Himmlische Puddingkipferl

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Moni, 24.11.05.

  1. 24.11.05
    Moni
    Offline

    Moni

    Himmlische Puddingkipferl

    Zutaten:
    220 g glattes Mehl
    120g Butter weich
    100g Zucker
    1 Pck. Vanillepuddingpulver
    2 Dotter
    2 El Milch
    Zum Bestreuen:

    etwas Staubzucker
    1Pck Vanillezucker

    Mehl mit den übrigen Zutaten der Reihe nach in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer zu einem Teig verkneten, dann noch etwas mit den Händen verkneten.

    Den Teig zu einer 2 cm dicken Rolle formen und in 1 cm große Stücke schneiden. Teigstücke zu Rollen formen und dann zu Kipferl biegen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. In die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.

    Backtemperatur; 180 Grad
    Backzeit: ca. 12 Min

    Staubzucker mit Vanillezucker vermischen und die noch heißen Kipferl damit bestreuen.

    PS: Kann mir auch vorstellen, dass sie sehr gut mit Shokoladepuddingpulver schmecken.


    Auch diese gab es Gestern in meinem backwahn
    Gruß Moni
     
    #1
  2. 24.11.05
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Moni,


    die sind wirklich sehr lecker. Hier findest man auch noch ein Foto dazu.


    Lieben Gruß -
     
    #2
  3. 24.11.05
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Moni und Gaby,

    ich habe heute die Kipferl mit Schoko-Puddingpulver gebacken. Aber überzeugt haben sie mich nicht. Ich finde sie ziemlich fest und gar nicht mürbe wie ich es von meinen Vanillekipferln kenne. Vielleicht liegt es am Kakao, da muss man ja bei Biskuit z.B. auch Acht geben, dass er nicht zu fest wird. Wie ist denn das Resultat mit Vanillepudding?

    Im Vergleich dazu zergehen die Schneeflocken, die ich gleichzeitig gebacken habe, quasi auf der Zunge!

    Liebe Grüße

    Ute
     
    #3
  4. 25.11.05
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo möhrchen

    Ich abe die ipferl Heuerdas erste mal mt vanillepuding emacht,ber nich alsEsatz für Vanillekipfel.Uns scmcken sie sehr gut.Habe auch de Schneflöckchen vom CK das erstemal gemacht,die zerghenzwar auf der Zngeaber leiderauch auf dem Blech(sind sehr auseinander glaufen).Seh die Kipferl bitte iht als Ersatz .

    Grß Moni
     
    #4
  5. 26.11.05
    Geli66
    Offline

    Geli66 Hasenoberhaupt

    Hallo,

    wollte auch noch ein paar Kipferl machen. Jetzt habe ich dieses Rezept entdeckt und werde es testen. Wenn ich noch mehr Rezepte entdecke werde ich dieses Jahr nicht mit Backen fertig. :-? =D
     
    #5
  6. 30.11.05
    Ulrike
    Offline

    Ulrike

    Hallo Moni :hello2: ,

    gestern habe ich die Puddingkipferl gebacken. Sie sind gut gelungen :finga: und schmecken lecker. Ich finde es auch gut, daß die Teigmenge überschaubar ist.

    Danke für das Rezept

    Ulrike
     
    #6
  7. 09.12.05
    JASA
    Offline

    JASA

    Hallo Moni,

    danke für das tolle Rezept!!! :love7:

    Vor ein paar Tagen habe ich die Vanillekipferl gemacht und alle waren begeistert!! Jetzt habe ich das Rezept nochmal mit Karamell-Pudding und einem kleinen bisschen Karamel-Sirup ausprobiert. Mhhhhh, das ist noch viel, viel, viel leckerer. :finga: Das müsst ihr unbedingt ausprobieren.

    Meine kritischen "Testesser" (Göga, Kids und meine Ma) waren alle genauso begeistert wie ich.

    Das Rezept hat den direkten Weg in meinen Rezept-Ordner gefunden.
     
    #7
  8. 15.12.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Moni,

    danke fuer das Rezept. Ich hab gleich die doppelte Menge mit Kamut gemacht.

    Gruss,
    Elli :wink:
     
    #8

Diese Seite empfehlen