Hirsebratlinge

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Andrea, 19.04.05.

  1. 19.04.05
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Marion,

    dein Aufruf hat mich angestachelt, meine Rezeptesammlung (seeeehr umfangreich, Kochbücher und Ausgerissenes aus Zeitschriften :-O ) zu durchforsten -und ich wurde fündig!! Leider noch nicht probiert, aber von RAPUNZEL-Naturkost, also bestimmt glaubwürdig.

    150 g Hirse(waschen) mit 3/8 Liter Gemüsebrühe zum Kochen bringen,mit Pfeffer und Koriander würzen, Karottenwürfelchen dazugeben. Bei schwacher Hitze 20 Min. kochen lassen und dann ausquellen lassen.
    Dann 2 Eier und 100 g ger. Käse untermischen. Abschmecken. In Sonnenblumenöl als Bratlinge ausbacken.
    Dazu eine Zucchinisoße:
    1 Zwiebel
    300 g Zucchini
    2 EL Sonnenblumenöl
    3/8 Liter frischer Rahm (Sahne?)
    Pfeffer, Kräutersalz, Zitronensaft

    Gemüse in Öl andünsten, mit Rahm auffüllen und pürieren, dann noch ca. 1 Min. kochen lassen, Abschmecken.

    Habe auch noch nichts mit Hirse gemacht, bei mir gibt es Grünkernfrikadellen, aber die mache ich so wie oben, nur noch Lauch dazu und auch Zwiebeln in den Frikadellen.
     
    #1
: käse, vegetarisch

Diese Seite empfehlen