Frage - HILFE!!! Warum flockt meine Milch auf einmal?

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von shorti1805, 11.05.11.

  1. 11.05.11
    shorti1805
    Offline

    shorti1805

    Hallo zusammen, ich brauche mal eure Hilfe!

    Ich habe gestern zum zweitem mal den Apfelmilchreis im TM gemacht. Beim ersten mal war alles gut =D, aber gestern war die Milch so grisselig leicht flockig geworden. Sah nicht schön aus und heute habe ich Hühnerfrikassee mit Milch gemacht (ein Rezept von hier) und es war wieder so grisselig......ich habe alles so in die Tonne getan, da ich es einfach niemandem zu muten wollte. :rolleyes:
    Kann mir einer sagen, wo es dran liegen könnte?
    Das macht ja so kein spaß!

    Liebe Grüße aus der Küche.....
     
    #1
  2. 11.05.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Tina... das ist mir letztens auch mal passiert... die Milch hatte schon nen leichten Stich ... war aber frisch ausm Paeckle...
    Normal dürfte sie nicht flocken!!!
     
    #2
  3. 11.05.11
    shorti1805
    Offline

    shorti1805

    Hallo Pedi,

    das stimmt, die Milch war bei beiden Sachen frisch geöffnet, haben wir Freitag erst gekauft. Kann das sein, das die bei der Wärme letzte Woche von der Fahrt nach Hause einen mit bekommen hat? Zu Hause habe ich sie im kühlem Keller stehen, daran kann es nicht liegen.
     
    #3
  4. 11.05.11
    Locke
    Offline

    Locke

    Hallo Tina,

    normalerweise dürfte nix sein. Da wären ja sonst tausende Liter im Sommer für die ...!
    Kann es sein, daß die Tüte ein unauffälliges Loch o.ä. hatte und deshalb gekippt ist?
     
    #4
  5. 11.05.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Aber doch nicht etwa Frischmilch??? Oder hat es in Deinem Keller unter 8 Grad?:confused:
     
    #5
  6. 11.05.11
    Locke
    Offline

    Locke

    Ich bin jetzt von H- Milch ausgegangen, die im Tetrapac
     
    #6
  7. 11.05.11
    shorti1805
    Offline

    shorti1805

    Hallo Locke......das mit dem Loch, kann ich mir nicht vorstellen, da es ja schon zwei Tüten waren und die Tüten da zwischen, die ich für meine Tochter und für meinen Milchtank im Vollautomat benutzt habe, machen das ja auch nicht! :scratch: komisch.

    hallo Kaffeehaferl, natürlich ist das ganz normale H-Milch mit 3,5%. Der Frischen trau ich immer nicht so über den Weg. Habe schon zwei mal saure getrunken und seit dem :scared_big: !
     
    #7
  8. 11.05.11
    Locke
    Offline

    Locke

    Hallo,

    was hast Du denn vor Verwendung der Milch im TM gemacht? Essig, O- Saft, Zitrone,...?
     
    #8
  9. 11.05.11
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Tiana,

    womit hattest du denn deinen TM vorher gereinigt?

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #9
  10. 11.05.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    O. K. Tina - ich bin von Frischmilch ausgegangen, weil ich den Geschmack von H-Milch nicht so mag. ;) :rolleyes:


    Ausflockende Milch kenn ich eigentlich nur im Zusammenhang mit Säure,
    z. B. Zitronensaft, aber das war ja bei Dir auch nicht der Fall. :dontknow:
     
    #10
  11. 11.05.11
    shorti1805
    Offline

    shorti1805

    also, ich überlege......ich habe ihn Sonntag und Montag nicht benutzt....vorher war er im Spüler. Dann habe ich Dienstag den Apfelmilchreis gemacht und ihn danach mit Spüli und heißem Wasser gewaschen. Heute habe ich dann das Frikassee gemacht.
    Letzten Freitag habe ich das Mockaeis aus dem Buch gemacht.....aber er war ja danach in der Minna!

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 21:09 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 21:07 ----------

    ich habe in das Frikasse noch nicht einmal den Zitronensaft rein gemacht, weil ich da schon bedenken hatte.
     
    #11
  12. 11.05.11
    ansha
    Offline

    ansha

    Hallo zusammen

    Ich habe im Sommer eine elektrische Kühlbox im Auto, alles was an Milchprodukten und Fleisch transportiert werden muss, kommt da rein, in der Hitze wird alles sehr schnell schlecht.

    Übrigens, ich verwende nur Frischmilch vom Bauern, und sie hält bei uns ne Woche im Kühlschrank bei 4 Grad, aus meiner Sicht ist H-Milch keine Milch mehr und sollte man Kinder nicht geben.
     
    #12
  13. 11.05.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    .......dann war es bestimmt der Mond :cool:

    Wechsle doch einfach mal die Marke oder das Geschäft =D
     
    #13
  14. 11.05.11
    shorti1805
    Offline

    shorti1805

    ich glaube, ich sollte noch mal alles auseinander nehmen, noch mal alles in die Minna schmeißen und wenn es dann immer noch ist......:mark2_big::angry4: schrei ich gaaaaanz laut :p nein, weiß ich nicht was ich dann mache?
     
    #14
  15. 11.05.11
    shorti1805
    Offline

    shorti1805

    .....meine Tochter mag die Frische Milch leider nicht. Und da wir in einer Woche mindestens 9 L. brauchen, kaufe ich lieber die H-Milch und dann auch gleich zwei Kartons, damit ich nicht jeden zweiten Tag los muß. Habe ein paar Km vor mir.

    genau.......der Mond oder das Gewitter was wir letzte Nacht hatten ist schuld....lach.....hihi
     
    #15
  16. 11.05.11
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Tina,

    ich gehe davon aus das die H-Milch sauer ist. Bei H-Milch merkt man es nicht sofort, da sie nicht sauer sonder langsam bitter wird.


    Küchentipps zum Thema Milchprodukte
     
    #16

Diese Seite empfehlen