Himbeer-Traum

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von Wuschel, 10.06.04.

  1. 10.06.04
    Wuschel
    Offline

    Wuschel Inaktiv

    Hallo,
    hier ein leckeres Rezept für einen erfrischenden Nachtisch. Aber vorsicht, der macht süchtig! Muss zwar nicht unbedingt im TM zubereitet werden, aber vielleicht gehts ja auch mal ohne? :wink:

    Himbeertraum

    1 Becher Sahne schlagen
    500 g Magerquark
    2-3 Eßl. Zucker oder Vanillezucker
    ca. 6 St. Negerküsse ohne Boden alles zusammen vermischen
    1 Pkt. (ca. 8 St.) Baiser, zerbröseln
    400 g gefrorene Himbeeren
    Mischung, Baiserbrösel und Himbeeren immer abwechselnd in eine Schüssel schichten. Kann jetzt bis zu 4 Stunden im Kühlschrank bereit gestellt werden.

    Also, bisher war es immer so, dass die jenigen, die gesagt haben sie mögen nichts süßes, am Ende die Schüssel ausgeleckt haben!

    Guten Appetit wünscht
    Wuschel
     
    #1
  2. 10.06.04
    Hummel-Suse
    Offline

    Hummel-Suse

    Hallo Wuschel,

    das klingt ja superlecker!!! =D
    Kann man da auch andere Früchte nehmen wie z.Bsp. Erdbeeren oder Kirschen??
    Fragende Grüße :-O von
    Hummel-Suse
     
    #2
  3. 10.06.04
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo Wuschel,

    vielen Dank für das Rezept !!!

    Eine Kollegin hatte neulich davon erzählt und wie ruck-zuck die Schüssel leer ist. Das hörte sich echt toll an. Jetzt habe ich auch das genaue Rezept (ich wollte schon nachfragen... )
    Ich glaube das mache ich nächste Woche. Danke
     
    #3
  4. 19.06.04
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo,

    ich habe gestern den Himbeertraum gemacht.

    Ich kann nur sagen LECKER, jeder hat gefragt ob noch was da ist.

    Ich habe es nach folgendem Rezept gemacht:
    Zutaten:
    1l Sahne
    300 gr Baiser
    700 gr gefrorene Himbeeren
    1 gr. Schüssel (ca. 3 Liter)

    Das Dessert 1 Tag vorher zubereiten und übernacht in den Kühlschrank stellen.

    Zubereitung:
    1l Sahne schlagen und auf die Seite stellen

    100 Baiser auf Stufe 5, max 3-5 Sekunden zerkleinern und in die Schüssel geben.
    1/3 der Sahne darauf verteilen.
    1/3 der Himbeeren darauf verteilen
    .... das ganze 3 mal wiederholen.


    Der Gag daran ist, dass die Himbeeren die Kälte und teilweise die Farbe an die Sahne weitergeben. D.h. obwohl das Ganze einen Tag Kühlschrank war, ist die Sahne teilweise leicht angefroren. Super Lecker.
    Ich brachte meinen Silikonspatel damit in der Schüssel ja nichts übrig blieb ;).

    @Hummel-Suse
    ich glaube mit Erdbeeren funktioniert das vielleicht nicht so gut, die sind vielleicht doch zu fest. Der gäg ist ja dass die Himbeeren ihren Saft an die Sahne weitergeben. Vielleicht geht es mit dicken, saftigen Kirschen (durch das entsteinen, ist die 'haut' der Kirsche ja schon verletzt damit der Saft austreten kann ....
     
    #4
  5. 30.07.04
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo Wuschel,

    boah, ist das lecker... :flower:

    Ich habe die Nachspeise heute mit einer gefrorenen Früchtemischung (Erdbeeren, Himbeeren, Kirschen, Johannisbeeren, Brombeeren usw.) gemacht und wollte sie eigentlich nachmittags auf eine Feier mitnehmen. Aber ich glaub ich lass sie zuhause und ess alles allein :wink:

    Nur zu empfehlen

    Danke fürs Rezept

    LG
    Pebbels
     
    #5
  6. 30.07.04
    Marlies
    Offline

    Marlies

    Hallo!

    Das Rezept klingt echt lecker! Wo kauft ihr euren Baiser? Unser Bäcker macht nicht mal mehr welchen, selbst wenn man ihn bestellt :cry:
     
    #6
  7. 30.07.04
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo Marlies,
    schau mal im Supermarkt bei den Süsswaren (kuchen und Keksen).
    Ich meine ich hätte dort schon welche gesehen!
     
    #7
  8. 30.07.04
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo Marlies,

    ich hatte meine Baiser aus dem E-Center.
    Ich hatte mich nicht getraut sie selber zu machen, da die von meiner Mutter früher nie so weiß waren :wink:
     
    #8
  9. 30.07.04
    Jerry
    Offline

    Jerry

    Hallo,
    ich hab den Himbeertraum neulich an meiner Feier gemacht - wirklich einfach traumhaft 8-) :p :p !!! Superlecker, alles alla !!!
    Auf der Suche nach Baiser bin ich allerdings auch 5 Bäcker und 2 Supermärkte abgefahren :evil: Hab dann endlich einen gefunden, der sie noch macht - ich hatte gar nicht gewußt, daß es die nicht mehr überall gibt ! Habe allerdings zugegebenermaßen auch jahrelang keine gebraucht :oops:
    Die meisten machen nur noch auf Bestellung (das allerdings dann natürlich auch nicht gerade für die Superbestellung von drei Stück :cry: ) oder empfehlen selbermachen :cry:
    LG
    Jerry
     
    #9
  10. 30.07.04
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hi,

    also bei uns bekommt man die Baiser in fast jedem Supermarkt (Real, MiniMal,E-Center)
    Viel Spaß beim suchen!!! :drinkers:
     
    #10
  11. 31.07.04
    Marlies
    Offline

    Marlies

    Hallo zusammen!

    Sagt mal, E-Center: Ist das Edeka???
     
    #11
  12. 31.07.04
    Biwi
    Offline

    Biwi

    :finga: genau...bei uns heißen die jetzt alle so...
     
    #12
  13. 01.08.04
    Luna
    Offline

    Luna

    Hallo Wuschel,

    ich habe gestern Dein Rezept ausprobiert. Ich muß sagen, es schmeckt herrlich und ist schnell zubereitet.

    Liebe Grüße
    Luna
     
    #13
  14. 01.08.04
    Wuschel
    Offline

    Wuschel Inaktiv

    Hallo zusammen,

    es freut mich, dass euch der Himbeer-Traum schmeckt. Ist auch ideal, gerade wenn es so warm ist wie zur Zeit hier an der Nordsee!

    Ich habe keine Probleme Baiser zu bekommen. Gibts hier fast überall und immer dort, wo es auch Kekse und Gebäck gibt.

    Liebe Grüße von
    Wuschel :rolleyes:
     
    #14
  15. 15.08.04
    vejun
    Offline

    vejun

    Eine Frage noch....für wieviele Personen reicht der Nachtisch??????????????

    Vejun
     
    #15
  16. 22.08.04
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo,
    für das Stuttgarter Treffen habe ich folgende Variation probiert:
    800ml Sahne
    1kg gefrorene Himbeeren
    250 gr. Baiser

    Ich habe mit 1/4 Baiser zum schichten angefangen, danach Himbeeren, Sahne, Baiser,Himbeeren, Sahne, Baiser, Himbeeren, Sahne, Baiser.

    aber ich fand, dieses Mal waren es vielleicht doch zu viele Himbeeren und dadurch wurde es unten etwas flüssig.
    Mir hat letztes Mal die andere Reihenfolge (Baiser, Sahne, Himbeeren) doch besser geschmeckt :).
    Also nächstes Mal würde ich es folgendermaßen probieren:
    800 ml Sahne
    700 gr. gefrorene Himbeeren
    250 gr. Baiser
    Reihenfolge: Baiser,Sahne, Himbeeren.
     
    #16
  17. 23.08.04
    JO
    Offline

    JO

    @Reni,

    also ich fand Deine Himbeer-Variation KLASSE :rolleyes: :rolleyes:
     
    #17
  18. 23.08.04
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    @ Reni,

    mir hat diese Variation auch geschmeckt. Habe sie für heute zubereitet, da meine Freundin mit Mann zu Besuch kommt. Und jetzt warte ich schon die ganze Zeit, dass sie endlich kommt, damit wir diesen leckeren Nachtisch essen können :oops: .

    liebe grüße
    ulli
     
    #18
  19. 23.08.04
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo Reni,

    ich fand deinen Himbeer-Traum auch klasse. Ich glaube du bist die einzige die etwas zu bemängeln hatte. :lol: :lol:
     
    #19
  20. 12.09.04
    Reni
    Offline

    Reni

    Danke für Euer aufmundernde Worte.

    Also hier das Bild vom Stuttgarter Treffen:

    [​IMG]
     
    #20

Diese Seite empfehlen