Hilfe! Warum wird alles mit Milch/saurer Sahne/Schmand so "krisselig"?

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Lanky, 07.01.07.

  1. 07.01.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    Hallo,

    ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Warum wird alles, das man mit Milch, saurer Sahne oder Schmand macht am Ende so "krisselig" bzw. flockig? Es schmeckt zwar gut, aber optisch sieht es nicht so toll aus. Liegt es an der Temperatur? Oder am langen Garprozess? Ich trau mich Gästen schon fast gar nix mehr vorzusetzen, das mit Milch oder Sahne gemacht wird. Es sieht einfach nicht appetitlich aus.

    Anmerkung: ich gebe die Milch/Sahne erst 30 min vor Schluss dazu.

    Liebe Grüße
    Jasmin
     
    #1
  2. 07.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hilfe! Warum wird alles mit Milch/saurer Sahne/Schmand so "krisselig"?

    Hallo Jasmin,


    ich hab zwar (noch) keinen Crocky, aber ich denke, daß es wirklich an der zu heißen Temperatur liegt.

    Mir passiert es auch manchmal, wenn ich auf dem normalen Herd noch Sahne, Schmand oder Milch zugebe, daß dies ausflockt. Deshalb gebe ich das erst dazu, wenn ich den Herd ausgeschaltet oder den Topf/Pfanne von der Kochplatte weggenommen habe. Es darf eben nix mehr so richtig kochen. Also besser erst kurz vor Schluß oder wenn alles fertig ist, dazugeben.

    Beim TM ist mir das allerdings noch nie passiert, egal, ob ich nach Rezept oder frei Schnauze gezaubert habe.

    Vielleicht können das die anderen Hexen/Hexer noch besser erklären. Bin mal neugierig, was da noch so kommt.
     
    #2
  3. 07.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hilfe! Warum wird alles mit Milch/saurer Sahne/Schmand so "krisselig"?

    Hallo Jasmin,
    das ist mir noch nicht passiert, gebe die Sahne auch erst kurz vorm Servieren dazu.
    Aber selbst wenn wir uns dann noch einen Nachschlag nehmen ist alles i.O.

    Kann Dir leider nicht helfen
     
    #3
  4. 07.01.07
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Hilfe! Warum wird alles mit Milch/saurer Sahne/Schmand so "krisselig"?

    Hallo Jasmin, das ist mir noch nicht passiert-aber ich püriere immer die Soße zum schluß .Flockt Eiweiß nicht in Verbindung mit Säure??Machst du viel mit Obst oder Saft?Läßt sich das Grissel nicht glattrühren?
    Grübelnde Grüße Meli
     
    #4
  5. 07.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hilfe! Warum wird alles mit Milch/saurer Sahne/Schmand so "krisselig"?

    Hallo Jasmin,

    rühre mal die Flüssigkeit mit Speisestärke an, das hilft. :p
     
    #5
  6. 07.01.07
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: Hilfe! Warum wird alles mit Milch/saurer Sahne/Schmand so "krisselig"?

    Hallo Jasmin,

    ich kann Meli nur beipflichten, gib die Soße in den Jacques und pürier sie auf, da findest du nix griessselige mehr.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #6
  7. 08.01.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Hilfe! Warum wird alles mit Milch/saurer Sahne/Schmand so "krisselig"?

    Hallo ihr,

    ich hab gestern z. B. einen bunten Kartoffel-Gemüse-Topf im Crocky gemacht - wohlgemerkt, es bezieht sich nur auf den Crocky, nicht auf den TM - im TM ist mir noch nichts ausgeflockt. Ich hab Kartoffelwürfel, Karotten, Zucchini, Paprika, Zwiebel, Lauch und mag. Schweinefleisch rein, etwas Gemüsebrühe angegossen, 1 Dose stückige Tomate dazu und dann 1 h high und 3 h low. So weit, so gut. Diesmal hab ich die Creme legere erst untergerührt, als ich das komplette Gericht z. T. erkaltet war. Dann ist alles gut gegangen.

    Ich hätte z. B. ein Problem die Soße aus dem Crocky herauszubekommen und dann im TM zu pürieren, es ist ohnehin nicht viel Soße.

    Liebe Grüße
    Jasmin
     
    #7
  8. 08.01.07
    frankie
    Offline

    frankie

    AW: Hilfe! Warum wird alles mit Milch/saurer Sahne/Schmand so "krisselig"?

    Hallo allerseits!

    Ich habe ziemlich viel in US-Foren zum Slowcooker gelesen und da steht einhellig, dass sich Milchprodukte wegen der sehr langen Garzeit zersetzen. Sahne, saure Sahne, Creme Fraiche sollten immer erst in der letzten Stunde zugegeben werden, dann ist man auf der sicheren Seite.

    Viele Grüße, Gabi
     
    #8
  9. 08.01.07
    18%Hex
    Offline

    18%Hex

    AW: Hilfe! Warum wird alles mit Milch/saurer Sahne/Schmand so "krisselig"?

    Hallo Lanky,

    Ich gebe meine Sahne, Milch, Saurer Sahne oder Schmand auch erst am schlus rein und rühre es kurz durch, oder rühr etwas Mehl mit rein.

    Schau mal hier,

    Servicezeit: Essen & Trinken - 10. März 2006: Zuschauerfrage an Martina und Moritz

    Ich denke das Problem liegt daran das sich das Milcheiweiß durch zu viel wärme von der Molke trennt wie beim Käse Herstellung.
     
    #9
  10. 10.01.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Hilfe! Warum wird alles mit Milch/saurer Sahne/Schmand so "krisselig"?

    Komisch ist nur, dass wenn ich die Milchprodukte am Ende zugebe (also ca. 1 h bis 30 min vor Garzeitende), dass es trotzdem unansehnlich wird. Ich werde es in Zukunft so handhaben, dass ich das Gericht erst etwas abkühlen lasse und mich dann mit Schmand & Co an das Gericht heranwage =D

    LG
    Jasmin, die sich heute Mittag schon riesig auf das Malzbiergulasch von Nicole freut!!!
     
    #10
  11. 10.01.07
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: Hilfe! Warum wird alles mit Milch/saurer Sahne/Schmand so "krisselig"?

    Hallo,
    richtig zum kurz aufkochen ist nur Creme fraiche oder Creme double wegen dem hohen Fettgehalt geeignet. Sahne kann auch kurz aufgekocht werden. Alles andere sollte nur untergerührt werden. Hat nix mit Thermomix zu tun- ist einfach so (passiert im Topf leider auch).
    Allerdings konnte ich es bei Milch noch nicht feststellen das die flockt (oder hattet ihr schon Flocken im Milchreis?)
     
    #11
  12. 10.01.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Hilfe! Warum wird alles mit Milch/saurer Sahne/Schmand so "krisselig"?

    @ Sacklzement
    Im Milchreis sieht man's vielleicht nicht so, weil die Milch vom Reis aufgesogen wird. Aber generell hast du schon Recht =D

    LG
    Jasmin
     
    #12
  13. 10.01.07
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Hilfe! Warum wird alles mit Milch/saurer Sahne/Schmand so "krisselig"?

    Hallo Jasmin,

    ich habe vor kurzem den Tipp gelesen, man solle die Sahne mit einem Eßlöffel Mehl anrühren und dann in die Soße geben. Das würde dieses Krisseln verhindern! Ich habe es noch nicht ausprobiert, da ich die Sahne immer nur zum Verfeinern ganz am Schluss beigebe. Aber beim nächsten Crockpot-Einsatz werde ich es mal testen!

    Gruß

    Ute
     
    #13

Diese Seite empfehlen