Hilfeeee!! Currysoße übergelaufen u. Flecken auf dem TM

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Kerstin1976, 14.11.12.

  1. 14.11.12
    Kerstin1976
    Offline

    Kerstin1976 Inaktiv

    Hallo ihr lieben Hexen!

    Habe heute mittag Curryreis im Gareinsatz gemacht. Ich weiß nicht warum...aber jedenfalls ist er übergeschäumt und die ganze Sch...ist am TM runtergelaufen ehe ich es bemerkt habe.

    Jetzt habe ich lauter häßliche Flecken in der Deckelverriegelung und seitlich nach unten am weißen TM Gehäuse. War schon mit Zitrone dran, Öl habe ich drauf. Aber es geht nicht weg. Ich könnte:mad:!!

    Habt ihr einen Tipp für mich! Wäre euch echt dankbar.

    LG Kerstin
     
    #1
  2. 14.11.12
    lisa
    Offline

    lisa *

    Huhu,

    Nix machen, geht von alleine wieder weg!
     
    #2
  3. 14.11.12
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Kerstin,ich habe gute Erfahrungen damit gemacht den TM bei Verfärbungen einfach in die Sonne zu stellen;ok,das klappt im Sommer wahrscheinlich besser:rolleyes:
    LGRena
     
    #3
  4. 14.11.12
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn


    Genau, die Zeit heilt alle Curryflecke. =D
     
    #4
  5. 15.11.12
    Kerstin1976
    Offline

    Kerstin1976 Inaktiv

    Man das ärgert mich jedesmal, wenn ich ihn anschaue..meinen Küchenliebling :)

    Ich hoffe echt das geht mit der Zeit weg.

    LG Kerstin
     
    #5
  6. 15.11.12
    karndt
    Offline

    karndt

    Richtig, die Sonne bleicht ds am schnellsten wieder raus. Vielleicht kannst Du Deinen Schatz ein wenig "in's Sonnen-Licht" rücken?
    Ich wäre daran interessiert, wann die Flecken wieder ausgebleicht sind.
    LG Karin
     
    #6
  7. 16.11.12
    Kerstin1976
    Offline

    Kerstin1976 Inaktiv

    Ich werde berichten! Bis jetzt ist er noch verschandelt. Ich stelle ihn jetzt jeden Tag vors Küchenfenster. Nur lässt die Sonne auf sich warten!

    Schönes Wochenende!

    lG Kerstin
     
    #7

Diese Seite empfehlen