Hirse-Zimtapfel-Creme

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von cipollina, 20.01.08.

  1. 20.01.08
    cipollina
    Offline

    cipollina

    Hallo,
    erforsche gerade die Vollwert und Getreidekost und habe folgendes gefunden:

    150gr. Hirse
    500gr. Wasser
    20min. / 90° / LL / St.2

    20gr Butter
    1 TL Zimt
    1 MSp Vanillepulver zufügen
    1 TL Inulin
    10 Sec. / St.5 vermengen, dann 10Min. /St.2 / LL nachquellen lassen

    2 süße Äpfel
    6 Datteln (kernlos)
    zugeben 20 Sec. / St.5 anschließend 20 Sec. / St.10

    Lässt sich nach dem abkühlen auch sehr gut stürzen.
    Der KinderTÜV beschrieb es als Apfelpudding und hat es gemocht,
    auch weil keine Stückchen drin waren.
     
    #1
  2. 20.01.08
    Elflein
    Offline

    Elflein

    AW: Hirse-Zimtapfel-Creme

    Hallo Cipollina,

    das Rezept hört sich gut an, ich mag Hirse sehr gerne. Aber was ist denn bitte Inulin? Ist das vollwertig?
     
    #2
  3. 20.01.08
    cipollina
    Offline

    cipollina

    AW: Hirse-Zimtapfel-Creme

    Hallo Elflein,

    Inulin ist ein löslicher Ballaststoff u. geschmacksneutral
    u. besonders darmfreundlich. Ist auch ein natürlicher Bestandteil bei z.B. Spargel, Zwiebeln, Artischocken, Weizen....

    Ich rühre damit auch Quark an, wird sehr cremig,
    selbst ohne Sahne.

    Bestimmt schmeckt es auch ohne,
    aber da ich es aus gesundheitlichen Gründen z.Z.
    nehmen muss, bin ich bemüht, es überall unter zu bringen....
     
    #3
  4. 20.01.08
    Elflein
    Offline

    Elflein

    AW: Hirse-Zimtapfel-Creme

    Hallo Cipollina,

    danke für die Info, ich werde die Creme auf jeden Fall ausprobieren (ob mit oder ohne Inulin... mal sehen).
     
    #4

Diese Seite empfehlen