Hilfe, welches Dörrgerät soll ich kaufen?

Dieses Thema im Forum "Dörrautomat: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Bengelchen, 10.09.08.

  1. 10.09.08
    Bengelchen
    Offline

    Bengelchen

    Hallo,

    nachdem ich mich nun entschieden habe - mir ein Dörrgerät zuzulegen - taucht die nächste Frage auf :

    WELCHES GERÄT?? :confused:

    Den

    Rommelsbacher DA750

    oder den

    Stöckli?

    Kann mir bitte, bitte jemand da weiterhelfen?=D
     
    #1
  2. 10.09.08
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Hilfe, welches Dörrgerät soll ich kaufen?

    Hallo!

    Ich kenne den Rommelsbacher nicht ;), bin aber mit dem Stöckli sehr zufrieden :p.

    Man kann bei ihm die Temperatur einstellen (das ist sehr wichtig!!!), man kann ihn bis zu 10 oder 12 Gitter hoch betreiben, ich habe mittlerweile 9 und im Moment läuft er auf Dauerlauf mit Zwetschken :p.

    Ich habe auch schon Fleisch getrocknet für unseren bellenden Schmutztiger =D, weiters sämtliche Sorten Gemüse und Obst - ich bereue die Anschaffung vom Stöckli nicht.
     
    #2
  3. 11.09.08
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    #3
  4. 12.09.08
    Deira217
    Offline

    Deira217

    AW: Hilfe, welches Dörrgerät soll ich kaufen?

    Guten Morgen,

    nachdem ich tagelang nicht mehr davon wegkam, hab ich :) gestern einen Stöckli (mit Timer und Edelstahlgittern, 3 extra dazu) bestellt und warte nun auf die Lieferung ... hoffe er kommt morgen noch, damit ich loslegen kann ... Äpfel (Zwetschgen gibts bei uns heuer keine), Suppengrundstock und vor allem meine Kräuter aus dem Garten für Kräutersalz ... das mit den Nudeln find ich ne geniale Idee, das werd ich auch noch ausprobieren müssen.
    ;) Meint ihr ich bekomm meine Pension frühzeitig, wenn ich sage, dass ich mit thermomixen, Brot backen, dörren, usw. keine Zeit mehr habe fürs Amt ???

     
    #4
  5. 12.09.08
    Taximama
    Offline

    Taximama

    AW: Hilfe, welches Dörrgerät soll ich kaufen?

    Hallo Petra,

    das mit den Nudel geht wirklich ganz toll. So hat man auch mal ein recht außergewöhnliches Mitbringsel und hat mal schnell selbtgemachte Nudeln. Jetzt kann ich mir auch den Spinat zum Färben selbst trocknen.
     
    #5
  6. 12.09.08
    Deira217
    Offline

    Deira217

    AW: Hilfe, welches Dörrgerät soll ich kaufen?

    Hallo Anne,

    verrätst du mir noch, wie du Nudeln machst? Hast du ne Nudelmaschine? Wenn ja, welche? Auweia, ich dachte mit dem Dörrautomat ist dann WIKRLICH Schluss !!!
     
    #6
  7. 12.09.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Hilfe, welches Dörrgerät soll ich kaufen?

    Hallo Leute,

    was kosten den die Dörries?
    Vielleicht zu Weihnachten......
     
    #7
  8. 12.09.08
    Deira217
    Offline

    Deira217

    AW: Hilfe, welches Dörrgerät soll ich kaufen?

    Hallo Regina,

    ich hab bei "perfekte Gesundheit Shop" bestellt und den 3%-Vorauszahlungsvonus mitgenommen, hab für den Stöckli Dörrautomaten mit Timer und 3 Edelstahlgittern 135,80 € und für 3 zusätzliche Edelstahlgitter ingesamt 53,83 € bezahlt - geliefert wird portofrei mit DHL.

     
    #8
  9. 12.09.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Hilfe, welches Dörrgerät soll ich kaufen?

    Danke Petra,

    für die Info. Dann gibt es den Dörrie zu Weihnachten=D.
     
    #9
  10. 16.09.08
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo!

    Arrrrrgh, ich werde hier wirklich langsam mit der "Dieses-Küchengerät-brauche-ich-auch-noch"-Seuche infiziert... Wo ich doch so ein Apfelringe-Fan und Bananen-Chips-Liebhaber bin!!! :rolleyes:

    Habe bei Eb*y einen Dörrautomaten mit folgenden Eigenschaften für 55 EUR + 7 EUR Versand gefunden:

    • [SIZE=-1][SIZE=-1][SIZE=-1][SIZE=-1][SIZE=-1][SIZE=-1]
      [*]Anschlusswert: 700 Watt
      [*]transparenter Deckel mit Heizgebläse
      [*]einstellbarer Thermostat mit 3 Leistungsstufen:

      • Stufe 1 ca. 20°C über Umgebungstemperatur
      • Stufe 2 ca. 40°C über Umgebungstemperatur
      • Stufe 3 ca. 60°C über Umgebungstemperatur
      [*]Zeitschaltuhr mit Abschaltautomatik bis zu 12 Std.
      [*]4 Dörr-Etagen mit 30 cm ø (im Lieferumfang)
      [*]mit geschlossenem Boden
      [*]Bedienungsanleitung mit Anwendungsbeispielen und Zeitvorgaben
      [*]Kabellänge 180 cm
      [*]Farbe: weiß
    Meint Ihr, den kann man kaufen? Oder hat der (für mich als Laie nicht ersichtliche) Nachteile?

    LG
    Brit[/SIZE]
    [/SIZE]
    [/SIZE]
    [/SIZE]
    [/SIZE]
    [/SIZE]
     
    #10
  11. 16.09.08
    Deira217
    Offline

    Deira217

    Hallo,

    so der Experte bin ich ja auch net, aber ich kenn mich halt "mit dem 2.besten Steak oder dem 2.besten Fisch" bin ich halt eh nicht zufrieden, das weiß ich ... Also für mich war wichtig:
    * Timer, damit der Dörrie selber ausschaltet (und von dem her auch über Nacht dudeln kann)
    * Edelstahlgitter zwecks dem Saubermachen und der Geruchsübertragung
    * Temperatur einstellbar, damit ich Kräuter schonend dörren kann
    * erweiterbar, denn der Dörrie braucht denk net viel mehr Strom ob er nur mit einem Gitter läuft oder vollbeladen.
    Meine Oma sagt immer, "wer arm ist, darf sich nix billiges kaufen" und recht hat sie, die Erfahrung, dass ich nach was Billigem nochmal Geld ausgegeben habe, um mir dann was Gscheits zum kaufen, hab ich schon ein paar Mal selber gemacht. Mein Männe sagt immer, Geld lügt nicht (aber das hat er auch von seiner Oma ;)).

     
    #11
  12. 16.09.08
    elke409
    Offline

    elke409

    Hallo!

    Für mich war wichtig, daß man die Temperatur einstellen kann, die Zeitschaltuhr und daß man den Dörri mit zusätzlichen Gittern erweitern kann - das alles hat der Stöckli erfüllt und ich bin glücklich damit :p, habe mittlerweile 9 Gitter und im Moment läuft er schon zum 2. Mal voll beladen mit Zwetschken ;).

    Habe auch schon Kräuter getrocknet für die Küche und für Tee, andere Obst- und Gemüsesorten und sogar Fleisch fürn Hund :eek:.

    Ich habe meinen Dörri auch über ebay ersteigert, da braucht man nur Geduld, irgendwann taucht wieder einer auf, den man dann relativ günstig ersteigern kann ;).
     
    #12
  13. 16.09.08
    Bengelchen
    Offline

    Bengelchen

    Hallöle,

    habe mich für den Rommelsbacher entschieden.
    War leider eine Preisfrage - und da ich ihn über unseren Elektorgroßhandel sogar noch viel günstiger als im Laden kaufen konnte war die Sache für mich klar.
    Habe auch schon eine Menge damit gedörrt.

    Mir hätte zwar der Stöckli noch besser gefallen aber wie gesagt "der liebe, liebe Preis".

    Vielen, vielen Dank für Eure Antworten
     
    #13
  14. 16.09.08
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo nochmal!

    ich habe nun einen Dörrautomaten gekauft, der von der Beschreibung und der Ausstattung ähnlich dem Rommelsbacher ist. Und das für einen überaus günstigen Preis dank eines guten Tips hier aus dem Forum (Erfahrungsbericht auch überaus positiv). Da ich das gute Stück vermutlich nicht im Dauereinsatz betreiben werde, sollte das für mich so o.k. sein. ;)

    LG
    Brit :)
    ...die mit dem "dieses brauch ich auch noch und jenes muß ich unbedingt ausprobieren"-Virus infiziert ist... :rolleyes:
     
    #14
  15. 23.12.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo liebe Weihnachtshexen,

    heute morgen klingelte der Postbote.
    Hurra, mein Weihnachtsgeschenk ist angekommen,
    Ein Stöckli mit Timer :p:p:p:p:p:p:p:p:p:p:p:p.
    Natürlich mußte ich es direkt ausprobieren und habe Apfelspalten gedörrt.
     
    #15
  16. 02.02.09
    Oma2008
    Offline

    Oma2008

    Hallo Ihr Lieben....
    morgen werde ich meiner Tochter einmal die Hammelbeine lang ziehen:love4:....durch sie bin ich hier her geraten...den TM besitze ich seit Jahren... dann sah die die Beiträge mit den Crockys.... so einen brauchte ich unbedingt :rolleyes:(habe den Kauf auch nicht eine Sekunde bereut!!).... dann die tollen Angebote von Pampered Chef:rolleyes:.....und unsere ganze Familie backt gerne...... und nun die Dörrautomaten und die tollen Rezepte... und wir ärgern uns immer über die vielen Zusatzstoffe überall drin.... meine Spardose ist bald geplündert... aber es hört sich alles sooooo gut an...... und bei einer Großfamilie lohnt sich das alles ja auch.....:wav:

    SCHÖN, DASS ES EUCH GIBT!!!
     
    #16
  17. 08.05.09
    lolipop
    Offline

    lolipop


    Hallo spaghettine

    Bist Du immer noch am dörren......., wir wollen Resultate sehen und lesen. *grins*

    Gruss über den Südatlantik

    Jürg
     
    #17
  18. 09.05.09
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Lolipop,

    bis jetzt habe ich nur Unmengen von Apfelringen gedörrt.
    Und Orangenscheiben zu Dekozwecken.

    Eine Erbeermatte will ich noch probieren, aber bis zur richtigen Erdeerzeit dauert es noch ein bißchen.
     
    #18
  19. 11.05.09
    lolipop
    Offline

    lolipop

    Ich werde mir wohl auch einen Stöckli zulegen müssen und über E Bä kaufen. Leider bekomme ich erst ende August Besuch aus Europa. Bis dann muss ich halt noch warten

    Früchte haben wir hier so verschiedene. Früchte die Ihr nicht einmal vom hörensagen kennt .Da lohnt sich eine Dörrapparat mit Sicherheit. Eine Ananas z.B. für einen Euro oder weniger, Mango, das Kg für 50 Eurocent usw. Da ich ja Joghurt auch selbst mache werde ich die Früchte dörren, mit dem TM 31 pulverisieren und zugeben zum Joghurt,natürlich alles ohne Konservierungsmittel von denen so viel enthalten ist, wegen den tropischen Temperaturen.


    LG

    Jürg
     
    #19

Diese Seite empfehlen