Himbeer-Marzipan-Creme Mmmmh Lecker und ohne Gelatine

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von PetraGG, 08.02.05.

  1. 08.02.05
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    Hallo, als Einstand stelle ich euch mein Lieblingsnachtischrezept rein:

    Zutaten: (4 Personen)
    200 g TH Himbeeren
    50 g Zucker
    75 g Marzipan-Rohmasse
    100 g Mascarpone
    250 g fettarmer Naturjoghurt (1,5%)
    100 g Schlagsahne
    1 P. Vanillinzucker
    25 g weiße Kuvertüre
    25 g Halbbitter-Kuvertüre
    Minze als Deko

    Himbeeren, bis auf einige wenige zum Verzeiren, mit Zucker bestreut auftauen lassen.

    Marzipan zerkrümeln und mit dem Mascarpone im Mixtopf fein pürieren. Immer mal reinschauen, wenn sich alles gut vermengt hat, den Johurt leidiglich (Stufe 2-3) unterrühren.

    Sahne steif schlagen (Ich mache es immer separat, weil ich finde sie wird dann wesentlich luftiger), Vanillinzucker einrieseln lassen und dann vorsichtig unter die Mascarpone-Marzipan-Creme heben. (Bitte immer wieder in den Topf schauen)

    Himbeeren pürieren.

    Dann schichtweise Püree und Creme in Gläser füllen. Mit dem Sparschäler Locken von der Kuvertüre hobeln und dekorieren.


    Ich liebe diesen Nachtisch, weil er schnell geht, super lecker ist und ohne Gelatine meine ganze Gnade hat. (Gelatine und ich stehen auf Kriegsfuß...)

    Ich hoffe, es schmeckt euch genauso gut wie meinen Gästen und mir....

    Gruß Petra
     
    #1
  2. 08.02.05
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    mmmh das hört sich aber gut an.
    Ist abgespeichert und wird demnächst probiert. Danke schon mal für deinen Einstand. Ich hoffe es werden noch viele leckere Sachen folgen.

    :rolleyes:

    Zauberlehrling
     
    #2
  3. 08.02.05
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Lecker, lecker :p

    Gruß Regina
     
    #3
  4. 10.02.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo Petra!

    Hab heute mal deine Nachspeise ausprobiert. Nun mal eine Frage dazu: Wie lange rührst du den Mascarpone mit dem Marzipan und auf welcher Stufe? Bei mir waren immer noch kleine Stückchen vom Marzipan vorhanden, obwohl ich ihn vorher natürlich in kleinen Stückchen reingetan hab. Aber es schmeckt natürlich trotzdem seeeeehr lecker!!!!!
    Danke für's Rezept - wie soll man da nur abnehmen???????? :wink:

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #4
  5. 10.02.05
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    Abnehmen...nicht mit diesem Nachtisch

    Ok, ok, ich probiere es auch immer wieder... abzunehmen, ab morgen, dann aber ganz konsequent und so...

    So ein Nachtisch ist ja auch etwas Besonderes, ok??? Für einen besonderen Anlass...

    Also, bei mir waren keine Stücken mehr drin. Wie lange ich gerührt habe, kann ich gar nicht mehr sagen, aber ich habe zwischendurch auch mal geschaut und dann nochmal nachgerührt... Vielleicht auch etwas höher gestellt. Ichbin da nur vorsichtig, weil manche Sachen durch das hohe Rühren zu flüssig werden. Hatte ich zumindest bei anderen Sachen mit Schmand o.ä. den Eindruck. :wink:
     
    #5
  6. 10.02.05
    Musikmaus
    Offline

    Musikmaus Inaktiv

    Hallo!
    Hab's ausprobiert! Sehr lecker. Musste leider Mascarpone durch Quark ersetzen, weil unser Dorflädle sowas nicht im Angebot hat. War aber kein Problem und auch sehr gut.

    Wie flüssig soll denn das werden? Meins war dickflüssig, also nicht so wirklich fest, aber nicht so dünn wie Suppe. Vielleicht ungefähr so wie Pudding wenn er noch warm ist.

    Danke für das Rezept!

    Gruß, Musikmaus
     
    #6
  7. 10.02.05
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    Hallo Musikmaus,
    meins war recht fest, allerdings habe ich den nachtisch auch über Nacht im Kühlschrank gehabt. Kann sein, dass Mascarpone dann fester wird als Quark, weiß ich aber nicht. Hauptsache es hat dir /euch geschmeckt :wink:
     
    #7
  8. 11.02.05
    Musikmaus
    Offline

    Musikmaus Inaktiv

    Hatte die Reste dann auch im Kühlschrank (hab doppelte Menge gemacht, weil mein Mann so gerne süß isst). Der Rest vom leckeren Nachtisch war dann auch ein wenig fester als zuvor.
    Wenn ich das nächste mal den Nachtisch zaubere, werde ich gleich Kühlzeit einplanen!

    Gruß, Musikmaus
     
    #8
  9. 19.02.05
    Melly
    Offline

    Melly

    Hallo!

    Das hört sich echt lecker an werd ich gleich heute testen!!

    Liebe Grüsse Melly
     
    #9
  10. 05.04.05
    Christine Ullrich
    Offline

    Christine Ullrich Tina

    Hallöchen, =D

    ein wirklich traumhafter Genuß!!!!! :supz: :thumbright: :thumbright: :thumbright: :sunny:

    Ich habe aber gleich 2 Portionen hergestellt. Die eine auf die angegebene Art für meinen Mann und meinen Sohn, immerhin dürfen die ruhig Zucker und für mich habe ich statt Zucker Süßstoff (Canderel) genommen und statt Marzipan 1 cl Amaretto und 2 Fläschchen Bittermandel. Schmeckt vielleicht nicht ganz so Marzipanisch, aber trotzdem super lecker!!!!!!!!!!!! :confused1:
    Tja, wenn man eben Diabetiker ist!!!! :sad10:

    LG Tina :wav:
     
    #10
  11. 15.03.08
    deborah
    Offline

    deborah

    AW: Himbeer-Marzipan-Creme Mmmmh Lecker und ohne Gelatine

    Hallo zusammen,
    ich muss doch jetzt mal dieses Rezept nach oben holen.

    Das ist ein Nachtisch ganz nach meinem Geschmack. RZ ist abgespeichert und bald probiert.
     
    #11
  12. 29.08.08
    caro444
    Offline

    caro444

    AW: Himbeer-Marzipan-Creme Mmmmh Lecker und ohne Gelatine

    ... mal wieder nach oben schieb!!!!

    Oberlecker dieses geniale Dessert!!!!!!



    LG
    Caro ;)
     
    #12
  13. 30.08.08
    Heike
    Offline

    Heike

    AW: Himbeer-Marzipan-Creme Mmmmh Lecker und ohne Gelatine

    Oh ich habe es mal für meine Kolleginnen für morgen gezaubert,;) denn wer am Sonntag arbeiten muß. soll auch schlemmen. Und schon alleine beim Kosten, mmhhhhhhhhhhhhh, lecker schmecker,nehm ich es mit oder esse ich es ganz allein? Aber gut steht im Kühli und ich werde dann gleich ins Bett :sleepy5: gehen, um nicht auf dumme Gedanken zu kommen. Ich kann nur sagen einfach lecker.
     
    #13
  14. 16.11.08
    Purzeli
    Offline

    Purzeli

    Gab es gestern abend und ich hab damit die ganze Verwandtschaft begeistert. Echt sehr lecker. Nicht zu süß, nicht sooo mächtig, schmeckt schön frisch und trotzdem ist es ein Gaumenschmeichler ;o) Echt super. Das wird es noch öfter geben.
     
    #14
  15. 16.11.08
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    Hey,

    das freut mich ja, dass dieses Rezept noch ein paar Fans gefunden hat....

    Liebe Grüße und schönen Sonntag noch,
    Petra
     
    #15
  16. 16.11.08
    Pünktchen
    Offline

    Pünktchen

    Hallo Petra,:toothy4:
    habe eben erst Dein Rezept gefunden. Das liest sich ja traumhaft. Habs gespeichert und gedruckt und werde es bei nächster Gelegenheit nachmachen.
    Danke Dir fürs Einstellen und einer lieben Hexe fürs Hochschubsen.:sunny::sunny:
     
    #16
  17. 01.01.09
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Petra,

    habe dieses Dessert gestern zur Sylvesterparty mitgenommen und es ist restlos alle geworden! Superlecker und trotz des Marzipans nicht zu süß, wenn man die Himbeeren nicht so extrem zuckert.
    Danke für das Rezept! =D

    LG
    Brit :rolleyes:
     
    #17

Diese Seite empfehlen