Himbeereis lecker!

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Eis" wurde erstellt von isabel, 19.05.09.

  1. 19.05.09
    isabel
    Offline

    isabel

    Hallo ihr lieben!
    Einmal hab ich einfach mal gelesen welche zutaten in einem einfachem Erdbeereis (marke egal) reinkommen da wusste ich aber gar nicht was die hälfte dieser zutaten mit Erdbeer oder Eis zu tuen hätten:eek::eek::eek:!
    Ja dann hab ich mich einfach geweigert fertigeis zu kaufen und hab mir ne Eismaschine angelegt=D hehehe!
    Heute werde ich ein Eis einstellen das unter ander immer im kühler ist!
    Eis ist soooo einfach zu machen und man weis genau was man den kindern und natürlich uns selber zu essen gibt!;)

    HIMBEEREIS!:)

    [​IMG]


    200 gramm Himbeeren (ich habe gefrorene genommen!)
    200ml Sahne
    200ml Milch
    2 Eigelb (frische)
    130 gramm Rohrzucker

    Und so geht es:
    Sahne / Milch / Zucker - 8 minuten, temperatur 90º - Stufe 3.
    Etwas von dieser mischung zu den Eigelb geben den TM auf Stufe 3 programieren und die Eimischung durch die öffnung geben!
    Nun 4 Minuten -80º - Stufe 3 programieren
    Umfüllen
    Ohen den Topf zu waschen die Beeren reingeben und auf stufe 7 nach geschmack feiner oder grober mixen!
    Nun die Sahne Mischun auf stufe 3 durch die öffnung zu den Beeren geben und mischen.
    Diese Mischung sollte nun in eine kalte schale gefüllt werden damit es schnell erkaltet und dann in den Kühlschrank (ich gebe es in eine Edelstahlschale und diese in eine mit Eiswasser gefüllte grössere - stelle es in den Kühlschrank und in maximal 30 minuten ist die temperatur OK!)

    Nun in die Eismaschine und fertig!

    (Ich stelle sie vor dem Verspeisen immer gerne noch a wengle in die Kühltruhe)
    Ich mache meine Eis alle selber und werde noch einige meiner Rezepte einstellen!

    Gaaaaaaaanz liebe grüsseaus Portugal
    Isabel
     
    #1
  2. 19.05.09
    Bätzimaus
    Offline

    Bätzimaus

    Liebe Isabel!

    Ich freue mich ja immer, von Dir neue Rezepte zu lesen, bin aber grad etwas verdutzt:
    Jetzt war ich so stolz, mit dem TM auch ohne meine Eismaschine so schnell ein frisches Himbeereis o.ä. machen zu können, und jetzt benutzt Du sie wieder:-O?
    Ich hab jetzt immer aus den tiefgefrorenen Himbeeren vom nahen Feld nach dem Rezept Softeis oder Früchtetraum sicher geschlagen das Eis gemacht, hab aber auch noch die Eismaschine rumstehen, die würde sich ja freuen, wieder gebraucht zu werden...

    Aber was ist jetzt anders/ein Vorteil...gegenüber dem Softeis...-Rezept?
    Dass die Eier erhitzt werden (können)?
    Und die Konsistenz wird fester sein, oder?

    Na, ich werd mal sehen, ob unsere Eismaschine noch geht und es mal austesten. Aber dann braucht wieder der Kühlakku im TK Platz. Seufz...

    Ich werde berichten.
    Dir herzliche Grüße nach Portugal!
     
    #2
  3. 19.05.09
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    Hallo Doris,

    ich würd mal spontan sagen: das Eis aus der Eismaschine kann wieder in den Tiefkühler und muss nicht sofort aufgegessen werden;)!

    Wenn du Eis aus gefrorenen Früchten machst ist es ja eigentlich zum sofortessen gedacht. Wenn man das wieder einfriert wird es steinhart. Cremiges/portionierbares Eis bekäme man nur wenn man es mehrmals aufmixt und wieder einfriert, was mir persönlich echt zu aufwändig ist.

    ..... aaaber: ich kauf mir jetzt nicht noch eine Eismaschine, nein, nein, nein:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    ....auch wenn das REzept noch so lecker klingt und das Foto noch so verlockend aussieht..... :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    Liebe Grüße
    Biene
     
    #3
  4. 19.05.09
    isabel
    Offline

    isabel

    Guten Morgen:)!!

    Ich denke genau so wie Biene! Ich mache sehr gerne das Softeis rezept mit allerlei früchten die ich einfriere - ABER - wenn man es kühl stellt - wird es ja steinhart!
    Deshalb mache ich eben gerne diese Cremigen Milch / Ei / Sahne Eis varianten mit der Maschine (muss aber nicht mit der maschine sein!!!!) damit immer was im TK ist!
    Da ich ein Riesen TK habe und noch einen in der Garage stehen habe ist das eben kein Problem für mich!;)
    Die maschine steht immer erwartungsvollgukend im ersten fach und gukt mich an:eek: "Darf ich heute wieder was machen?" Ja und dann muss Tante Isi eben ihr den gefallen machen und ihr zu tuen geben!!!:laughing5::laughing5::laughing5::laughing5:
    Schönen Tag an alle!!
    Hier wirds heiss heute;)
    LG Isabel
     
    #4
  5. 19.05.09
    Bätzimaus
    Offline

    Bätzimaus

    Liebe Biene und Isabel!

    Ach so ist das. Vielen Dank Euch!
    Dann ist es ja doch gut, dass wir die Eismaschine noch behalten haben. =D Freu!

    Biene, wir könnten ja ein München-Hexen-Treffen machen, dabei Pizza im Alfredo backen :rolleyes: und Isabels Eis als Nachspeise?! Wie wärs? Die Einladung steht!
    Isabel, wir schicken Dir dann auch einen bayerischen Gruß nach Portugal, also nicht traurig sein!
     
    #5
  6. 19.05.09
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo Isabel,
    das ist fast wie das Rezept das ich immer mache. Nur habe ich ein Grundrezept und Schoko,-Vanille,-Krokant und Amaretto als Auswahl.Jetzt weiß ich auch wie ich das mit Früchte machen und zwar so wie du. Und das mit den Eigelben, die vorher in etwas Flüssigkeit geben bevor man es zur Masse gibt, ist ein Super Tip! Ich hab nämlich immer etwas Eigelb am Messer hängen gehabt das schon so gekocht aussah. Danke für den Tip da bin ich selber garnicht drauf gekommen. :laughing5:
     
    #6
  7. 19.05.09
    isabel
    Offline

    isabel

    Juhu!!

    @Bätzimaus - vergiss bitte nicht mir dieses Datum einige Zeit vorher zu geben - wer weis ob isabel nicht kurz rüberfliegen kann und euch selber ein leckeres "warum nicht portugiesisches" dessert Zaubert!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!;););)

    @ Sumsebienchen -manchmal gibt es kleine sachen die uns sehr helfen gell!! LG

    Ganz liebe Grüsse
    Isabel
     
    #7
  8. 23.05.09
    Alfredoo
    Offline

    Alfredoo Inaktiv

    hallo ihr lieben - bei mir geht das ruckizucki - brobiert mal folgendes: gemischte, tiefgefrorene beeren - gibts bei den discountern - mit etwas zuvor gemachtem puderzucker für ca. 1 minute mixen - traumhaft hmmmmmm..... schnell und einfach wunderbar:)
     
    #8

Diese Seite empfehlen