Hochzeit Lehrerin

Dieses Thema im Forum "Feste feiern" wurde erstellt von fabi, 25.07.12.

  1. 25.07.12
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo,

    ich habe euch schon einmal um Vorschläge für ein Geschenk zur Hochzeit der Lehrerin gebeten.
    Folgendes ist dabei heraus gekommen.
    Wir werden Spalier stehen und ein Video ala Dingsda haben wir auch gedreht.
    Jetzt haben die Eltern sehr großzügig gezahlt und wir haben 150 Euro zusammen.
    Heute habe ich mit einer Kollegin, die auch mit der Lehrerin befreundet ist telefoniert und sie gefragt
    ob sie noch Ideen hätte bezüglich des Geschenkes. Eigentlich wollten wir zum Teil einen Restaurantgutschein machen aber der Rest ?
    Die Lehrerin meinte wir dürfen ihr kein Geschenk machen daß mehr als 10-15 Euro kostet.
    Das wäre Beamtenbestechung auch wenn es von der ganzen Klasse kommt.
    und nun ?
    Ihr Vorschlag war daß wir einen Klassenausflug machen indem auch ihr Mann teilnimmt z.b. mit Sekt
    für das Brautpaar usw.
    Dann könnte man es deklarieren als ob es aus der Klassenkasse wäre. Dann ist es o.k.

    Was meint ihr ?

    Liebe Grüsse
    Tanja
     
    #1
  2. 25.07.12
    Sa-Biene
    Offline

    Sa-Biene

    Hallo Tanja!

    Wenn die Lehrerin ihre Hochzeit feiert, dann wird sie das bestimmt nicht dienstlich, sondern privat tun! Sie geht als Braut dahin und als Ehefrau aus der Kirche (oder dem Standesamt) wieder weg......warum solltete ihr als Privatleute also kein Geschenk über 15 Euronen überreichen dürfen? Das hat doch nichts mit Bestechung zu tun, das ist eine Aufmerksamkeit für ihren Ehrentag! Und mal ganz ehrlich: Glaubst Du wirklich, dass irgendjemand nach der Hochzeit darüber nachdenkt? Und wer weiß denn schon außer den Frischvermählten, welches Präsent ihr überreicht habt?

    Ich persönlich finde die Idee eines Klassenausfluges eher absurd, Eure Lehrerin soll ihr neues Eheleben doch genießen und sich nicht mit zusätzlicher Arbeit für eine Tagesreise belasten - der "Sekt" kann ihren Aufwand ganz sicher nicht wettmachen.
    Warum organisiert ihr für die Pädagogin und ihren Mann nicht einfach ein kleines Sommerfest? Mit spontanen Vorführungen der Kinder (Turnen, Einrad und was auch immer der Einzelne kann) und überreicht Euer Präsent in entspannter Athmosphäre! Das muss ja nicht unbedingt ganz zeitnah passieren, denn die Kinder sind mit dem Spalierstehen ja schon dabei und haben auch das Video mitgestaltet. Und wenn danach auch noch der kleine Obolus für die nächste Reise im Sparschwein steckt - - dann ist die Freude bestimmt noch größer!
    Lieben Gruß von Sabine
     
    #2
  3. 26.07.12
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    Hallo Tanja,
    die Lehrerin hat absolut Recht.
    Und selbst Geschenke im Wert von 10-15 Euro müssen von der Schulleitung genehmigt werden.
    Und das ist auch richtig so, denn ich finde, dass die Präsente für Lehrer zu Geburtstage, Hochzeiten und Schuljahresenden inzwischen wirklich überhand nehmen.
    Denn abgesehen vom Schuljahresende ist das andere alles absolut privat.
     
    #3
  4. 26.07.12
    kreativ
    Offline

    kreativ kesselsüchtig

    Hallo Tanja,

    also Bestechung bei der Hochzeit klingt ja abenteuerlich ;) - sicher wenn jedes Kind am Schuljahresende was mitbringt, kann ich das nachvollziehen und finde das auch nicht nötig. Genauso Bestechung ist es aber auch wenn manche Eltern am Elternabend sagen : Mein Kind findet sie ganz toll und geht am liebsten in IHREN Unterricht...und das beim 1. Elternabend im Schuljahr, hab ich schon oft erlebt :-(

    Also ich würde die Hochzeit auch als etwas privates ansehen, zumal die Schüler ja nicht eingeladen sind sondern vor der Kirche Spalier stehen usw. und da kann ja kommen wer mag !

    Ein getrenntes Fest mit Vorführung ginge mir jetzt wieder zu weit, da das ja dann nicht am Hochzeitstag stattfindet. Und "Arbeit" soll sie ja damit auch nicht haben.

    Und ausserdem ist ja in dem Umschlag kein Geld sondern nur eine Glückwunschkarte die von allen unterschrieben wurde, oder ? :rolleyes:

    Viele Grüße von kreativ Barbara
     
    #4

Diese Seite empfehlen