Frage - Hilfee-Eier werden nicht schaumig

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Pedi, 14.11.07.

  1. 14.11.07
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo
    Da ich kurz vor dem verzweifeln bin hab ich mich hier angemeldet.
    Hab den TM 31 seit einem Monat und im Prinzip ist alles Klasse, aber ich bekomme kein Eiweiß steif und auch keine Eier schaumig. Alles ist gekühlt und absolut Fettfrei. Es klappt nicht mit und auch nicht ohne Schmetterling. Nicht auf Stufe 3 und nicht auf Stufe 9...alles probiert...bis zu 6 Minuten-aber trotzdem alles noch total flüssig.Mit meiner alten Rührmaschine wurden die Eier zu richtig festem Schaum. Hab letztes WE Lebkuchen gebacken, aber da die Eier flüssig waren ist der Teig davon gelaufen :confused: Meine Beraterin weiß auch nicht weiter und hört sowas zum Erstenmal...ganz toll...soll ichs mal mit den 50° versuchen?
    Kann mir jemand weiterhelfen???
    Grüßle aus Antalya :cool:
    Pedi
     
    #1
  2. 14.11.07
    Leseuli
    Offline

    Leseuli

    AW: Hilfee-Eier werden nicht schaumig

    Hallo Pedi,

    herzlich Willkommen im Wunderkessel.

    Also: Du mußt ganz sicher sein, dass beim Trennen der Eier nicht aus Versehen Eigelb ins Eiweiß gelangt ist, dann funktioniert das Steifschlagen nicht. Auch nur ein ganz klitzekleines Bischen Eigelb reicht schon, um die Steife zu verhindern.

    Ansonsten: 6 Eiweiß in 3 Minuten auf Stufe 4 steif schlagen, ohne Temperatur. Wichtig: wie Du schon geschrieben hast: Sehr sauberer fettfreier TM. Es könnte auch sein, dass noch ein Rest von vorherigen Rezepten unter dem Messer sitzt. Also vorher mal ganz auseinander bauen und in die Spülmaschine geben.
    Viel Erfolg und berichte mal

    LG
     
    #2
  3. 14.11.07
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    AW: Hilfee-Eier werden nicht schaumig

    Hey dass ging ja mal schnell...die erste Antwort..cool...Danke
    Aaaber-ich hatte den Mixtopf vorher extra in die Spülmaschine gegben und bei höchster Temperatur gespült. Beim 2. mal hab ich ihn danach extra nochmal heiß ausgespült...an dem liegts net...hmmm...und Eigelb war au nix drin...hab dann alles in eine andere Schüssel gekippt und mit dem Handrührer bearbeitet...ruck zuck war alles steif...seitdem mach ichs immer mit dem Handrührer,aber es nervt halt scho,da ich ziemlich viel backe und 2 Cafe´s mit Deutschem Kuchen hier in Antalya beliefere...Hab mir deshalb ja extra den TM einfliegen lassen...weil ich dachte, ich hätte weniger Arbeit..:banghead: und das ich nichtmal Eischaum hinkrieg nervt mich noch mehr...sind die türkischen Eier nix für den TM???
    Mit der Siemens Maschine klappte es super-trotz türkischen Eiern...Manno...
    Hoffe ich finde noch eine Lösung...
     
    #3
  4. 14.11.07
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Hilfee-Eier werden nicht schaumig

    Hallo Pedi,

    ich schlag Eiweiß immer auf Stufe 3-4 ca. 4 Min. bei 50°. Seit ich das mit der Temperatur dazu mache hab ich immer Eischnee zum schneiden. Das war mit einer der besten Tipps, die ich hier bekommen hab.
     
    #4
  5. 14.11.07
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: Hilfee-Eier werden nicht schaumig

    Hallo Pedi,

    ich kann Ulli nur zustimmen, ich hab kürzlich auch eine Eier-Zucker-Schaummasse gebraucht und nachdem sie recht flüssig war hab ich die Temperatur dazugeschaltet und es wurde eine wunderschöne Masse. Versuchs einfach mal.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #5
  6. 15.11.07
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    AW: Hilfee-Eier werden nicht schaumig

    Guten Morgen Deutschland!
    Freu mich über die Antworten :laughing5:
    Dann werde ich das mit den 50° wohl doch mal testen.
    Wenn das dann nicht nur bei Eiweiß, sondern auch mit Eischaum funktioniert,
    dann wäre das ja klasse. Kann man eigentlich auch nur 1 Eiweiß steif schlagen-oder ist das zuwenig???
    Reichen bei 7 Eiern eigentlich auch 4 Minuten oder muss das länger geschlagen werden? Ich meine, je mehr Eier, desto länger die Schlagzeit??? Kann Heut Morgen noch nicht so überlegen :confused:
    Grüßle an euch...
     
    #6
  7. 15.11.07
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    AW: Hilfee-Eier werden nicht schaumig

    Hallo Pedi,
    ich habe das Problem auch wenn ich ganze Eier schlage. Wenn man nur das Eiweiß schlägt, funktioniert es.
    Wenn du viel Bisquitteige machst, würde ich dir Sansis schneller Bisquit empfehlen. Ansonsten ist doch unser Jaques für Rührteige und Mürbeteige durch nichts zu ersetzen.
    Nur Mut, probiere weiter die leckeren Rezepte aus! ;)
     
    #7
  8. 15.11.07
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    AW: Hilfee-Eier werden nicht schaumig

    Hallo Barbara!
    Danke für den Tipp mit dem Bisquit...hab den Vorgestern gemacht. Ist fast das gleiche Rezept wie´s im Kochbuch steht nur anstatt Pudding Speisestärke. Für mich war´s unvorstellbar ein Bisquit ohne Eiweiß extra zu schlagen...aber ist echt gut und dick geworden. Das nächste mal werde ich auch Puddingpulver nehmen.

    Und das mit den Eiern probier ich das nächste mal nochmal mit 50°.
    Kann ja nicht sein, dass nur mein TM das nicht hinkriegt.
    Komisch ist es aber schon-wieso klappt es bei manchen super und bei manchen nicht.
    Bei meiner Freundin geht der Eischnee auf wie eine Wolke. Gibt´s dafür eine Erklärung?
    Grüßle Pedi
     
    #8
  9. 21.11.07
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    AW: Hilfee-Eier werden nicht schaumig

    Hallo ihr Lieben!
    Habe gerade Dattelmakronen gebacken und das Eiweiß mit 50° geschlagen!
    Das Ergebnis war super...klappt auch bei Eischaum!!!:p
    Dankeeeeeeeeee
    Pedi
     
    #9

Diese Seite empfehlen