Hohle Kruste ?!

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von smilla, 27.11.06.

  1. 27.11.06
    smilla
    Offline

    smilla Inaktiv

    Hallo , liebe Backfreunde,
    jetzt habe ich mich endlich aufgerafft und schreibe zum ersten mal in diesem Forum. ich backe total gerne , bisher aber eigentlich immer nach Rezepten , mehr oder weniger leicht abgewandelt , so dass ich noch keine eigene Kreation hier einstellen kann.
    Was mir bei meinem Sauerteigbrot leider ständig passiert : Unter der Kruste ist eine Lücke , dann kommt erst der "echte" Teig . Das ist gerade beim Schulbrotschmieren total lästig
    Hat jemand eine Ahnung woran das liegen kann ? es ist ein reines Sauerteigbrot.
    Danke schon mal.
     
    #1
  2. 27.11.06
    shakiraya
    Offline

    shakiraya Köchin

    AW: Hohle Kruste ?!

    Herzlich willkommen Smilla,
    da auch ich ganz neu bin ,kann ich Dir leider nicht weiterhelfen.
    Ich wünsche Dir aber viel Spaß hier im Suchtkessel.
    Liebe Grüße
    Susanne
     
    #2
  3. 28.11.06
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Hohle Kruste ?!

    Hallo Smilla,:flower::flower:

    leider kann ich Dir bei Deinem Problem mit dem Brot nicht weiterhelfen, da ich selbst keine Erfahrung mit Sauerteigbrot habe.
    Allerdings will ich es nicht versäumen, Dich hier im Wunderkessel ganz :heart:lich zu begrüßen.:wav:

    Ich wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern in den vielen leckeren Rezepten, beim Nachkochen und natürlich auch beim Klönen.

    Ich kann Dich nur warnen:
    der WUNDERKESSEL macht süchtig!;):p:rolleyes:;):p:rolleyes:
     
    #3
  4. 28.11.06
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    AW: Hohle Kruste ?!

    Hallo Smilla,

    herzlich Willkommen hier im Kessel!!!

    Beschreib doch nochmal im Backforum bei Problemen das mit der Kruste.
    Da lesen es bestimmt mehr Bäcker/innen und können Dir besser helfen.
     
    #4
  5. 28.11.06
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    AW: Hohle Kruste ?!

    Hi,
    hört sich etwas nach "abgebackene Oberrinde" an. Im Buch von W. Fahrenkamp "Knuspriges Brot aus dem eigenen Ofen" habe dazu folgendes gefunden (von mir neu formuliert):

    Mehr oder weniger großer charakteristischer Hohlraum (Spalt) zwischen der Rinde und der Krume. Ursache hierfür ist eine zu heiße Ofentemperatur.

    Wortgetreu findest du den Text auch im Sauerteig-Forum unter dem Stichwort "Abgebackene Oberrinde" evtl. könnte es auch "abgebacken und gelöste Kruste" sein:
    Brotback-Fehler im Sauerteigforum

    weiter unten in diesem Thread steht dann noch, dass hierfür die Ursache eine Ober- bzw. Untersäuerung sei.

    evtl. hilft dir das weiter ...

    Grüßle Sven :sunny:
     
    #5

Diese Seite empfehlen