Frage - Hilfe was kann ich tun? Ich glaube er ist kaputt!!!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Zwillinge98, 08.06.09.

  1. 08.06.09
    Zwillinge98
    Offline

    Zwillinge98

    Hallo zusammen,

    ich glaube mein TM31 ist kaputt. :confused:
    Ich habe gestern Hühnerfrikasse mit Reis gekocht und dabei ist das ganze Wasser übergelaufen.
    Und warscheinlich auch in das Display.
    Gestern funktionierte gar nichts mehr. Heute lässt er sich zwar wieder einschalten, aber die Waage geht nicht, die Zeiteinstellung nicht
    und einige andere Einstellungen auch nicht.
    Ist das Euch auch schon mal passiert?
    Wird das wieder?
    Oder ist das ein Fall für den Kundendienst?

     
    #1
  2. 08.06.09
    tihv
    Offline

    tihv

    Hallo Birgit,

    das ist auf jeden Fall ein Fall für den Kundendienst. Ich bin auch der Meinung, daß er keinen Schaden nehmen darf wenn er mal überläuft. Das passiert mir mind. 6mal im Jahr und er hat noch nie nen Flüssigkeitsschaden gehabt.
     
    #2
  3. 08.06.09
    magicnanny00
    Offline

    magicnanny00

    Hallo Birgit

    Gib ihm noch mal 1-2 Tage und lass ihn ausgeschaltet. Sollte er dann nicht funktionieren, ab zum Kundendienst.
     
    #3
  4. 08.06.09
    RoswithaB
    Offline

    RoswithaB *

    Hallo Birgit,
    wenn der TM 31 bis morgen nicht normal läuft.
    Entweder Kundendienst oder wenn Du noch Garantie hast ruf Deine Beraterin an.
    Gruß Roswitha
    Thermomix-Beraterin aus Bruchsal
     
    #4
  5. 08.06.09
    Carsten
    Offline

    Carsten

    Hallo,


    das Problem sind ja eher die Spätschäden bei Wasser... Die Korrosion kommt später, nicht sofort. Wenn der TM morgen wieder geht heißt das nicht das es auch so bleibt. Je nach dem was das Wasser "erwischt" hat. Nur so als Hinweis wenn er in ein paar Wochen/Monaten plötzlich nicht mehr funktioniert. Es kann aber auch gut gehen und Du hattest Glück, weiß man vorher halt nicht. Ich persönlich würde das Ding aufschrauben und mit Isopropanol innen reinigen, die Garantie ist bei Wasserschaden eh weg. Muß aber jeder selbst entscheiden ;) Ich weiß nicht wie Vorwerk reagiert, Handyhersteller (die haben im Verhältnis öfter mal Wasserschäden durch Regen, umgekippte Flüssigkeiten) zocken ihre Kunden bei Wasserschaden richtig gut ab...

    Was jetzt aber interessant wäre: Ist das mit einem Original-Vorwerk-Rezept passiert und reproduzierbar? In dem Fall könnte man eine kostenlose Reparatur verlangen, so würde ich das jedenfalls sehen.
     
    #5
  6. 08.06.09
    Susasan
    Online

    Susasan *

    Hallo,

    vielleicht kann sich da mal eine TM-Repräsentantin einklinken...ist es wirklich so, dass man die Garantie verliert, wenn beim Überkochen das Gerät durch das Kochwasser Schaden nimmt.....:confused:....hab ich mir noch gar keine Gedanken drüber gemacht...bin aber auch davon ausgegangen, dass die Garantie sowas abdeckt...sofern man den TM nicht gerade in der Spülmaschine gereinigt hat...;)

    Aufschrauben würd ich ihn auf keinen Fall....weil dann die Garantie auf jeden Fall flöten geht.....Wasserschaden hin oder her....
     
    #6
  7. 08.06.09
    tihv
    Offline

    tihv

    Hi,

    ich bin auch unbedingt der Meinung daß er keinen Wasserschaden haben darf wenn was überkocht!
    Bitte berichte uns was Vorwerk dazu meint.
     
    #7
  8. 08.06.09
    Zwillinge98
    Offline

    Zwillinge98

    Hallo zusammen,

    vielen Dank Euch allen für die schnellen Antworten.

    Meine Garantie läuft noch bis zum 26.06.09, das Rezept hatte ich aus dem Kessel.
    Werde mal noch bis morgen warten und dann meine TR anrufen wenn bis dahin nichts funktioniert.
    Werde Euch darüber berichten.
    Das schlimme ist wenn er weg muss!!! Was mach ich dann ohne ihn???????? :confused::confused::confused:
    Brotteig kneten , Marmelade kochen ( Erdbeerzeit ) usw. ich darf gar nicht darüber nachdenken!
    Er fehlte mir heute schon!!!! :cry::cry::cry:
     
    #8
  9. 08.06.09
    simone3770
    Offline

    simone3770

    Hallo Birgit
    ich würde auf alle Fälle mal zum Kundendienst fahren und ihn durch Checken lassen.
    Meiner hat letztens auch gemuckt und mein Mann war beim Kundendienst ich habe ein neues Messer und Lager bekommen und der gute Mann meinte es kämme von Flüssigkeit die in den Motor gelaufen ist und tatsächlich hatte ich den TM fünf Monate und hatte ein Hexentreffen und meine Nachbarin hatte den Dichtungsring am Messer abgemacht und ich habe ihn ohne benutzt und dann Milch rein geschüttet die unten weggelaufen ist.
    Durch schauen würde ich ihn auf alle Fälle lassen.

    Gruß Simone
     
    #9
  10. 08.06.09
    Sandybn
    Offline

    Sandybn

    Hallo Birgit,
    hatte meinen Mixi auch schon beim Kundendienst und konnte ihn am gleichen Tag gegen 17 Uhr abholen,eigentich sind die Jungs sehr flott und bei uns auch sehr nett.
    Drücke dir die Daumen, das nix schlimmes ist.
    LG Sandra
     
    #10
  11. 09.06.09
    Carsten
    Offline

    Carsten

    Hi,

    wäre interessant, oder guck mal in die Garantiebedingungen, da sollte es drinstehen. Ich bin grad nicht zu hause und online gibt es die nicht bei Vorwerk.

    Auf jeden Fall steht 2x in der Anleitung das man das Eindringen von Wasser unbedingt verhindern soll... Das ist IMHO schon ein Hinweis darauf das die Garantie es dann nicht abdeckt...
     
    #11
  12. 09.06.09
    RoswithaB
    Offline

    RoswithaB *

    Hallo Birgit,
    ich als Beraterin knn Dir nur empfehlen, ruf Deine Beraterin an.
    Es gibt die Möglichkeit einen Reparaturkarton von Vorwerk anzufordern, da wird Dein Gerät dann verschickt es kostet Dich nichts.
    Die meisten von uns haben Geräte die sie Dir für die Zeit zur Verfügung stellen. Du mußt nur die Leute fragen die sich auskennen, dann wird Dir fachgerecht und richtig geholfen.
    Gruß Roswitha
    Thermomix-Beraterin aus Bruchsal
     
    #12
  13. 10.06.09
    Zwillinge98
    Offline

    Zwillinge98

    Hallo zusammen,

    jetzt ist er weg, der Platz ist so leer :cry: :cry: ! ich habe ihn gestern abend noch zu meiner TR gebracht.
    Sie hat ihn heute morgen mit zum Kundendienst genommen, da sie dort ohnehin hin musste.
    Sie hat mich auch schon angerufen was er hat. Also er muss ein ganz neues Innenleben bekommen, es ist nicht nur die Waage und es muss wohl auch schon länger etwas nicht mit ihm gestimmt haben. Das überkochen war wohl nicht Schuld, es kam jetzt leider nur zusammen.
    Alles läuft noch auf Garantie, dauert ca eine Woche, aber Freitag bekomme ich ein Ersatzgerät.
    Ich bin ja so froh! :) :)
     
    #13

Diese Seite empfehlen