Frage - Hilfe: Zwiebelkuchen ohne Zwiebeln???

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von nelja, 09.12.07.

  1. 09.12.07
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    Hallo!
    Langsam verzweifle ich. Ich möchte doch einfach nur einen Zwiebelkuchen backen... Erst habe ich gestern bemerkt, dass ich keine Sahne habe. Gut, dann war der Zwiebelkuchen gestrichen. Dann fiel mir ein, dass ich noch Rama zum Schlagen habe. Habe also den Teig gemacht, in die Springform gefüllt und wollte dann die Zwiebeln machen... Leider sind keine Zwiebeln da. Wirklich überhaupt keine, nicht eine einzige!!! Was mache ich denn jetzt? Der Teig ist ja schon fertig.
     
    #1
  2. 09.12.07
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    AW: Hilfe: Zwiebelkuchen ohne Zwiebeln???

    Hallo Nelja,
    du kannst den Teig einfach dünner ausrollen und Pizza draus machen oder einen Flammkuchen
     
    #2
  3. 09.12.07
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    AW: Hilfe: Zwiebelkuchen ohne Zwiebeln???

    Hallo!
    Für Pizza fehlt mir der Käse zum Überbacken und bei Flammekuchen kommen doch auch Zwiebeln ran, oder nicht?
     
    #3
  4. 09.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hilfe: Zwiebelkuchen ohne Zwiebeln???

    Hallo Nelja,

    du kannst ja jedes beliebige Gemüse andünsten, etwas Sahne/Schlagrama zugeben, ein Ei und Gewürze, evt. auch Käse und dann eben eine Quiche backen.

    Kürbistarte mit Ingwer schmeckt auch toll, wenn du das per Zufall im Haus hast.
     
    #4
  5. 09.12.07
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    AW: Hilfe: Zwiebelkuchen ohne Zwiebeln???

    Hallo Paprika!
    Ich habe gefrorenen Kürbis, geht das? Ingwer nur fertig gemahlen, könnte aber reichen für eine Notlösung.
    Ansonsten habe ich nämlich nicht viel im Haus, meine Eltern sind gestern in Urlaub gefahren und haben den halben Hausstand mitgenommen, wie ich jetzt so allmählich merke...
     
    #5
  6. 09.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Hilfe: Zwiebelkuchen ohne Zwiebeln???

    Hi Nelja,

    ich muß ehrlich gestehen, dass ich Kürbistarte noch nie selbst gemacht habe, kam nur mal auf dem Freiburger Wochenmarkt in den Genuß, ein super leckeres Stück zu probieren.

    Ich denke schon, dass es mit gefrorenem Kürbis geht, du mußt halt die Masse etwa einkochen lassen, damit das Wasser verdampft. In der Kürbistarte, die ich gegessen hatte, waren keine Stücke mehr zu sehen, von daher würde ich es schon probieren. Da dir die Zwiebel zum Andünsten fehlt, mußt du mit anderen Kräutern/Gewürzen gut abschmecken. Getrockneter Inger ist ja auch nicht so geschmacksintensiv, aber sicher geht das auch. Probiers doch einfach, wird schon schief gehen.
     
    #6
  7. 09.12.07
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Hilfe: Zwiebelkuchen ohne Zwiebeln???

    Hallo nelja,

    nicht unbedingt. Flammekuche kannst du in verschiedenen Varianten backen

    Du kannst als Belag

    - Gemüse (sehr gut ist er mit Brokkoli und Karotten)
    - oder nur Speck
    - Schinken
    - oder als süße Variante mit Äfpelschnitze und Zimtzucker zum Bestreuen
     
    #7
  8. 09.12.07
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    AW: Hilfe: Zwiebelkuchen ohne Zwiebeln???

    Hallo!
    Ich geh erst mal in den Stall, die Ziegen füttern, dabei kann ich mir dann in Ruhe überlegen, was ich jetzt mache. Flammekuchen hört sich sehr gut an, allerdings ist Quiche einfacher, da ich den Teig ja schon in der Springform habe, für Flammekuchen ja viel zu dick...
     
    #8
  9. 09.12.07
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    AW: Hilfe: Zwiebelkuchen ohne Zwiebeln???

    Hallo!
    Ich habs mir überlegt, ich mache eine Gemüsequiche mit Möhren, Zucchini und Porree. Möhren und Zucchini aus der Truhe, müssen gerade im Varoma auftauen, Porree frisch aus dem Garten, war eben mit der Taschenlampe los... Für die Sauce nehme ich Ziegenjoghurt und Milch mit Ei, dann spare ich mir das hin und her mit der Sahne bzw. eben nicht Sahne ;)
    Liebe Grüße an alle von unseren Ziegen, haben sie mir zwischen zwei Heuhalmen gesagt :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
    #9
  10. 09.12.07
    Kathi-Kunterbunt
    Offline

    Kathi-Kunterbunt Rentnerin und nie Zeit

    AW: Hilfe: Zwiebelkuchen ohne Zwiebeln???

    Hallo Nelja,

    Porree wollte ich vorhin noch anmerken, aber Du hast schon eine Lösung gefunden :)
    Wünsche einen guten Appetit und Grüße die Ziegen zurück ;)
     
    #10

Diese Seite empfehlen