz kleines röschen dabei das nicht gar war...

    was mach ich denn falsch????:confused::-(
     
    #1
  2. 28.07.09
    arantxa
    Offline

    arantxa

    Hallo Katrin,

    hast Du auch den Knopf "Varoma" gedrückt??
    Hast Du auch die Öffnung des Mixdeckels offen gelassen? Das heißt: der kleine Messbecher darf nicht darauf sein!!
    Dann müßte es eigentlich klappen!!

    LG Inge
     
    #2
  3. 28.07.09
    sternenhimmel
    Offline

    sternenhimmel

    hallo inge

    ja hab ich gemacht varoma knopf und ohne messbecher.... ich hab auch mal spargel gemacht... der war dann auch irgendwann mal fertig... achja und 1 1/2 l flüssigkeit hatte ich auch... hmmm... oder muß ma mal das gargut umrühren???
     
    #3
  4. 28.07.09
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    Hallo Kathrin,

    wie oft hast du denn nachgesehen, ob es schon gut ist? Beim heben des Deckels entweicht ja immer der ganze Dampf, da dauert es dann länger.
    Ich habe den Fehler auch immer gemacht ;)
     
    #4
  5. 28.07.09
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo sternenhimmel,

    wieviel Garzeit hast du denn eingestellt?

    Wenn ich eine Garzeit unter 30 Min. hab, nehm ich nur 500 - 700 ml Flüssigkeit.
     
    #5
  6. 28.07.09
    Lukica
    Offline

    Lukica

    Hallo Sternenhimmel,

    ich denke auch, daß du zu viel Flüssigkeit im Mixtopf hattest bzw für diese Menge die Garzeit zu kurz eingestellt war. Im Regelfall habe ich auch nur etwa 700-800ml Flüssigkeit drin, je nachdem, was ich gerade mache, auch mal weniger.

    Außerdem solltest du aufpassen, daß dein Gemüse nicht alle Schlitze im Varoma zumachen, denn sonst kann der Dampf ja logischerweise nicht hoch. Hab mal irgendwo gelesen, man könnte einen kleinen Löffel reinlegen, damit das Gemüse/Fleisch/sonstwas nicht alle Löcher zumacht, und das Essen dann einfach obendrauf.

    Liebe Grüße und eine baldige Problemlösung
    Lukica
     
    #6
  7. 28.07.09
    sternenhimmel
    Offline

    sternenhimmel

    aha... da haben wir scho mal zwei fehler

    ich hab einmal glaub ich nachgeguckt ;) und ich hatte 1,5 l wasser aber nur 15 min eingestellt... ich hab auch einen brockkoli probiert und ausgerechnet der war gar... hmm... dann hatte ich wohl zu viel wasser bzw ne zu kurze zeit eingestellt...

    danke für eure antworten... werd des bei gelegenheit mal gleich neu testen... gibts ja ned ;) lach
     
    #7
  8. 29.07.09
    Bianca74
    Offline

    Bianca74

    Rote Grundbuch


    Hallo Kathrin,

    schau doch mal im roten Grundbuch "Jeden Tag genießen" auf die Seite 17.



    Da heißt es:
    • 1/2 ltr. Wasser oder Brühe
    • Blumenkohl 18 min.
    • Kohlrabi 15 min.
    Probier es einfach nochmal aus.

    Liebe Grüße
    Bianca
     
    #8
  9. 29.07.09
    blondimichl
    Offline

    blondimichl

    Hallo,
    du musst auf Schlitze achten und es dauert ja einige Zeit bis das Wasser das köcheln anfängt. Einfach nochmal probieren.
     
    #9
  10. 29.07.09
    uschimama
    Offline

    uschimama

    Hallo!
    Ich denke auch, Du hattest viel zu viel Wasser!
    Ein halber Liter Wasser hätte hier locker ausgereicht.
    Umrühren mußt Du das Gemüse eigentlich nicht, das mach ich nur, wenn ich gaaaaaaaanz viel drin habe oder wenn ich Fleisch im Varoma habe, damit es gleichmäßig gar wird.
    Aber Du hattest ja nicht viel Gemüse.
    Das ein paar wenige Schlitze frei bleiben müssen, ist auch wichtig, aber ich denke, daran lag's bei Dir (bei dieser geringen Menge) nicht.
    Probier's einfach nochmal aus! =D
     
    #10
  11. 29.07.09
    sternenhimmel
    Offline

    sternenhimmel

    oh ja ich hatte zu viel wasser hab mich verlesen... ich hab im roten buch nachgeschaut... und hab irgendwie 1 1/2 l statt 1/2 l gelesen... tja... wer lesen kann is klar im vorteil ;) aber euch allen vielen dank für die tips.... beim nächsten mal klappts hoff ich ... ;) aus fehlern wird man ja bekanntlich klug :)
     
    #11
  12. 29.07.09
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo lieber Sternenhimmel,

    sei doch so nett und benutze die Groß- und Kleinschreibung.
    Die können wir Hexen einfach besser lesen =D.

    Ich verschiebe deinen Beitrag zu den Fragen zum Thermomix.
     
    #12

Diese Seite empfehlen