Himbeer- Windbeuteltorte

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Babsi N., 04.02.09.

  1. 04.02.09
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    Himbeer- Windbeuteltorte
    die Torte schmeckt wirklich göttlich !


    Ratz-Fatz-Biskuit à la Eva (mit leicht veränderten Zutaten)

    oder nach alter Art und Weise ( Eier trennen, jeweils mit der Hälfte des Zuckers schaumig rühren und dann später Mehl, Backpulver und Stärke unterheben. Dieser wird bei mir doppelt so hoch wie bei der Ratz-Fatz-Methode.)

    2 El warmes Wasser
    4 Eier
    180 g Zucker
    1P. Vanillezucker
    120 gr. Mehl
    25g Speisestärke
    1 Teel. Backpulver

    alles in den Mixtopf geben
    Wichtig: Ohne Messbecher
    2 Min/Stufe 4
    In einer mit Backpapier ausgelegten 28-er Springform im vorgeheizten Ofen bei 180° ca. 25-30 Min. backen .

    Biskuit am nächsten Tag einmal durchschneiden. und einen Tortenring um den unteren Boden stellen.

    Für die Füllung
    1P Himbeergötterspeise (kein Instant, siehe Fotos) mit
    100g Zucker in einer Schüssel mischen.
    400ml Wasser erhitzen und darüber gießen. Rühren, bis sich die Götterspeise aufgelöst hat (sie brauch nicht mehr auf den Herd gestellt werden)- und dann warten bis sie richtig kalt ist.

    500 ml Schlagsahne steif schlagen und umfüllen
    300 g Frischkäse (z.B. Philadelphia oder Aldi)
    in den Mixtopf geben und mit der Götterspeise verrühren. Schlagsahne zugeben und rühren bis alles schön vermischt ist.
    Dann für ca. ¼ Stunde in den Kühlschrank stellen, bis die Creme anfängt fest zu werden. (aber nicht zu lange, sie darf noch nicht gelieren)
    Dann die erste Hälfte der Creme auf den Tortenboden geben.

    1P Miniwindbeutel aus dem Gefrierschrank nehmen und auf der Creme verteilen. Die restliche Creme darüber streichen. Oberen Biskuitteil darauf setzen und im Kühlschrank fest werden lassen.
    Aufgetaute Himbeeren (ca 500g) auf der Torte verteilen und 2 P. roten Tortenguss im TM 5 Min./Stufe 1 kochen, über die Himbeeren geben, kalt stellen (am besten über Nacht)

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1
  2. 04.02.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Babsi!

    Das hört sich sooooooo lecker an. Meine Tochter wird dieses Jahr konfirmiert, ich glaube dafür werde ich diese Torte backen.

    Danke schön, für das Rezept.
     
    #2
  3. 04.02.09
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    Hallo Lunah,
    an deiner Stelle würde ich sie vorher mal probieren, dann weißt zu wie lange du für die einzelnen Schritte einplanen musst,denn bei so einem Fest ist Zeimanagement unverzichtbar. Ich würde sie am liebsten auch morgen schon wieder backen :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    #3
  4. 04.02.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Barbara,

    ich denke Du hast recht. Ich werde die Torte in Angriff nehmen wenn ich ab Mitte Februar hoffentlich endlich meinen Resturlaub aus dem letzten Jahr abfeiern darf.

    Ich melde mich wie es geklappt hat, versprochen!:p
     
    #4
  5. 07.02.09
    Taximama
    Offline

    Taximama

    Hallo Lunah,

    darf ich dir einen Tipp geben?

    Du wirst organisatorisch genug um die Ohren haben (ich spreche aus Erfahrung - habe 2 Konfirmationen hinter mir). Warum kopierst du dieses Rezept nicht und bittest jemanden darum, diese Torte für die Konfirmation zu backen. Bei uns hier im Dorf ist es üblich, dass man sich da gegenseitig hilft. Das ist eine total gute Entlastung bei größeren Feiern. Du findest bestimmt jemanden in Familie, Bekannten- und Freundeskreis oder Nachbarschaft.
     
    #5
  6. 07.02.09
    robbybubble
    Offline

    robbybubble

    Uiih, das ist ja das Mega-Tortenrezept,
    mach ich auf jeden Fall am Wochenende;
    welche Windbeutel ist egal?
    PS :ich darf nicht mehr kesseln, ich nehm zu
    und zu und zu !!!!
     
    #6
  7. 07.02.09
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    Hallo Sabina,
    es ist egal, welche Windbeutel du nimmst. Ich hatte die Miniwindbeutel von R*we,hauptsache sie haben eine weiße Füllung, damit es später schön aussieht, wenn die Torte angeschnitten wird.
    Viel Spaß beim Ausprobieren :rolleyes: ich könnt sie auch grad wieder machen.
     
    #7
  8. 01.03.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Barbara,=D

    schau mal, wie versprochen!

    [​IMG] [​IMG]

    Mein Göga hatte gestern Geburtstag! Deine tolle Torte gab es zum Kaffee und alle waren begeistert!=D

    Sie war mächtig hoch und sah mit den weißen Windbeutelchen in der rosa Creme einfach toll aus! Ich habe sie übrigens komplett einen Tag vorher gebacken.

    Vielen Dank auch an Taximama für den Tipp mit der Rezeptweitergabe! Im Arbeit verteilen bin ich gut!:cool: Das handhaben wir eigentlich bei jedem Geburtstag so, damit der Gastgeber nicht so viel Arbeit hat.
     
    #8
  9. 01.03.09
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    Hallo Lunah,
    das ist ja schön, dass du auch gleich fotografiert hast. :p
    Sie ist bei dir ja mächtig hoch geworden. Wie groß ist denn deine Springform? bei mir war genausoviel Creme über den Windbeutelchen wie darunter. Hat dein Tortenring das denn geschafft mit der Höhe?
    Hauptsache sie hat geschmeckt. Ich finde die Himbeereen und die Creme sind der Knaller.
    Großes Lob an dich! :love4:
     
    #9
  10. 02.03.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Barbara,

    danke für dein Lob!=D Sie war tatsächlich mächtig hoch, ich habe nur eine 26er Springform und die Himbeeren schauten oben auch schon drüber. War zwar etwas glibberig mit dem Tortenguss aber mit etwas Gefühl gings ganz gut.

    Jedenfalls sah sie toll aus, besonders von innen mit der rosa Creme und den weißen Windbeuteln.

    Ist wirklich ein super Rezept! Danke.
     
    #10
  11. 08.03.09
    katjuscha
    Offline

    katjuscha Katjuscha

    Himbeertorte

    Hallo Barbara,
    heute habe ich deine Torte meinem Besuch serviert, sie waren begeistert:love4::love4:!!! Ich habe eine 30er Kuchenform genommen, dadurch war der Kuchen nicht so hoch und ließ sich gut schneiden.In England gibt es viel mehr Götterspeise-Geschmacksrichtungen, wenn ich nächstens hin fahre, werde ich Schwarze Johannisbeeren Götterspeise kaufen und im Sommer den Kuchen mit Waldbrombeeren machen. Wird sicher auch wunderbar schmecken, was meinst du?;)
    Danke für das Rezept und einen schönen Sonntag
    Katjuscha:p
     
    #11
  12. 27.04.09
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    Hallo Katjuscha,
    ich freue mich, dass die Torte dir gut gelungen ist.:p
    Mit Brombeeren schmeckt sie sicher auch toll.Du kannst ja mal berichten!
     
    #12
  13. 27.04.09
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo Babsi,
    ich habe diese Torte letztes Jahr bei einer Kommunion gegessen. Die war sowas von lecker, ich hatte aber damals vergessen nach dem Rezept zu fragen und heute stoße ich auf das Rezept hier im Forum, genial. Ich werde sie gleich an diesem Wochenende ausprobieren, da benötige ich noch eine Torte für unser Waldfest. Vielen Dank fürs Einstellen, ich werde dann berichten.
     
    #13
  14. 30.04.09
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo Babsi,
    so Deine Torte wartet im Kühlschrank auf den morgigen Verkauf. Leider ist mir der Biskuit nicht so geworden wie ich es mir vorgestellt hatte. Das ist mir jetzt schon zum zweiten Mal mit dem Ratz-Fatz-Biskuit so passiert, obwohl ich richtig feines Mehl benutze und alles ohne Messbecher mache. Aber mein Backofen ist einfach nicht mehr der Beste.
    Die Torte ist einfach zu machen, solche Rezepte liebe ich. Nochmals herzlichen Dank fürs Einstellen.
     
    #14
  15. 30.04.09
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    Hallo Ulrike,
    schön, dass du dich getraut hast die Torte zu machen. Ich hoffe, dass sie morgen gut ankommt :p Schmecken tut sie auf jeden Fall!
     
    #15
  16. 04.05.09
    Torti 7
    Offline

    Torti 7

    Hallo Babsi, :p

    was meinst du mit 1P Himbeergötterspeise (kein Instand)? Wir sind keine Götterspeise esser, ist es ein Becher?
    Ich habe nämlich 1 Becher genommen und mit dem Zucker verrührt, dann etwas Wasser dazu, aber keine 500ml, hatte das Gefühl, es wird sonst nicht fest. Na ja, mein Gefühl hat mich nicht verlassen, denn die Torte war nach einer Nacht im Kühlschrank wirklich nicht so fest. Die Creme hat sich beim anschneiden rausgedrückt. Ich nehme an, ich hatte die falsche Götterspeise. Geschmacklich war sie aber sehr gut. Werde sie bestimmt noch mal testen.
     
    #16
  17. 04.05.09
    Blackbird
    Offline

    Blackbird

    Hallo Torti!

    Es ist diese Götterspeise gemeint.
    Bei Instantpulver muß die Götterspeise nicht gekocht werden und es ist schon Zucker enthalten.
    Ich hoffe, dies hilft dir und Babsi ist nicht böse, dass ich für sie antworte.

    LG Claudia
     
    #17
  18. 04.05.09
    Torti 7
    Offline

    Torti 7

    Hallo Claudia,:p

    Na, da war es bei mir sehr wohl die Falsche. Danke für deine schnelle Antwort. Beim nächsten mahl mache ich es mit dieser, dann stelle ich auch ein Bild ein.:rolleyes:
     
    #18
  19. 04.05.09
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    Hallo Torti,
    Das tut mir leid, dass du die falsche Götterspeise genommen hast.
    So sieht die Götterspeise aus, die ich verwende:
    [​IMG]1 Packung enthält 2 Beutel. ich mache die Torte am Freitag zum Geburtstag meiner Schwägerin und stelle dann noch mal Fotos ein.
     
    #19
  20. 28.05.09
    Torti 7
    Offline

    Torti 7

    Hallo Babsi,:p

    ganz vergessen, zu schreiben. Ich habe die Torte wieder gemacht und diesmal mit der richtigen Götterspeise. Sie ist super geworden und hat uns gut geschmeckt. Mit dem Foto hat es nicht geklappt, sie war zu schnell wech. :rolleyes: Danke fürs Rezept.
     
    #20

Diese Seite empfehlen