Himbeer-Tiramisu

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von Hasi, 13.02.07.

  1. 13.02.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo, :p

    hier eine sehr leckere Nachspeise......

    Zutaten.

    500g Cantuccini
    2. Vanillezucker
    5 EL Orangenliqueur
    500 g Mascarpone
    500 g Magerquark
    2 EL Zucker
    500 g TK Himbeeren
    100 g frische Himbeeren ( okay, jetzt TK.-Himbeeren)
    100 g gehackte Pistazien


    Cantuccini grob zerstoßen bzw. brechen. TK-Himbeeren auftauen lassen und mit dem Vanillezucker bestreuen.
    Den Boden einer Auflaufform mit Cantuccini auslegen und mit dem Liqueur beträufeln. Durchziehen lassen.
    Mascarpone und Quark in den TM ST. 5 verrühren.
    Mit Zucker abschmecken.
    TK -Himbeeren mit dem Linkslauf unter die Quarkmasse mengen.

    Auf die Cantuccini geben und vorsichtig vermengen. Oberfläche glattstreichen. Mind. 2 STd kühl stellen.
    Mit Himbeeren und Pistazien garnieren.

    Lecker!

    Gruß

    Kerstin
     
    #1
  2. 13.02.07
    KatRhe
    Offline

    KatRhe

    AW: Himbeer-Tiramisu

    Hallo Kerstin !

    Das hört sich aber sehr lecker an !!! Ich hab es schon gespeichert und werde es auf jeden Fall ausprobieren !!!
    Allerdings werde ich Mascarpone light nehmen :p .

    LG,

    Katja

    P.S.: Ich könnte doch bestimmt auch Amarettini und anstatt Orangenlikör Amaretto nehmen oder ?
     
    #2
  3. 13.02.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Himbeer-Tiramisu

    Hallo Katja,:)

    na sicher, mit Amaretto und Amarettini schmeckt es bestimmt auch super.
    Vielleicht schreibst du mal wie es dir geschmeckt hat, aber es muß eigentlich einfach lecker sein.......

    Viele Liebe Grüße ;)

    Kerstin

    P.s Deine Salate hören sich lecker an, aber wo ist der Wintersalat Nr.1, hab ich den übersehen? :p :p
     
    #3
  4. 13.02.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Himbeer-Tiramisu

    Hallo Katja, :p

    man bin ich blind, ich habe ihn gefunden. hätte mich fast gebissen. :p :p :p

    Sei lieb gegrüßt

    Kerstin ;)
     
    #4
  5. 13.02.07
    KatRhe
    Offline

    KatRhe

    AW: Himbeer-Tiramisu

    Hi Kerstin !

    *Lach* - Ich habe "ihn" jetzt auch benannt :cool: . Da ich ursprünglich nur einen Salat posten wollte :p ....

    LG,

    Katja
     
    #5
  6. 17.06.11
    kimmi
    Offline

    kimmi Rezeptesammler und Auspro

    Hallo ihr alle,

    ich hab da auch ein Rezept für Himbeer- Tiramisu, ein bischen anderst und noch nicht umgeschrieben für den TM, vielleicht findet sich jemand der das kann ;):


    Himbeer Tiramisu

    300 g. Himbeeren (eingefrorene gehen auch)
    100 ml Zitronensaft (etwa 2 Zitronen)
    150 g Zucker
    1 P. Vanille Zucker
    250 g. Magerquark
    500 g Mascarpone
    8 Eßl Himbeergeist geht auch ohne oder stattdessen Himbeersaft
    300g Löffelbiskuits
     
    Himbeeren verlesen, mit Zitronensaft, Zucker und Vanillezucker verrühren, pürieren und dann passieren. 3 Eßl. Davon zur Seite stellen
     
    Quark, Mascarpone, Himbeerpüree und 2 Eßl Himbeergeist mit dem Rührgerät gut verrühren.
     
    Ein Drittel der Löffelbisquits in eine große rechteckige Auflaufform (ca. 30x20 cm. ) legen und mit 2 Eßl. Himbeergeist oder Saft beträufeln. Mit einem Drittel der Masse bestreichen, das ganze zweimal wiederholen.
    Das Tiramisu am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.
    Vor dem Servieren das übrige Himbeerpüree in ein Spritztütchen geben und ein beliebiges Muster auf die Oberfläche spritzen und mit einem Holzstäbchen Linien ziehen.
     
    Ergibt ca. 12 Portionen.

    viel Spaß beim essen!!

    Gruß
    Gabi
     
    #6

Diese Seite empfehlen