Himbeerlebkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von lissi110, 20.11.07.

  1. 20.11.07
    lissi110
    Offline

    lissi110 WK-Rezeptetopf

    Ich habe hier ein superleckeres Plätzchenrezept das ich euch nicht vorenthalten möchte.

    200 g Himbeeren, TK.......................auftauen lassen und dann 20 Sek./Stufe 4 pürieren, im Mixtopf lassen
    7 Eiweiß.............................zu steifem Schnee schlagen (Mach ich mit dem Handrührer)
    500g Zucker.........................einrieseln lassen.
    350 g gemahlene Mandeln
    25 g Speisestärke
    1 Tl Zimt
    1 Msp. gemahlene Nelken
    1 Prise Muskatnuß...............zu den pürierten Himbeeren geben und auf Stufe 4-5/ca. 4 Minuten verrühren.

    Den Eischnee langsam zugeben und alles zusammen auf Stufe 4/einige Minuten verrühren. Die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im Vorgeheizten Ofen (mittlere Schiene) bei 160° ca. 50 Minuten trocknen lassen.
    Lebkuchen stürzen, das Papier abziehen, den Lebkchen vorsichtig wieder umdrehen und noch warm mit einem scharfen Messer in Stücke schneiden. Für die Glasur Puderzucker und Zitronensaft verrühren. Den abgekühlten Lebkuchen damit bestreichen und gut trocknen lassen

    Glasur:
    200 g Puderzucker
    3 1/2 El Zitronensaft
     
    #1
  2. 20.11.07
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    AW: Himbeerlebkuchen

    Hallo Lissi110,
    bekommen die Lebkuchen so einen ähnlichen Geschmack wie die mit Marmelade gefüllten Lebkuchenherzen? Wenn ja, dann muss ich sie auf jeden Fall nachbacken.
     
    #2
  3. 20.11.07
    lissi110
    Offline

    lissi110 WK-Rezeptetopf

    AW: Himbeerlebkuchen

    Hi Susasan

    Ja irgendwie finde ich schon doch. Zumindest so ähnlich.

    Liebe Grüße Lissi
     
    #3
: weihnachten

Diese Seite empfehlen