Hilfe, was passiert da denn?

Dieses Thema im Forum "Anleitungen Thermomix®" wurde erstellt von Someone, 20.02.06.

  1. 20.02.06
    Someone
    Offline

    Someone

    Hallo, an alle erfahrenen TM-Köche und Köchinen,

    Habe neulich ein tolles chinesisches Essen im TM gekoch. Im Garkorb den Reis und im Garaufsatz das Gemüse mit Fleisch. Nach 25 Minuten Garzeit allerdings hatte ich das Problem, dass Flüssigkeit zwischen Garaufsatz und Topfdeckel auslief. Gut dass ich dabei stand, denn das war richtig heftig. Hat jemand Erfahrung, womit das zusammenhängt?

    Liebe Grüßle aus dem Schwabenland
    Someone
     
    #1
  2. 20.02.06
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    Hallo Someone, das ist nicht tragisch, war wohl nur zuviel Wasser drin.Einfach etwas Öl ins Kochwasser und eine höhere Drehzahl einstellen, dann hast du Ruhe.Das bricht die Oberflächenspannung des Wassers und es kocht nix mehr über.
    Gruß meli
     
    #2
  3. 20.02.06
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo Someone,

    ich könnte mir auch vorstellen, dass vor lauter Gemüse im Garaufsatz die Schlitze zu waren. Dadurch konnte vielleicht der Dampf nicht in den Garaufsatz eindringen und suchte seinen Weg zw. Deckel und Garaufsatz ??

    Es ist immer wichtig zu Schauen dass immer Dampf in den Garaufsatz reinkommen kann. Also die Schlitze teilweise freilegen oder unter das Gemüse einen Löffel andersrum reinlegen.
     
    #3
  4. 25.02.06
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    also beim Fleisch tritt währen des Dampfgarens Eiweiß aus- das macht die Schlitze zu und die Flüssigkeit kommt zwischen Deckel und Varom. raus.
    Da gibt es einen Trick um das zu verhindern:

    Beim TM21:

    Entweder einen umgedrehten Suppenlöffel auf den Boden des Varoma legen oder an der Seite wo die Schlitze sind ein bisschen "Freischaufeln" so das der Dampf durchkann und das Fleisch nicht drauf liegt. Oder Fleisch seperat im Einlegeboden garen.

    Beim TM 31:
    In der Mitte des Varomas einfach ein Loch in das Gemüse buddeln so das es ein bisschen wie ein Vulkan aussieht. Das Loch braucht nur so groß sein das ein paar Schlitze frei sind- dann kann der Dampf durch.
     
    #4
  5. 26.04.07
    babette
    Offline

    babette

    AW: Hilfe, was passiert da denn?

    Bei den erfahrenen Hexen traue ich mich fast nicht zu äntwortnen.
    Bei Fleisch und allem was Eiweiß auschwitzen kann, fette ich den Varoma ein, damit das austrtende Ausweis nicht ausflockt und die Schlitze verkleben kann. LG Babette
    Habe denTipp hier aus dem Forum.
     
    #5
  6. 11.02.14
    bikerlady57
    Offline

    bikerlady57 Haushaltsbuchsüchtling ;)

    auch wenn der Beitrag schon älter ist, genau das ist mir am WE mit meinem TM21 passiert, hätte ich das mal vorher gelesen
     
    #6

Diese Seite empfehlen