Höchstteigmenge

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Möhrchen, 18.01.03.

  1. 18.01.03
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Backprofis,

    da ich jetzt so richtig ins Brotbacken einsteigen möchte, stellt sich mir beim Studieren neuer Rezepte immer wieder die Frage, welche Höchstmenge an Teig unser James eigentlich schafft? Ich habe gerade ein Rezept vorliegen mit 1000 g Mehl und 700 ml Buttermilch. Kann James wirklich so eine Menge oder noch mehr gut durchkneten?

    Ute
     
    #1
  2. 19.01.03
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo Ute!

    Das ist zu viel, lieber den Teig auf 2 x machen und dann kurz zusammenkneten.

    Gruß Lisa
     
    #2
  3. 19.01.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Ich mache solche Mengen auch immer auf 2X.
    Am Anfang meiner Brotbackversuche, hatte ich mal so eine Fertigteigmischung von 1 kg.
    Das war für meinen James zu anstrengent...
     
    #3
  4. 20.01.03
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    Ich habe für meinen Sohn mal eine Lokomotive zum Geburtstag gebacken. Da brauchte ich die doppelte Menge vom Marmorkuchen-Rezept aus dem blauen Buch.

    Ich hatte also die doppelte Menge Butter (500 g), Zucker (400 g), Eier (10) in den James gefüllt, dann die Milch (3 M8-) dazu und dann das Mehl (1 kg). "Des passt scho!" - dachte ich - dachte ich :wink: ! Aber leider nicht! :oops:

    Also habe ich den James wieder ausgeräumt, in Schüsseln umgefüllt und alles in zwei Etappen miteinander vermischt.

    Hatte dann das Fassungsvermögen doch etwas unterschätzt.
     
    #4
  5. 20.01.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Brigitte,

    du meinst wohl "Überschätzt" :wink: :-O :p
     
    #5
  6. 21.01.03
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    Ja, klaro!!! :oops: :oops: :oops:
     
    #6
  7. 10.08.07
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Höchstteigmenge

    Hallo zusammen!

    Habe vor einiger Zeit von 1 kg Mehl einen Brotteig mit dem TM 31 hergestellt und ich musste kräftig mit dem Spatel mithelfen. Der Thermo hat auch so komisch "gequietscht". Hab mir direkt Sorgen gemacht, ob er die Kneterei auch aushält?

    Schönen Gruß
     
    #7
  8. 10.08.07
    willitabby
    Offline

    willitabby

    AW: Höchstteigmenge

    Hallo Renate,
    das passiert nicht mehr wenn du erst die flüssigen Zutaten reingibst und dann das Mehl,Jacques schafft 1 KG Mehl + die anderen Zutaten sehr gut;) - ich mache das sehr oft.
     
    #8
  9. 10.08.07
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Höchstteigmenge

    Hallo Tanja!

    Vielen Dank für Deinen Tipp! Hab mir extra für das Rezept mit 1 kg Mehl ein größeres Gärkörbchen gekauft.

    Schönen Gruß
     
    #9
  10. 10.08.07
    Aliso
    Offline

    Aliso

    AW: Höchstteigmenge

    Hallo Ihr Lieben,
    ich habe wegen Hefeteig mal in der Versuchsküche von VW nachgefragt. Die sagteb mir, dass man bei schweren Teigen höchsten 750 g Mehl auf einmal verarbeiten soll.

    LG Aliso:protest:
     
    #10
  11. 11.08.07
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Höchstteigmenge

    Hallo Ute, 1 Kilo ist zuviel-auf die Art habe ich das Messer geschrottet.
    Machs lieber auf 2 mal.Ich habe grad einige tests veranstaltet( Kitchen Aid gegen TM), und der kürzer geknetete teig im TM geht besser auf.
    Frohes Backen Meli
     
    #11
  12. 11.08.07
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Höchstteigmenge

    Hallo Meli,

    meine Anfrage ist viereinhalb Jahre alt:eek:!
    Mittlerweile bin ich so hefeteigerfahren, dass ich weiß, was und wieviel ich meinem James zumuten darf:p!

    Grüßle

    Ute
     
    #12
  13. 11.08.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Höchstteigmenge

    Hallo Ute,

    da geht's dir grad wie mir. Ich hatte letzte Woche erst per PN einen TM31 angeboten bekommen. Meine Anfrage war aber erst 2 1/2 Jahre alt... :rolleyes:
     
    #13
  14. 11.08.07
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Höchstteigmenge

    Hallo Ute,ups wie peinlich!!
    Wer lesen kann und dabei denkt ist eben doch im Vorteil...
    Gehirnverstrubbelte Grüße Meli
     
    #14

Diese Seite empfehlen