Tipps & Tricks - Hilfe, wenn Gelee oder Marmelade nicht fest wird

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Nelchen, 04.06.09.

  1. 04.06.09
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    Hallo,
    beim Aufräumen der Gefriertruhe fand ich noch ca 1 1/2 l Quitten- und Johannisbeersaft. Im Schrank stand noch ein Rest Gelierzucker 1:1 und ebenfalls ein Rest 3:1. So habe ich dann zuerst den 1:1 gewogen und für die fehlende Menge entsp. 3:1 genommen. Aber die Rechnung ist nicht aufgegangen, mein Gelee war nur dickflüssig und nicht fest. Dann habe ich den Rat einer Bekannten befolgt und mir ein Päckchen Gelfix geholt. Alle Gläser wieder geöffnet, in den Topf geschüttet, Gelfix zugegeben, erneut aufgekocht und in Gläser abgefüllt. Ergebnis war ein wunderbar festes Gelee
     
    #1
  2. 04.06.09
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Nelchen,

    genau das habe ich gestern mit meinem Campari - Orange - Gelee gemacht, und es hat nun eine perfekte Konsistenz.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #2
  3. 04.06.09
    Tullys
    Offline

    Tullys

    Hallo Nelchen,

    gut dass ich das jetzt weiß, fürs nächste Mal Geleekochen (wenn ich das bis dahin nicht schon wieder vergessen habe...).

    Viele Grüße,
    Anna
     
    #3
  4. 04.06.09
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    Hallo Anna,
    wenn es passieren sollte, gibst du nur Marmelade, Gelee und Gelfix unter Suchfunktion ein und dann findest du die Antwort.
    So einfach ist das!

    Jetzt werde ich auch immer Gelfix vorrätig haben, falls der Gelierzucker nicht reicht.
     
    #4
  5. 04.06.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Nelchen,

    die verschiedenen Gelierzucker soll/kann man nicht mischen, die werden dann nicht mehr fest,
    weil sie oft verschiedene Arten von Pektinen oder Geliermitteln haben.

    Ich habe früher auch oft aufgebraucht, was noch an div. Resten da war und nichts ist fest geworden ;)
     
    #5
  6. 04.06.09
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    Hallo Kaffeehaferl,
    mit einer Mischung aus 1:1 und 2:1 hat es bei mir aber schon geklappt. Muß wohl an dem 3:1 gelegen haben. Da habe ich mich mal vergriffen, denn ich wollte 2:1 haben. Egal, ich habe in diversen Foren nach einer Lösung gesucht und nichts gefunden, bis mir die Bekannte das mit dem Gelfix gesagt hat. Das hatte ich vorher noch nie verwendet.
     
    #6
  7. 04.06.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Nelchen,

    1:1 hab ich nie zuhause, dann sind es wohl nur 2:1 und 3:1 die sich nicht vertragen,
    gut zu wissen. ;)

    Gute Idee =D, Gelfix auf Vorrat zuhause zu haben für Notfälle, das benütze ich sonst auch nicht.
     
    #7
  8. 04.06.09
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Nelchen,

    das ist mal ein guter Tipp, ich habe deinen Beitrag in das richtige Forum geschoben und er wird oben festgehalten.
    So kann frau diesen guten Tipp immer einsehen.
     
    #8
  9. 06.07.10
    FlowerWitch
    Offline

    FlowerWitch Inaktiv

    das werde ich dann nachher direkt mal ausprobieren, da mein Johannisbeergelee nicht richtig fest geworden ist. Danke für den Tipp

    LG Heike
     
    #9
  10. 06.07.10
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo Nelchen,
    danke für den Tipp, muss ich mir gleich besorgen. Ich habe Holunderblüten-Blutorangen-Gelee gemacht und das ist von der Konsistenz nicht richtig fest geworden. Jetzt werde ich es mit Gelfix probieren. Wielange hast Du die Marmelade nochmals gekocht? Vielen Dank für den Tipp.
     
    #10
  11. 06.07.10
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    Hallo Rose, nach Packungsanweisung 3 Minuten.
     
    #11
  12. 13.07.10
    sun
    Offline

    sun

    Hallo alle-mit-ein-ander
    Ich habe noch eine Frage.
    Habt ihr die leeren Gläser nochmal vor den erneuten füllen in heißen Wasser abgekocht?

    Meine Kirsch-Amaretto-Marmelade ist heute nicht so richtig fest geworden...:-(
     
    #12
  13. 13.07.10
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    Hallo Sonja, das war im letzten Jahr und ich weiß es ehrlich gesagt nicht mehr. Ich glaube aber, dass ich die Gläser ausgespült und kurz unter heißem Wasser nachgespült habe.
     
    #13
  14. 13.07.10
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo ihr Lieben,

    da frag ich doch auch noch mal:

    Das geht sicher nur am selben Tag, oder?
    Hat jemand eine Ahnung was Gelfix genau ist (vieleicht so ne art Gelatine) ?
     
    #14
  15. 13.07.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    #15
  16. 13.07.10
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    Also, in Gelfix ist
    Säurungsmittel
    Citronensäure
    Dextrose
    Geliermittel Pektin
    pflanzliches Fett gehärtet

    Gelfix wird genommen, wenn man keinen Gelierzucker benutzen will. Dann nimmt man Zucker und Gelfix.
    1 Btl Classic ist ausreichend für 1 kg Früchte und 1150 g Zucker. Wenn man bereits gesüßte Früchte oder Saft verwenden will, reduziert man den Zucker.

    Was mich beim Durchlesen aber irritiert hat, ist der Satz, dass der Geliervorgang in den Gläsern bis zu einer Woche dauern kann. Das steht nicht auf der Packung, sondern auf den Beuteln.
     
    #16
  17. 14.07.10
    serenity
    Offline

    serenity

    Hallo,
    ich habe Erdbeer-Himbeer-Marmelade gemacht und 1:1 Zucker mit Gelfix gemischt. Ist nicht fest geworden. Ist aber noch nicht eine Woche her. Ich habe auch keine Zitrone extra dazu gemacht. 90 % landen im Joghurt, von daher ist es nicht so schlimm.
    Künftig werde ich  Zucker solo nehmen, wenn ich Gelfix benutze. Danke für den Hinweis.
     
    #17
  18. 14.07.10
    shivarees
    Offline

    shivarees Inaktiv

    hallöle,
    also ich habe hervorragende ergebnisse mit "konfigel" für marmelade aus dem reformhaus gemacht!
    kann ich nur empfehlen!
    auf 1kg früchte brauchte man nur 300 gr. zucker (oder anderes süssungsmittel!) und dann noch das konfigel rein und fertig war nach 8-10 minuten die marmelade aus dem thermomix. schmeckt sehr gut. ist nicht zu süss.

    have fun.
    shivarees
     
    #18
  19. 15.07.10
    sun
    Offline

    sun

    Hallo Nelchen
    Lieben dank für deine Antwort.
    Ich habe mich entschlossen die Marmelade so zu belassen.
    Als ich sie in den Kühlschrank stellte ging es von der Konsistenz.
    Ich denke es hat damit zutun das die Kirschen wenig Pektin besitzen.
    Danke nochmal für deine Antwort :p
     
    #19
  20. 18.07.10
    serenity
    Offline

    serenity

    Hallo,


    eine Woche ist rum und meine Mischung 1:1 Gelierzucker und Gelfix ist inzwischen fest geworden. Also nur Geduld.
     
    #20

Diese Seite empfehlen