Hilfe: WLAN ist ganz langsam

Dieses Thema im Forum "PC und Co." wurde erstellt von Biwi, 05.01.05.

  1. 05.01.05
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hallo Zusammen!!

    Vor allem an die PC Freaks unter Euch...
    bevor ich mir jetzt nen teuren Fachmann ins Haus hole, dachte ich vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen..also folgendes:

    Wir haben ja jetzt dieses WLAN. Und bis jetzt dachten wir es liegt am Empfang..aber so ist es garnicht.
    Im Moment haben wir die Fritzbox im Untergeschoß instaliert und dort ist auch ein Pc angeschlossen. Wir sind einen Stock drüber und haben im Moment das Laptop dran.
    Die Übertragungsrate liegt bei 54MBit/s und die Signalstärke zeigt Hervorragend an. Trotzdem dauert es ewig bis wir am Laptop eine Seite aufgebaut bekommen.
    Wir sind jetzt mit dem Laptop neben den Pc ins Untergeschoß gegangen wo der Empfang genauso war und da baut es am Pc richtig schnell auf. Also man spürt dieses DSL da deutlich. Aber am Laptop eben überhaupt nicht, trotz dem guten Empfang.
    Jetzt gehen wir also davon aus, dass wir an unserem Laptop evtl.eine falsche Einstellung am BROWSER gemacht haben. Aber wo fangen wir an zu suchen... :-( :cry:
    Kann mir hier wer weiter helfen??
     
    #1
  2. 05.01.05
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Biwi,

    taxmaxx hat in einem anderen Thread folgendes geschrieben

    Vielleicht hilft dir das ja weiter, ansonsten horche ich mich mal um.
     
    #2
  3. 06.01.05
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Hi Biwi,

    ich hatte bei meiner family noch ien ganz anderes Problem:
    ein weiterer WLAN-Access-Point in der Nachbarschaft funkte auf derselben Frequenz, was bei uns immer den Empfang gestört hat.

    Mein Bruder hat das dann irgendwie umgestellt - bei Bedarf kann ich rausfinden, wie es geht.
    Ob weitere WLANs in Reichweite sind, findest du heraus, indem du mit der rechten Maustaste auf das Drahtlosnetzwerk-symbol klickst (bei mir (WindowsXP) rechts unten in der Taskleiste) und dann auf "Verfügbare Netzwerke anzeigen".

    Grüße & viel Erfolg,
    Benedicta
     
    #3
  4. 06.01.05
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo Biwi,

    das dass mit der Vororthilfe nicht ganz klappt, hier ein paar Details:

    Also, ich habt einen WLAN router der am DSL von der Telekom angeschlossen ist und im Notebook eine WLAN Karte, bzw. integrierter WLAN Empfänger.

    Sowohl am Router als auch an Eurem Laptops kann man Einstellungen vornehmen die dann auch überein stimmen sollten.

    Übrigens, vom Laptop aus könnt Ihr direkt auf den Router zugreifen, wenn Ihr im Browser mal http: //fritz.box eingebt.

    Dann im Menu auf WLAN klicken. Dann auf Einstellungen:
    (ich habe mir meine folgenden Eingaben mal auf einen separaten Blatt notiert)

    Häckchen ist dann auf WLAN aktivieren (sonst würdet Ihr mit dem Laptop gar nicht rankommen)
    Funkkanal wählen (irgend einen Kanal zwischen 1 und 13)
    Name des Funknetzes (SSID) (irgendeinen Namen eingeben)
    Häckchen entferen vor Name des Funknetzes (SSID) bekannt geben
    (der Name geht niemanden was an !!! Ihr habt ihn ja notiert :wink: , den Namen müßt Ihr dann später auf dem Laptop eingeben)
    Modus 802.11g (das ist der neue, schnellere Standard bis 54 MBit, b ist der älter mit 11 MBit, der Wert ist natürlich abhängig von Eurer Hardware, aber neue Hardware sollte den g Standard unterstützen., im Zweifelsfall b+g auswählen).

    So, dann ist Sicherheit für WLAN auch wichtig damit sich bei Euch keiner einklinken kann
    =D =D

    Also im Menue unter WLAN auf Sicherheit gehen.
    Oben WEP-128-Verschlüsselung aktivieren
    und einen Schlüssel eingeben. (das kann irgendein Wort sein. Ich glaube Zahlen sollten auch drin sein. Dieser wirde dann in Hex umgewandelt und zur Datenverschlüsselung verwendet) )

    Die gleichen Einstellungen wie:
    SSID, Kanal, Übertragungsrate (Auto), Verschlüsselung 128 Bit muß dann auf dem Laptop auch eingestellt werden.

    Das sind dann auch die Werte die Ihr auf beiden Systemen mal vergleichen könnt.

    Die Software auf dem WLAN Router kann man auch aktualisieren. Dafür wieder mit dem Browser auf die Fritz Box und dann auf Systemeinstellungen->Firmware update gehen. Neue Software runterladen und installieren.

    Bei Fragen weißt Du ja wie Du mich erreichen kannst ;)

    Viel Erfolg :)
     
    #4
  5. 16.01.05
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Huhu,..hhm, also wie gesagt..ES WAR KEIN FEHLER MIT DEM WLAN SONDERN EINE SIMPLE FALSCHE EINSTELLUNG AM LAPTOP!!!
    Ich hoffe jetzt einfach,dass ihr mich wieder habt, denn im Moment funzt es hervorragend.
    Paulas Mann hat sich um unser Baby gekümmert... :p =D
     
    #5
  6. 17.01.05
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Huhu Biwi,

    das freut mich ja, dass Du jetzt wieder "richtig" online bist.

    Was genau war denn der Fehler??
     
    #6
  7. 17.01.05
    Biwi
    Offline

    Biwi

    :oops: :oops: :oops: :oops:
    Huhu Barbara...
    Ich muß nachfragen...für mich zählt nur,dass es wieder funzt...hi,hi...
    Irgentwo war ne Zahl falsch eingestellt, die das Ganze so lahm machte!!!
     
    #7
  8. 18.01.05
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo Biwi,

    das wäre klasse!
     
    #8

Diese Seite empfehlen