Hilfe:TM 21: mein Topf passt nicht mehr auf die "Basisstation"

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von hefi, 06.06.09.

  1. 06.06.09
    hefi
    Offline

    hefi hefi

    Hallo liebe Hexen,

    jammer, knatsch, heul.....:-(

    seit gestern abend passt mein TM-21-Topf nicht mehr auf die Basisstation. Ich kann euch noch nicht einmal sagen warum...

    Der Kontaktstift am Topf ist nicht verbogen, aber egal wie ich den Topf drehe : er passt einfach nicht mehr in das dafür vorgesehene kleine Loch/Schlitz am Rand. Falls er doch mit viel Mühe auf die Basisstation gestellt wird, lässt sich der Deckel nicht mehr schließen, sodas ich mal vermute das der kleine Schlitz irgendwie "verdreht" ist.
    Wenn ich den Topf dann wieder vorsichtig raushiefe bin ich genau so schlau wie vorher :-O:-O:-O:-O:-O ???

    Ist euch das auch schon mal passiert ? Ich denke das ich meinen TM zum Kundendienst bringen muss oder habt Ihr eine bessere Idee, denn immerhin muss ich dafür ca. 1 Std. Autofahrt planen plus Reparaturzeit plus 1 Std. Rückfahrt. Da ist also locker ein kostbarer Vor- oder Nachmittag im "Eimer"....

    Ich würde mich über einen guten Rat sehr freuen, denn leider kann ich meinen TM so nicht mehr nutzen......

    Danke schon mal vorab und liebe Grüße
    hefi,
     
    #1
  2. 06.06.09
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo!

    Pst, nich weitersagen, vermutlich ist das Schloss verstellt, das kannst Du, wenn Du idhc traust mit einem Schraubenzieher beheben, reinstecken und drehen. Kabel vorher aus der Steckdose!
     
    #2
  3. 07.06.09
    hefi
    Offline

    hefi hefi

    Hallo Lisa,


    vielen lieben Dank für deine Antwort.
    Das werde ich dann mal so machen bzw. vorsichtig probieren.

    Nochmals ein liebes Rüberwink von mir, denn ich bin wirklich tierisch froh falls ich mir die Extra-Fahrt und den damit verbundenen Aufwand sparen kann. :goodman:

    liebe Grüße
    hefi
     
    #3
  4. 07.06.09
    hefi
    Offline

    hefi hefi

    hallo Lisa,

    ich bin' s schon wieder.
    Ich möchte dir nochmals herzlichen Dank sagen, ich hatte mich nämlich nicht getraut "einfach so" mit dem Schraubenzieher am TM herumzufummeln. Mein Göga hat dann heute vormittag mal vorsichtig mit dem Schraubenzieher hantiert - und hurra - suppi - es hat geklappt und der Topf passt wieder.:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
    Deshalb gab es heute das Lieblingsessen meines Sohnes : Rahmschnitzel mit Kroketten und Salat und heute mittag habe ich noch schnell den Ratz-fatz-Bisquit von Eva-Katharina mit der Schokomousse von Lilo&Stitch angerührt und außerdem noch eine Erdbeercreme mit Joghurt und Quark.

    vielen vielen Dank,........... Wunderkessel - ich liebe ihn......

    liebe Grüße
    hefi
     
    #4

Diese Seite empfehlen