Hilfe - Weihnachtsmenue

Dieses Thema im Forum "Winter" wurde erstellt von Grishilde, 12.12.08.

  1. 12.12.08
    Grishilde
    Offline

    Grishilde

    Hallo,

    ich möchte mich Weihnachten echt verweigern. Soll heißen, ich habe keine Lust ein großes Festmenue zu kochen. Muß bis zum letzten Tag arbeiten. Wer kennt ein schmackhaftes, festliches und unaufwendiges Essen und kann mir weiterhelfen? :-(

    Am besten mit Sachen, die man schon Tage vorher kaufen kann und die auch von Kindern gegessen werden (also kein Fisch :rolleyes:). Wir sind zu fünft.

    Für Vorschläge wäre ich sehr dankbar.
     
    #1
  2. 12.12.08
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    hallole,

    oh ja mir geht es genauso.. ich würde am liebsten auswandern..
    bin grad gar nicht gut zurecht.. und hab keínen Plan ..ich muss
    3 Tag für zeitweise 8 Per. kochen..
    also her mit den guten Ideen.. lecker und schnell das wär´s
    gruss uschi
     
    #2
  3. 12.12.08
    Purzeli
    Offline

    Purzeli

    Ich hab irgendwo ein Rezept, das es bei uns gibt, wenn mal was besonderes auf den Tisch soll. Und zwar ein Lendentopf mit so ner Barbecuesoße. Drin sind frische Pilze, Äpfel und Bananen. Ist mein LIeblingsessen. Dazu Rosmarinkartoffeln. und das ganze ist ruckzuck vvorbereitet. Kann man sogar schon am Abend vorher machen und dan nur noch in den Ofen schieben. Dann hat man am Tag selbst nur noch die Kartoffeln zu machen. Und als Vorspeise ne leckere Suppe aus dem TM. Und damit es etwas edler aussieht, oben drauf ein paar in Knobi angebratene Shrimps.
    Wenn jemand INteresse an dem Lendentopfrezept hat, such ich das gerne mal raus und tippe es ab. Ich denke, die Soße dazu wird sich auch gut im TM machen lassen. Hab ich aber noch nicht ausprobiert.
    Ich werde an Weihnachten nen BRaten machen. Ist auch wenig Arbeit und schmurgelt vor sich hin....
     
    #3
  4. 12.12.08
    Penny
    Offline

    Penny Archimagirus

    Lecker, schnell und gut vorzubereiten ist ein Volltreffer für STIFADOS ....

    1,5 kg kleine Zwiebeln
    1,5 kg Kalb- oder Rind- oder Hasenfleisch
    5 Lorbeerblätter
    2 Zimtstangen
    2 Eßlöffel Essig (vielleicht Dattelessig - ist bissl süßlicher)
    5 EL Olivenöl (Sonnenblume geht natürlich auch)
    1 Tasse Rotwein (den Rest kann man beim Essen vernichten)
    1 kl. Dose Tomaten
    Salz, Pfeffer, Muskat

    Zubereitung - leider nicht in der TM möglich
    Zwiebeln pellen, ganz lassen, Fleisch in 6 Teile (halbe Faustgröße) - beides in einem weiten Schmortopf geben. Alle Zutaten dazu, die Tomaten etwas zerdrücken.
    Deckel drauf - ab in den Ofen für 1,5 Std bei 200°C, Deckel ab, umrühren und noch ca. 1 Std. ohne Deckel garen.
    Hierzu schmeckt z.B. Baguette super gut!

    Ich hoffe, dies Rezept gefällt Euch! Durch den Zimt bekommt es ja auch etwas weihnachtliches!
     
    #4
  5. 12.12.08
    Grishilde
    Offline

    Grishilde

    Wunderbar

    Das hört sich ja ganz toll an (falls jetzt T-s fehlen, meine Tastatur geht gerade in die Brüche). Das Stifado wäre wirklich eine Idee, das schmurgelt vor sich hin und man kann in dieser Zeit einen Spaziergang unernehmen. Der Lendenopf hör sich auch prima an, nur mögen meine Kids kein Obs im warmen Essen (diese Banausen). Falls noch jemand Ideen ha, es sind ja drei!!! ?age (sorry der Buchsabe, s. o. )

    Freue mich auf schöne Ideen..:p:p
     
    #5
  6. 12.12.08
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    #6
  7. 12.12.08
    Grishilde
    Offline

    Grishilde

    Danke Mäxlesbella,

    das hört sich auch furchtbar lecker an. Habe noch nie einen Braten im Varoma gemacht. Wäre auf jedem Fall mal ein Versuch wert. Einkaufen kann man auch fast alles vorher. Und das Bier wird meinen Kindern auch nicht schaden, verdunstet ja, oder??

    (Ach, mein Großer hat meine Tastatur repariert (nein,die vom PC) - Ich kann wieder tttttts schreiben)

    Vielen Dank:goodman:
     
    #7
  8. 14.12.08
    Gänseliesl
    Offline

    Gänseliesl

    Hallo Claudi,

    ich würde mich für den Lendentopf interessieren. Will so etwas Ähnliches an Silvester für 13 Personen machen: auch Äpfel, Bananen, aber mit Curry und Reis. Vielleicht ist Dein Rezept besser vorzubereiten.
    Bitte stell Dein Rezept ein oder poste es.
     
    #8

Diese Seite empfehlen