Hörnchen ideal für Gipfeler

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von lu-lady, 27.03.09.

  1. 27.03.09
    lu-lady
    Offline

    lu-lady

    Hallo Ihr Lieben,

    jetzt bin ich schon zwei Jahre dabei und habe mich noch nie getraut
    ein Rezept einzustellen.
    Dieses Hörnchenrezept ist ähnlich schon vorhanden, aber da ich sie
    regelmässig auf Partys mitbringen muß, möchte ich sie Euch trotz allem nicht länger vorenthalten.

    Nusshörnli

    250 gr. Mehl
    1 Pr. Salz
    175 gr. Butter
    150 gr. Saure Sahne

    alles zusammen auf Knetstufe in den TM bis es ein schöner Teig ist.
    Den Teig über Nacht in den Kühlschrank.

    Teig halbieren (eine Hälfte wieder in den Kühlschrank)
    und auf Gipfelergröße (32cm) ausrollen.

    Füllung:

    6 Eßl. gemahlene Haselnüsse
    3 Eßl. Zucker
    2 Messersp. Zimt
    6 Eßl.Sahne

    miteinander verrühren.
    Die Hörnchen damit füllen und aufrollen.
    Spitze nach unten auf Backblech legen.

    175 Grad Heißluft 15 – 20 Min. backen.

    Mit Puderzuckerglasur bestreichen. (Ich gebe in die Glasur etwas Zitrone)

    Ausprobieren lohnt sich!

    Wer keine Nussfüllung mag kann sie auch mit Nussnougatcreme füllen.
     
    #1
  2. 27.03.09
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hallo Lu,

    schön dass du das Rezept eingestellt hast.
    Ich habe erst ein Rezept mit dem Gipfeler ausprobiert und war vom Teig nicht so richtig begeistert.
    Jetzt kann ich ja wieder "testen"

    ich melde mich bei dir, ob es gemundet hat.:p:p:p
     
    #2
  3. 09.03.10
    maiya
    Offline

    maiya

    Hallo,

    möchte nur einmal Nachfragen wie viel Hörnli das ungefähr gibt.
    Beste Dank schon einmal im Voraus und einen schönen sonnigen Tag!
     
    #3
  4. 09.03.10
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo Beate,

    ich hab das Rezept zwar noch nicht ausprobiert, aber Lu schreibt im Rezept, dass sie die halbe Teigportion in Gipfelergröße ausrollt. Ich glaube, der Gipfeler hat eine Einteilung von 8 Stücken, somit bekommst Du 16 Hörnchen. (Mit dem Teil von Tupper könntest Du dann 16 große oder 32 kleine Hörnchen machen).
     
    #4
  5. 20.04.10
    Alexx
    Offline

    Alexx

    Hallo Lu,

    ich habe sie endlich probiert, Deine Hörnchen.... da hast Du mir ja was schönes eingebrockt!!!
    Ich habe die Hörnchen zur Kommunion meiner Tochter gemacht und die waren der absolute Hit! Fazit: Bestellungen für 3 (!!!) Geburtstage, Konfirmation, Grillfeier im Sommer. Vielen Dank dafür [​IMG].

    Das Rezept kommt auf jeden Fall in meinen Ordner ganz oben hin, denn die sind ja wirklich sowas von schnell und leicht gemacht, Dank Gipfeler!!! Das macht richtig Spaß damit!

    Hier noch ein Bildchen von den Leckerlis, die sehen wirklich aus wie vom Bäcker! Und schmecken noch besser!

    [​IMG]

    Verdiente 5***** von mir!! [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]


    Die Menge an Teig, wie Lu sie angegeben hat, reicht für 32 Hörnchen. Der Gipfeler hat 16 Unterteilungen.
     
    #5
  6. 17.06.10
    marmorata
    Offline

    marmorata

    Hallo Lu oder Alexx ,

    ich habe mir den Gipfeler bestellt und suche schon mal nach Rezepten ...
    Kann ich diese Hörnchen schon einen Tag vor dem Verzehr machen, oder schmecken sie nur frisch?
     
    #6
  7. 18.06.10
    Alexx
    Offline

    Alexx

    Hallo Marmorata,

    ich habe sie seinerzeit 1 Tag vor der Kommunion gemacht und sie haben super geschmeckt. Am selben Tag haben sie natürlich eine andere Frische (da waren sie auch oberlecker). 1 Tag tut dem Ganzen überhaupt keinen Abbruch.

    Viel Spaß mit dem Gipfeler =D
     
    #7
  8. 18.06.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,
    warum zusätzlich Geld ausgeben: nehmt doch einen TORTENTEILER, den habt ihr doch bestimmt auch.
    Ich backe seit Jahren ein ähnliches Rezept.
    12-er Teiler für größere Hörnchen
    16-er Teiler für Fingerfood.
    Die Kleinen kommen besser an, da kann man mehr von essen :-O

    ;)
    Gruß
    Ursula
     
    #8
  9. 18.06.10
    lu-lady
    Offline

    lu-lady

    Hallo Alexx,

    ich habe es ja jetzt erst gelesen, daß Du meine Hörnchen probiert hast.
    Freut mich, daß sie so gut ankamen. Bei mir ist das auch immer so.
    Wie Du oben schreibst, ganz frisch gebacken sind sie am besten, aber einen
    Tag später werden sie noch genauso gegessen.
    Ich habe eine Freundin die sehr auf ihre Figur achtet, aber bei den Hörnchen
    kann sie nicht widerstehen. Ich grinse mir da jedesmal einen ab, wenn sie eines
    nach dem anderen isst.
     
    #9
  10. 18.06.10
    Alexx
    Offline

    Alexx

    weils Spaß macht :rolleyes: und da er nun schon mal da is.... =D

    sowas habe ich nicht... :rolleyes:

    Hallo Ursula,

    natürlich hast Du recht, ist auch ein guter Tipp. =D Aber wie ist das so bei uns Frauen.... das "Haben-Syndrom" kommt halt immer wieder durch... speziell in DIESEM Forum ist dieses Syndrom seeeeehr stark ausgeprägt.... ;) gelle?... ich sag nur TM :rolleyes:
     
    #10
  11. 18.06.10
    lu-lady
    Offline

    lu-lady

    Hallo Alexx,

    meine Worte, ich wollte es auch schreiben, habe mich aber nicht getraut.
     
    #11
  12. 18.06.10
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hi,

    da mir damals lu-lady auch den Gipfeler besorgt hat, kann ich ja auch mitmischen.

    Nun, wenn man einen Tortenteiler nimmt werden zwar die Dreiecke schön geteilt, beim Gipfeler hat man auch den Vorteil, dass in jedes Dreieck die gleiche Menge an Füllung reinkommt.
     
    #12
  13. 18.06.10
    marmorata
    Offline

    marmorata

    Hallo Alexx,

    Vielen Dank für deine Antwort.
    Warte schon ganz gespannt auf mein Paket mit dem Gipfeler,damit ich endlich loslegen kann...
    Mit dem Gipfeler liebäugele ich schon lange - jetzt war er endlich fällig :) .
    So manche Teile muß Frau einfach haben...:) .
     
    #13
  14. 18.06.10
    lu-lady
    Offline

    lu-lady

    Hallo Texasfan,

    siehste das wichtigste haben Alexx und ich glatt vergessen. Die gleichmässige
    Füllung. Nee Nee das Teil ist schon klasse. Sind Dinge die Welt nicht braucht, machen
    das Küchenleben aber schöner.
     
    #14
  15. 18.06.10
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Lu,

    wir können doch ALLES an Küchengeräte gebrauchen.:p:p:p
     
    #15
  16. 18.06.10
    Bubenmama
    Offline

    Bubenmama

    genau:rolleyes:=D

    ich werde die Hörnchen auch testen, sie klingen richtig lecker:finga:
     
    #16
  17. 21.06.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,
    ja das "Alles-haben-wollen-Syndrom" habe ich auch,
    schon aus Berufsethos aber,
    es wird zunehmend stärker ausgebremst.
    Ich leide unter Platzmangel,
    müsste mich erst mal von einigem trennen,
    aber so ganz ohne Mann und Kinder.....

    .... ich glaube ich würde sie vermissen :clown:

    Gruß
    Ursula
     
    #17
  18. 21.06.10
    missrodi
    Offline

    missrodi

    Hallo zusammen,

    meint ihr ich kann den Teig auch mit einer herzhaften Füllung machen?
    Ich mag nicht so gerne Blätterteig und dieser Teig kommt mir gerade recht.
    Wir wollten am Mittwoch eine WM-Fete machen und für die Männer zum Bier passt doch was Süsses nicht so gut.
     
    #18
  19. 22.06.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo missrodi,

    ich habe da noch ein ähnliches aber anderes Rezept:
    400 g Mehl
    200 g Frischkäse
    250 g Butter
    1 Eigelb
    zu Mürbeteig verarbeiten, in 4 Portionen teilen, je rund auswellen, mit Füllung bestreichen, mit dem Tortenteiler in Stücke teieln, aufrollen bei 180°C 20 - 25 Min backen.

    So, jetzt ersetz mal den Frischkäse mit Kräuterfrischkäse, mach eine Füllung aus Salami, Käse, Pizzagewürz, schwarzen Oliven......
    oder Schinken, Mais, rote Paprika, ....
    oder rotes Pesto, und/oder grünes Pesto,
    oder irgend einen anderen leckeren Aufstrich, der im Wunderkessel zu finden ist....

    Im normal-Rezept mit Frischkäse ohne Kräuter wäre die Füllung:
    200 g Haselnüsse,Walnüsse oder Mohn
    100 g Zucker
    1 Eischneee
    1 P Vanillezucker
    1 Schuß süße Sahne
    Dickflüssige Masse aus Eischnee und übrigen Zutaten herstellen....


    Viel Spaß beim Experimentieren und anschließendem "Vernichten":thumbup: der Beweise.....

    Gruß
    Ursula
     
    #19
  20. 22.06.10
    lu-lady
    Offline

    lu-lady

    Hallo Astrid,

    du kannst auf jeden Fall eine herzhafte Füllung machen. Das Süsse an den Hörnchen ist der Zucker oben drauf und die Füllung.
     
    #20

Diese Seite empfehlen