Himbeerkekskuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von küchenhilfe, 24.05.07.

  1. 24.05.07
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    Hallo,

    dieser Kuchen schmeckt besonders Kindern sehr gut.

    Himbeerkekskuchen

    Teig:
    4 Eier
    1 Prise Salz
    140 g Zucker
    1 P. Schokoladenpudding
    100 g Mehl
    1 TL Backpulver

    Schmetterling einsetzen. Die Eier trennen. Das Eiweiß ca. 3 Min. / Stufe 3 steif schlagen. Zucker, Salz und die Eigelbe zufügen und ca. 1 Min. Stufe 2 rühren. Puddingpulver, Mehl und Backpulver und dazufügen und kurz Stufe 1-2 unterrühren. Den Bisquit 15 - 20 Min. bei 175° auf einem gefetten Backblech backen.
    Belag:
    3 P. Rote Grütze mit 1 Liter Wasser aufkochen. Angegebenen Zuckermenge zufügen.
    500 g TK-Himbeeren unterrühren.
    Auf den ausgekühlten Boden verteilen und abkühlen lassen.
    2 Becher Sahne mit 1 Vanillezucker und 2 sahnesteif schlagen und auf der Masse verteilen.
    1-2 Päckchen Volkornbutterkekse darauf verteilen. Zum Schluss mit Puderzucker bestäuben.
    Ich mache die Kekse schon am Tag vorher drauf, dann sind sie schön durchgezogen.
    Meine Freundin mag sie lieber knackiger und macht sie erst morgens drauf.
     
    #1
  2. 24.05.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Himbeerkekskuchen

    Wow Küchenhilfe,=D

    das hört sich lecker an, und nicht nur für Kinder!

    Kann das sein, dass der Kuchen ruck-zuck fertig ist???

    Das ist genau das,was ich liebe!:rolleyes:

    Schon ausgedruckt und demnächst ausprobiert!!!
     
    #2
  3. 24.05.07
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    AW: Himbeerkekskuchen

    Hallo Siggi,

    aber auf jeden Fall geht der Ruck-Zuck!!!

    Nur die Kekse müssen etwas durchziehen
     
    #3
  4. 25.05.07
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    AW: Himbeerkekskuchen

    Hallo küchenhilfe,
    3 P. Rote Grütze????? meinst du dieses Puddingpulver?
     
    #4
  5. 26.05.07
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    AW: Himbeerkekskuchen

    Hallo flinke Maus,

    ja, genau diese Päckchen sind das. Es wird nur mit einem Liter gekocht. Und dann kommen die gefrorenen Himbeeren darunter.
     
    #5
  6. 08.04.08
    Schlofbätz
    Offline

    Schlofbätz Inaktiv

    AW: Himbeerkekskuchen

    Hallo Küchenhilfe,

    habe jetzt endlich mal dein Rezept gebacken,von dem leckeren Himbeerkekskuchen,geht ja total schnell!!!:wave:

    Gruß Nicole
     
    #6
  7. 08.04.08
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    AW: Himbeerkekskuchen

    ;)Hallo Küchenhilfe,

    WAS lese ich da? SCHNELLER, LECKERER Kuchen...=D

    DA bin ICH DABEI!!!:rolleyes:

    Habs gespeichert!!!!:mark_big:
     
    #7
  8. 10.04.08
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    AW: Himbeerkekskuchen

    Hallo Nicolchen,

    du weißt doch, das "fast" alles schmeckt, was ich mache!!! ;)

    @krümelgrete: Das ist wirkich ein schnelles Rezept.
     
    #8

Diese Seite empfehlen