Hochzeitstorte von Gisela

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Pumuckl43, 07.05.05.

  1. 07.05.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    will Euch die Hochzeitstorte nicht vorenthalten und sie Euch zum Begutachten zeigen.

    Die Hochzeit ich war nur bis Nachmittag dort war traumhaft und die Braut wie eine Prinzessin.

    Bild kommt von Barbara noch nachträglich.

    Viele Grüsse Gisela
     
    #1
  2. 07.05.05
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo Gisela,

    hier kommt das Bild!!

    Hast Du denn auch noch das Rezept für uns????

    [​IMG]
     
    #2
  3. 07.05.05
    Christine Ullrich
    Offline

    Christine Ullrich Tina

    Wow, sieht die KLASSE aus, ein Gedicht!!!!!!!!!! Da möchte man doch selbst die Braut sein, wenn man dann von Gisela so eine tolle Torte bekommt. :) :rolleyes: Aber ich habe ja auch in 2 Monaten Geburtstag. Gisela, ich melde mich schon mal an!!!! :oops: Du bist eine Künstlerin.

    LG Tina :bear:
     
    #3
  4. 07.05.05
    audrey680
    Offline

    audrey680 Leseratte

    Hallo Gisela,

    auch ich bin begeistert - meine Freundin heiratet nächste Woche - das darf ich ihr gar nicht zeigen...... :roll:
    Eine schönen Muttertag und ich bin gespannt auf das Rezept!
    Liebe Grüsse

    Sabine
     
    #4
  5. 07.05.05
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo Gisela,

    Dein Kuchen ist echt schön. Ich backe auch jedes Jahr, mittlerweile im Auftrag Hochzeitstorten (3-stöckig) mit vielen selbstgemachten Marzipanrosen. Das Buch backe ich gerne auch zu runden Geburtstagen oder zur Kommunion. Das backen mit Lumara ist gar nicht so schwer wie es aussieht!

    Da ich ja für Lumara arbeite kann ich Euch aus Erfahrung sagen - es macht super-Spass. Das kann Gisela bestimmt bestätigen.



    Was Ihr auf Giselas Foto seht ist die Buchform und die Sektgläserschablone. Man kann ja so einfach wunderschöne Sachen backen.

    Schaut doch mal auf der Homepage vorbei

    www.lumara.de

    oder

    www.lumara.de.ms

    (die zweite Adresse ist auch von einer Beraterin die eine wunderschöne Bildergallerie drin hat)
     
    #5
  6. 07.05.05
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo Kerstin,

    danke für den Tipp!!!! :lol:

    Wie teuer sind denn die Formen so? :-? Ich hab auf Anhieb da keine Preise gefunden! :cry:
     
    #6
  7. 08.05.05
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo Barbara,

    habe Dir eine pn geschickt!
     
    #7
  8. 08.05.05
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Gisela =D
    Deine Torte sieht ja toll aus, Gratulation zu dem gelungenen Stück!!!
    Meine Freundin backt auch Torten für Geburtstage und ähnliche Anlässe in Buchform; mittlerweile hat sie auch schon eine Bildergalerie zusammen.
    Ich gebe zu, für mich wäre das nichts, bin kein so Torten-Verzierer. Aber essen tue ich sie gerne. :wink:

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #8
  9. 09.05.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Ihr Lieben,

    das Rezept kommt Ende der Woche weil wir jetzt in 5 Minuten in Urlaub fahren.

    Viele Grüsse Gisela
     
    #9
  10. 09.05.05
    zwinkermuecke
    Offline

    zwinkermuecke

    Man Gisela, die Torte is ja absolute Spitze. Bin total fasziniert von dem Bild.

    Ich würde mir garnicht trauen, die zu essen, so toll ist die geworden! *daumenhochhalt*

    LG,

    zwinki :wink:
     
    #10
  11. 10.05.05
    Bärchen
    Offline

    Bärchen

    Hallo Gisela,
    da ist Dir ja ein Traumstück gelungen. Viel zu schade zum Essen, gut dass Du ein Foto gemacht hast. Anerkennung in schärfster Form und
    liebe Grüße
    von Bärchen :bear:
     
    #11
  12. 11.05.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo Gisela!

    Das ist ja wirklich spitzenmäßig!!!!!!!!!! Ein dickes Lob - du kannst wirklich stolz auf dein gelungenes Werk sein!!!

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #12
  13. 12.05.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallöchen,
    ich bin wieder da !!!!!

    Genug des Lobes, aber ehrlich es läuft wie Öl runter und ich sehe Eure neidischen Augen =D =D =D
    Ich mache das nicht das 1. mal, Übung macht den Meister,muß aber dazu sagen es kostet mich auch immer sämtliche Nerven.

    Ich habe eine Buchform von Lumara,das ist eine große Hilfe.
    Ich werde Euch das Rezept jetzt einstellen,muß aber dazu sagen das man den Teig mit der Küchenmaschine machen muß.

    Schoko-Bananen-Sahnetorte

    8 ganze Eier mit 160 gr. Zucker mit der Küchenmaschine 10 Minuten auf höchster Stufe schlagen (unbedingt wichtig die Creme muß weißlich sein und ganz dick) dann 240 gr. Mehl mit 1 Teel. Backpulver sieben und vorsichtig mit Schneebesen unterheben,bei 180° ca. 15 - 20 Minuten mittlere Schiene bei Ober-und Unterhitze backen.
    Torte 1 x durchschneiden in der Mitte und 1 Teil auf Tortenretter geben.
    5 Becher Sahne mit 7 Eßl. Schokopulver von Lumara aufschlagen,die Hälfte der Sahne auf den Boden streichen. 6 Bananen in 3 cm dicke Scheiben schneiden (kurzer Weg) und in die Mitte einer Seite zweireihig der Länge nach legen das gleich auf die andere Seite.
    Restliche Schokosahne darüber streichen.
    2. Kuchenhälfte in der Mitte durchschneiden und auf den Kuchen legen,so ergibt es die Optik eines aufgeschlagenen Buches mit gewölbter Seite.

    5 Becher Sahne mit Lumara-Van.- Creme aufschlagen und Torte bestreichen,dann Buch mit Sahne verzieren.
    Mit Lumara Schokoguss die Torte beschriften zum Schluß Marzipan mit Kakao dunkel einfärben fest durchkneten und eine Kordel machen und in die Mitte legen als Buchzeichen.

    Es ist nicht einfach die Arbeitsanweisung zu beschreiben da man ja so vieles von Lumara braucht !!! Sollte jemand das Buch nachmachen wollen und Lumara hat,der kann mich gerne persöhnlich fragen dann ist es einfacher,denn bei Lumara backt man ohne Boden nur auf Folie.
    Sollte jemand das Buch ohne Lumara nachbacken wollen,dann müsste man eine Buchschablone erst machen und den Tortenboden ausschneiden,
    geht auch. Ich könnte ja noch Bilder einstellen von verschiedenen Arbeitsgängen um es verständlicher zu machen auf Wunsch.

    Hoffentlich seid Ihr jetzt schlau geworden mit meiner Beschreibung !!! :-(

    Gruss Gisela
     
    #13
  14. 12.05.05
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo Gisela,

    immer nur her damit!!!!!
     
    #14
  15. 12.05.05
    Woody
    Offline

    Woody

    Hallo Gisela
    Sieht klasse aus das Buch.
    Habe ich bis jetzt noch nicht gemacht.

    Über rezept wäre ich dankbar. PN ist unterwegs.

    Grüßle
    woody
     
    #15
  16. 12.05.05
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Ähhhh????
    Das Rezept steht doch schon oben!!!!
     
    #16
  17. 13.05.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallöchen,
    stelle morgen die übrigen Bilder ein,muß sie erst vorbereiten,ich glaube dann kann man sich den Arbeitsgang besser vorstellen.

    Gruss Gisela
     
    #17
  18. 13.05.05
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo Gisela,

    Du kannst mir die Bilder gerne wieder zumailen. Dann kann ich sie auch für die Datenbank speichern.
     
    #18
  19. 17.05.05
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo,

    hier kommt die Anleitung von Gisela mit Fotos:

    [​IMG]
    Buchtortenboden 1x in der Mitte durchschneiden

    einen durchgeschnittenen Boden auf eine Tortenplatte legen und mit der Hälfte der Schokosahne bestreichen.


    Bananenstücke 3 cm breit schneiden und wie

    auf dem Foto zweireihig der längs nach legen. Rest der Schokosahne darauf verstreichen.

    [​IMG]


    2. durchgeschnittener Boden in der Mitte

    (gestrichelte Linie) durchschneiden und beide Hälften auf die Torte legen und etwas andrücken so das es wie eine aufgeschlagene Seite aussieht.
    In der Mitte zusammenstossen lassen.
    [​IMG]


    Buch oben mit Vanillin-Sahne bestreichen,

    Messer ins heiße Wasser tauchen,abtropfen lassen und dann einen Glattstrich machen.Mit der Sternbandtülle alle 4 Seiten spritzen,das es aussieht wie Buchseiten,oben mit der Sterntülle einen Rand spritzen
    (gestrichelte Linie).
    [​IMG]




    Marzipan 1 Tag vorher aus dem Kühlschrank nehmen,mit Kakao einfärben und gut verkneten,dann 2 Teile davon machen und lange dünne Würste rollen (1 cm Durchmesser),beide Würste ineinander verdrehen das es wie eine Kordel ausschaut und in die Mitte des Buches legen.
    [​IMG]
    die Kordel liegt dann unten auf der Tortenplatte

    auf. Dann wird die Torte beschriftet und dekoriert,am besten schmeckt die Torte wenn man sie 1 Tag vorher macht.
     
    #19
  20. 18.05.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Danke liebe Barbara,
    da hast ja viel Arbeit gehabt mit dem Einstellen,aber es ist Dir gut gelungen.

    Liebe Grüsse Gisela
     
    #20

Diese Seite empfehlen