Hilfe, zuviel Salz in der Suppe!

Dieses Thema im Forum "Suppen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Jonen, 17.03.06.

  1. 17.03.06
    Jonen
    Offline

    Jonen

    Wer kann mir mal eben helfen?
    Habe leider ein zu sehr gewürzte (gek. Brühe) Suppe. Das isst mein Kind gleich bestimmt nicht. Wer hat einen Tipp für mich?
    Danke im voraus
    Joni
     
    #1
  2. 17.03.06
    Emilia
    Offline

    Emilia

    hallo,

    hier sind viele Haushaltstipps wenn mal ein Malhör passiert.

    Bei zuviel Salz heisst es da:

    Ist zuviel Salz in die Suppe geraten, hilft folgendes: Einfach eine Kartoffel schälen und mitkochen, denn sie saugt das Salz auf. Später kann die Kartoffel dann einfach wieder herausgenommen werden.

    Bist du verliebt? :lol:
     
    #2
  3. 17.03.06
    Jonen
    Offline

    Jonen

    Jetzt geht´s

    Hallo Claudia,
    vielen Dank für Deine schnelle Hilfe. Habe eine geschälte, halbierte Kartoffel in der Suppe im James nochmal 5Min./100Grad/St1.kochen lassen. Habe dann nochmal abgeschmeckt und war positiv überrascht. Der Trick hat wirklich geholfen.
    Vielen Dank nochmal
    Joni

    Übrigens: Verliebt bin ich natürlich immer noch in meinen Göga!!!! :wink: :wink: :wink:
     
    #3
  4. 02.04.07
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Hilfe, zuviel Salz in der Suppe!

    Hallo ihr Beiden, das mit der Kartoffel ist mir völlig neu. Beim nächsten versalzen wird das ausprobiert. Bin ja mal gespannt??
    Schöne Grüße
    Renate

     
    #4
  5. 02.04.07
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Hilfe, zuviel Salz in der Suppe!

    Hallo Emilia, hab mich kurz bei den Haushaltstipps reingelesen und bin begeistert. Für diese Seite werd ich mir bald mehr Zeit zum kramen nehmen. Danke für den wertvollen Tipp.
    Schönen Gruß
    Renate
     
    #5
  6. 02.04.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Hilfe, zuviel Salz in der Suppe!

    Hallo Claudia
    Danke für Deinen Link ist echt interresant,da gibt es viel zum stöbern.
    Lieber Gruß Eva
     
    #6
  7. 21.09.07
    duzieo
    Offline

    duzieo

    AW: Hilfe, zuviel Salz in der Suppe!

    Hallo,

    zu Hilf!!!!!!!!!!!!!! :-(

    Ich habe heute Bolognese Sauce mit Putenhackfleisch gemacht und dachte, dass ich Pute besser etwas stärker würze (mit Salz, Pfeffer, Paprika und Brühe) und nu ist es mir leider versalzen :mad:

    Habe direkt mal hier gestöbert und sofort eine Tipp von euch gefunden. Hier bekommt man wirklich in allen Lebenslagen Hilfe - vielen Dank :prayer:

    Nun habe ich direkt 2 Kartoffeln geschält und lasse sie jetzt mal mitköcheln... ich bin echt gespannt!!!!!!
     
    #7
  8. 21.09.07
    Karokarotte
    Offline

    Karokarotte

    AW: Hilfe, zuviel Salz in der Suppe!

    Hallo Zusammen,:p

    die Haushalttips sind wirklich super danke....

    Das mit der Kartoffel (zur Salzneutaralisierung) war mir auch unbekannt.
     
    #8
  9. 21.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hilfe, zuviel Salz in der Suppe!

    Huhu,
    wir sind mit einem Koch bedreundet, der hat mir mit der Kartoffel auch schon mal eine Suppe gerettet. Klappt auch gut wenns zu scharf geworden ist. :cool:
    Liebe Grüße
    Tanja
     
    #9
  10. 21.09.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Hilfe, zuviel Salz in der Suppe!

    Hallo Joni,

    ich schiebe deine Frage unter "Suppen: Fragen und Hilfe".
     
    #10
  11. 21.09.07
    duzieo
    Offline

    duzieo

    AW: Hilfe, zuviel Salz in der Suppe!

    Hallo,

    wollte nur kurz berichten, dass es mit der Kartoffel wirklich super gut geklappt hat!!!!!!!!!!!!

    Ich hatte ja direkt 2 Kartoffeln halbiert in die versalzene Sauce getan und die haben wirklich gut das Salz aufgesogen....

    Bin begeistert!!! Auch von den anderen Haushaltstipp kann man viele sehr gut gebrauchen!!! Eine wirklich tolle Seite!!!

    Tausend Dank für den Tipp!!!!!!!!!!!

    So wurde mein Mittagessen gerettet und ich brauchte nichts anderes mehr zu machen!!!!!
     
    #11
  12. 07.12.08
    Katrin173
    Offline

    Katrin173

    Eben ist meine Ingwer-Kürbissuppe fertiggeworden. :-( leider ist sie auch sehr würzig ( zu viel Salz, bzw. Brühe ) Den Tipp mit der Kartoffel werde ich jetzt testen.
    Wäre echt schade um die gute Suppe.
     
    #12
  13. 07.12.08
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo,das funktioniert ,wenn es ganz schnell gehen muss,auch mit einer Scheibe Brot,die man dann wieder raus fischt....

    LGRena
     
    #13
  14. 08.12.08
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    Hallo, es geht auch ein Eiweiß.
    Man trennt ein Ei, macht das Eiweiß in so einen Papierteefilter und lässt es mitköchlen.
    Es läuft nicht aus und nimmt das überschüssige Salz auf.
     
    #14

Diese Seite empfehlen