Hilfe? Zutatenmenge verdoppeln - Zeit auch verdoppeln???

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von doglady, 21.02.12.

  1. 21.02.12
    doglady
    Offline

    doglady

    Hallo Ihr Lieben,

    ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch.

    Ich wollte den Toffifee Brotaufstrich machen und zwar mit 2 Packungen, damit ich jedem Kind ein Glas mitgeben kann =D.

    Na ja beim Zerkleinern habe ich nuir 2 Sekunden zugegeben und beim Erhitzen war ich dann unsicher. Soll 50 Grad für 5 Minuten bei einfacher Menge...also habe ich mal so ca 3 Minuten mehr zugegeben und es sah auch gut aus...als ich das Ganze dann in die Gläser umgefüllt habe, ist mir aufgefallen, dass beim ersten Mal die Masse wesentlich heißer war :-(

    Der Mixi hat schon nach einer Minute 50 Grad angezeigt...deswegen dachte ich auch es müsste mit 8 Min langen.

    Wie macht ihr das? Doppelte Menge auch doppelte Garzeit??

    Freue mich auf eure Antworten
    LG
     
    #1
  2. 21.02.12
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    bei der Verdopplung muss nicht zwangsweise auch die Zeit verdoppelt werden. Ungefähr 1/3 muss man mehr rechnen. Du hast also alles richtig gemacht - wenn es flüssig war, war ja alles okay. Gegart hast du ja nichts.......
     
    #2
  3. 21.02.12
    doglady
    Offline

    doglady

    Hallo Andrea,

    danke für die super schnelle Antwort...mich hat nur verwirrt, dass das nicht so heiß war wie beim ersten Testversuch des Rezeptes.
     
    #3

Diese Seite empfehlen