Himbeerdessert mit Dickmilch

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von Goldfisch, 04.04.06.

  1. 04.04.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Dieses Dessert hat unser Sohn uns am Sonntag
    als Überraschung gemacht:

    Himbeerdessert mit Dickmilch

    250 ml. Johannisbeersaft
    2 P. Vanillesoße ohne Kochen
    300 g. gefrorene Himbeeren

    200 g. Schlagsahne
    1 P. Sahnesteif

    500 g. Dickmilch
    1 P. Vanillezucker
    30 g. Zucker

    Zubereitung:

    Den Saft mit der Vanillesoße verrühren und über die
    gefrorenen Himbeeren geben. Miteinander vermischen.

    Sahne mit dem Sahnesteif schlagen.

    Dickmilch, Vanillezucker und Zucker gut verrühren,
    dann steifgeschlagene Sahne unterheben.

    Dickmilchsahne im Wechsel mit den Himbeeren in
    hohe Gläser schichten.
    Mit Himbeeren beginnen und Sahne war der Abschluss.

    Er hat obendrauf noch ein paar Schokostreusel.

    Dieses Dessert muss noch ca. 1 Stunde in den Kühlschrank.

    Wir fanden es sehr lecker!

    Liebe Grüsse

    Siggi
     
    #1
  2. 06.04.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Himbeerdessert mit Dickmilch

    Hallo, Siggi,

    das war aber nett von Eurem Sohn. Das Rezept werde ich mir ausdrucken. Vielen Dank.

    Beste Grüße

    Jutta
     
    #2
  3. 06.04.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Himbeerdessert mit Dickmilch

    Hallo Jutta,

    das fanden wir auch!
    Und es hat uns super geschmeckt.

    Vielleicht kannst Du berichten, wie`s
    Euch gemundet hat.

    Am Sonntag kocht meine jüngste Tochter!
    Wir sind schon alle gespannt, was es gibt!
    Vielleicht ist da auch was dabei, das ich einstellen kann.

    Liebe Grüsse

    Siggi :)
     
    #3

Diese Seite empfehlen