Himbeer-Torte

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Engel11, 11.06.05.

  1. 11.06.05
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Hier eine leckere und sehr schnell zu machende Torte!

    Mürbeteigboden herstellen (Rezepte gibt es hier zu genüge)
    und abkühlen lassen

    200 g Frischkäse verrühren mit
    1 Tasse Puderzucker

    500 g Schlagsahne steifschlagen mit
    2 Päck. Sahnesteif

    Mit der Frischkäsecreme vermengen und auf den Mürbeteigboden geben. Vorher Tortenring drummachen!!!
    Creme glattstreichen.

    250 g Himbeeren (am besten natürlich frische, es gehen aber auch die im Glas bzw. aufgetaute TK)
    auf der Creme verteilen.

    1 Päck. roten Tortenguß nach Anleitung zubereiten und auf den Himbeeren verteilen.

    Torte am besten über Nacht in den Kühlschrank. Fertig!
     
    #1
  2. 11.06.05
    Jule
    Offline

    Jule

    Hallo,

    super leckerer Kuchen.
    Genial ist es, wenn man die TK Himbeeren gefroren auf die Creme gibt und dann den Tortenguß drüber. Der Guß ist fast sofort fest. Ich nehme immer 2 Pakete Himbeeren und 2 x Tortenguß. Evtl den Tortenguß nicht nur mit Wasser und Zucker anrühren, sondern lieber mit Fruchtsaft oder etwas Sirup. Hat dann etwas mehr Geschmack.

    LG,
    Jule
     
    #2
  3. 11.06.05
    luisa
    Offline

    luisa

    Hallo Nicole,
    deine Himbeertorte werde ich auch mal probieren, so was Ähnliches gibt es ja oft in Konditoreien teuer zu kaufen.
    Meinen Himbeerkuchen, den ich vor einigen Tagen hier eingestellt habe, kann ich dir auch empfehlen. Er schmeckt wirklich ganz toll mit den Baiserböden.
    Ich werde berichten, wie mir deine Torte geschmeckt hat.
    Viele Grüße
    Luisa :lol:
     
    #3

Diese Seite empfehlen