Hilfe- Silikonform klebt außen

Dieses Thema im Forum "Haushaltstipps" wurde erstellt von Thermonixe***, 08.12.12.

  1. 08.12.12
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo,

    ich bräuchte mal eure Hilfe!
    Ich backe gerne mit Silikonformen (vor allem Muffins). Meine alten Silikonformen wurden mit der Zeit irgendwie klebrig. Wenn ich sie abgewaschen habe (mit heißem Wasser und Spüli) dann war es einigermaßen ok, aber wenn ich sie eine Weile im Schrank hatte dann wurden sie irgendwie klebrig.
    Jetzt hab ich meine alten entsorgt und mir neue etwas stabilere gekauft. Anfangs war auch alles ok, aber heute hab ich gesehen das meine Silikonformen außen so weiß angesetzt waren so wie Schimmel:-O. Ich versteh das nicht, ich wasche immer alles ganz sauber ab und lasse sie auch noch einen Tag trocknen bevor ich sie wegräume. Habe meine Formen im Eßzimmer in einer Holzvitrine, also nicht zu kalt und auch Luft kommt durch die Holzvitrine dran, bei meinen normalen Kuchenbackformen die ich schon seit 20 Jahren habe fehlt gar nichts, die sind einwandfrei.
    Also an was liegt das und wie pflegt ihr eure Formen oder wie bewahrt ihr sie auf, ich bin ratlos:-(
     
    #1
  2. 08.12.12
    corell
    Offline

    corell

    #2
  3. 08.12.12
    winni
    Offline

    winni

    Hallo,

    bei mir kommen die Silikonformen immer in die Spülmaschine. Deswegen habe ich sie auch gekauft. Seitdem kleben sie nicht mehr. Bevor ich den Teig einfülle, spüle ich die Form mit kaltem Wasser aus. Selbst backigen Buttermilchkuchen bekomme ich gut heraus.

    LG
    Sabine
     
    #3
  4. 08.12.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Thermonixe,

    das selbe Problem hatte ich auch. Wenn ich sie gespült bzw. in den Geschirrspüler gegeben
    habe, war es ok. Ich habe sie dann irgendwann entsorgt, weil ich es einfach ekelig fand.:rolleyes:
    Warum das so ist, weiß ich leider nicht, aber ich glaube das ist normal, bei längerem
    nicht benutzen.
     
    #4
  5. 09.12.12
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,

    einmal durch den Geschirrspüler laufen lassen und dann am Besten in eine Tüte packen (sollen aber trocken sein...). So kann kein Staub mehr dran. Allerdings muß man die Form dann einfetten. Ich nehm dafür Formenspray.
     
    #5
  6. 09.12.12
    Gitte
    Offline

    Gitte

    Hallo,
    das mit dem Kleben ist ganz normal. Je öfter man die Formen verwendet, desto mehr Fett nehmen sie auf. Nach dem Abspülen ist zwar die Oberfläche zunächst sauber, aber das "eingespeicherte" Fett tritt mit der Zeit wieder an die Oberfläche. Darum sollte man Silikonformen immer "vor" dem Verwenden gut spülen. Meine kommen nach der Verwendung auch in den Geschirrspüler, aber wenn sie länger nicht verwendet werden, kleben sie außen auch wieder. Einfetten sollte man Silikonformen nicht.
    LG; Gitte
     
    #6
  7. 14.12.12
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo zusammen,

    vielen Dank. Ich bin froh, dass das nicht nur bei mir so ist. Ich hab sie auch schon mit der Hand gespült und in die Spülmaschine gegeben. Aber jetzt werde ich sie vorher nochmal spülen. Es stimmt auch, dass ich sie nicht immer regelmäßig benutze, bei längerem "Nichtgebrauch" werden sie klebrig, das habe ich vorher gar nicht in Zusammenhang gebracht.
     
    #7
  8. 14.12.12
    Susasan
    Online

    Susasan *

    Hallo,
    für Tupperware gab es mal den Tipp, die klebrigen Schüsseln in der Waschmaschine mitzuwaschen. Hat bei meinen drei Sorgenkindern gut funktioniert. Müsste doch auch bei deiner Siliconform gehen - ein Versuch wäre es ja auf jeden Fall mal Wert. (Weichspüler hatte ich keinen drin..*lach*)
     
    #8
  9. 15.12.12
    GodiLiLo
    Offline

    GodiLiLo

    Hallo zusammen,

    das mit der Waschmaschine habe ich auch gemacht (ohne Weichspüler).
    Meine Silikon-Pralinenförmchen haben geklebt. Seit der Runde in der Waschmaschine nicht mehr. Ich hatte 40° Wäsche,
    aber die Formen halten ja deutlich mehr aus. Ich hatte noch keine Gelegenheit es nach längerer Zeit im Schrank zu überprüfen. Dafür sind sie aktuell zu viel in Gebrauch :rolleyes: Aber selbst wenn sie dann wieder kleben, wasch ich sie einfach wieder mit.
    Also, auf in die Waschmaschine :)

    Grüsse
    Godililo
     
    #9
  10. 15.12.12
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo Leute,

    heute oder Morgen dürfen meine Silikonformen eine Runde in der Waschmaschiene schwimmen =D
     
    #10
  11. 07.03.13
    meta
    Offline

    meta die möchte gern Hexe

    Hallo ihr lieben,
    so habe nun meine ganzen Tupper Silikonformen in der Waschmaschine 40° gewaschen. Nach der Wäsche waren sie nicht mehr so schmierig. Danach werde ich sie nochmals in der Spülmaschine durchlaufen lassen. Damit mein Kuchen nicht nach Waschpulver schmecken lg
     
    #11

Diese Seite empfehlen