Hilfe TM21 Flüssigkeitsverlust

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Carmelotta, 20.11.11.

  1. 20.11.11
    Carmelotta
    Offline

    Carmelotta Inaktiv

    Guten Morgen- Mein Thermomix TM 21 (1o Jahre alt) verliert beim Suppe kochen unter dem Gerät Flüssigkeit.Danke für Eure Hilfe-Carmelotta
     
    #1
  2. 20.11.11
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo Carmelotta,

    vielleicht liegt es am Dichtungsring.

    Ich würde jedoch auf jeden Fall meinen Mixi unter den Arm klemmen und beim Servicedienst vorbei schauen!

    Liebe Grüße
    Prinzesschen
     
    #2
  3. 20.11.11
    Carmelotta
    Offline

    Carmelotta Inaktiv

    Vielen Dank für die Hilfe, die Dichtung ist ca 8 Monate alt und ich mach mir Sorgen , das er langsam aufgibt !Oder muss ich mir ein neues Messer mit Dichtungsring kaufen??
     
    #3
  4. 20.11.11
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Carmelotta,

    hier kannst du den Dichtungsring für das Messer bestellen, brauchst kein neues Messer.

    Sollte der Topf dann immer noch undicht sein, würde ich auch mal ins Servicecenter fahren, sonst geht dein TM ja noch kaputt.
     
    #4
  5. 20.11.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    es muss nicht die Dichtung sein - es kann auch das Messerlager selbst sein, das undicht ist.
    In dem Fall brauchst Du ein neues Messer.
     
    #5
  6. 20.11.11
    lisa
    Offline

    lisa *

    Huhu,

    Da hat Haferl recht, ich tippe auch auf das Messer. Ist die Flüssigkeit schwarz, dann auf jeden Fall Messer austauschen, ansonsten stimmt was mit dem Topf nicht, wenn die Dichtung noch nicht alt ist.
     
    #6

Diese Seite empfehlen