Himbeer- Cranberry Eis

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Eis" wurde erstellt von Fraenzi Firlefanz, 11.05.10.

  1. 11.05.10
    Fraenzi Firlefanz
    Offline

    Fraenzi Firlefanz

    Hallo Ihr lieben Hexen ,

    heut morgen hab ich mal ein wenig herumgewerkelt und bin von dem Ergebnis echt angetan - ist nicht so häufig der Fall bei mir ;) Nunja , deshalb schreib ichs mal auf- Wenn es so schon irgendwo hier steht - bitte nicht steinigen - ich habe gesucht und nix gefunden...

    Aber jetzt zum Eis :

    10g Vanillezucker - ich hatte selbstgemachten ( Zucker mit Schote im Glas)
    20-25 g Zucker

    im trockenen Topf auf Stufe 10 pulverisieren ( ca. 30sec )

    Dann zugeben :

    220 ml / g Himbeer - Cranberry Saft ( Valens*ina Direktsaft aus dem Kühlregal)
    100g Himbeeren ,gefroren
    1 TL Zitronensaft
    5-10 g Speisestärke ( die Waage des Mixis ist ja nicht soooo genau, ist aber egal , Hauptsachsache ein wenig zum Binden)

    kurz auf St. 8 alles zerkleinern / mischen

    dann 6min 90° St.2

    kurz abkühlen lassen ca. 40- 50° fragt nicht - erschien mir richtig ;) "Bauchgefühl";)

    dann noch dazu :

    50g Sahne
    50g Schmand

    kurz auf St. 4 mischen und einfrieren.

    Hab es heute morgen gemacht und hatte grad ein Schälchen nach dem ersten Aufmixen (40sec St 5)
    Ich hab die Schüssel ausgeschleckt .....

    Zuerst ist das richtig fruchtig erfrischend , wenn man einen Augenblick lutscht/ geniesst :) kommt das Sahnehäubchen hinterher- verblüffend ..

    Ich denke dass braucht noch 2 x Mixen , dann ist es mein Sommerfavorit- wenn es denn so lang hält =D

    P.S. man spürt noch ein paar Himbeerkerne durch , mich störts nicht , sind ja echte Himbeeren drin ... ;) Und ist auch nicht viel - ich finds eher nussig..ein bissi was zu beissen...
    Aber ich möchte auch nicht auf "Zerrzeugs" im Fleisch beissen , deshalb hier die kleine "Warnung"
     
    #1

Diese Seite empfehlen