Himbeer-Trifle, ruck-zuck

Dieses Thema im Forum "Rezepte Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von Dezember23, 20.08.12.

  1. 20.08.12
    Dezember23
    Offline

    Dezember23

    Ein schneller Nachtisch und sooo lecker!

    1 Beutel Cantucchini (für diesen Nachtisch nehme ich ausnahmsweise gekaufte) auf den Boden einer Glasschüssel geben und großzügig mit trockenem Sherry tränken.
    Darüber eine Packung TK-Himbeeren.
    Darüber 1 x Paradiescreme von Dr. Oe.... Vanille nach Angabe der Packung zubereitet.
    Darüber dann 1 x Sahne mit Sahnesteif geschlagen und mit Honig nach Geschmack gesüßt.
    Zum Abschluß 1 Beutel in der Pfanne geröstete Mandelblättchen (ersatzweise fertigen Krokant).

    Man kann diesen Nachtisch selbstverständlich auch in Gläsern anrichten, ich richte ihn jedoch meistens in der Schüssel an.
    Wenn ein Abendessen geplant ist, kann man das Dessert gut morgens oder auch am Vorabend vorbereiten, im Kühlschrank zieht es dann gut durch.

    Gruß Dezember23
     
    #1
  2. 20.08.12
    silberengel
    Offline

    silberengel

    Hallo Dezember23,

    Hm, das hört sich ja lecker an, das wird sofort abgespeichert. Vielen dank fürs Rezept.
     
    #2
  3. 21.08.12
    Dezember23
    Offline

    Dezember23

    Hallo Iris,

    freut mich, daß Dir mein Rezept gefällt. Wenn Du es ausprobierst, freue ich mich natürlich über eine Rückmeldung. Bei meinen Gästen ist es auf jeden Fall gut angekommen und jeder hat nach dem Rezept gefragt. Und ich darf es nicht zu oft machen ;), denn es ist Hüftgold pur.

    Liebe Grüße
    Dezember23
     
    #3
  4. 21.08.12
    silberengel
    Offline

    silberengel

    Hallo,

    ja da hast du recht, man könnte es sich gleich auf die Hüfte klatschen, aber dazu ist es wirklich zu schade :p.

    Eigentlich wollte ich Dich noch nach de Menge oder der Personenzahl fragen. Aber ich denke es wird sowieso alle ;).
     
    #4
  5. 21.08.12
    katjuscha
    Offline

    katjuscha Katjuscha

    Hallochen,
    das ist ein tolles Rezept!Ich kenne Trifle aus England (es heißt ja "eine Kleinigkeit" ha, ha!!!bei den Kalorien!) und mag es sehr.Ich werde es auch wieder machen, nach deinem Rezept, aber erst wenn der Besuch kommt- sonst kommen mein Mann und ich in Versuchung, das Ganze selbst zu verschlingen!
    Gruß,
    Katjuscha:p
     
    #5
  6. 21.08.12
    Viola Würzig
    Offline

    Viola Würzig

    Hallo Dezember23,

    da läuft einem ja jetzt schon der "Sabber" aus dem Mund. Ist von mir auch schon abgespeichert und wird kurzfristig ausprobiert.

    @silberengel: Wir wollen doch lieber den Geschmack genießen. "Auf die Hüften klatschen" wäre doch viel zu einfach :rolleyes:=D.
     
    #6
  7. 26.08.12
    Dezember23
    Offline

    Dezember23

    Hallo Ihr Lieben,
    es freut mich, daß Euch mein Rezept gefällt.
    @Iris, mit der Angabe für Personen hab ich auch so meine Probleme, da ich meist 2 verschiedene Desserts mache. Und es ist ja leider auch so, daß zwar bei vielen der Nachtisch unbedingt dazugehört (bei mir ein absolutes Muß!!!) ... aber mein Mann z.B. macht sich überhaupt nichts aus Kuchen oder Dessert.
    Liebe Grüße Dezember12
     
    #7

Diese Seite empfehlen